Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Grüne verabschieden Wahlprogramm - und tanzen auf der Bühne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Parteien  

Grüne verabschieden Wahlprogramm - und tanzen auf der Bühne

18.06.2017, 16:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Die Grünen haben ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl verabschiedet. Sie fordern unter anderem den Ausstieg aus der Kohleenergie bis 2030, keine Neuzulassungen für Diesel und Benziner ab 2030 und die Ehe für Schwule und Lesben. Fast alle der rund 800 Delegierten in Berlin stimmten dem Programm mit dem Titel «Zukunft wird aus Mut gemacht» zu. Vorstand und Delegierte tanzten anschließend zu einer Instrumentalversion von Nenas 80er-Jahre-Hit «Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann» - an die Textzeile «Liebe wird aus Mut gemacht» erinnert das Wahlkampf-Motto der Grünen in diesem Jahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017