Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Hitzewelle: In Trier war es Montag am wärmsten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wetter  

Hitzewelle: In Trier war es Montag am wärmsten

19.06.2017, 21:55 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Offenbach (dpa) - Die höchste Temperatur am Montag ist mit 33,9 Grad in Trier gemessen worden, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Zweitheißester Ort war demnach Lingen in Niedersachsen mit 33,0 Grad, gefolgt von Waghäusel bei Karlsruhe mit 32,6 Grad. Pünktlich zum Sommeranfang am Mittwoch erlebt Deutschland zurzeit die erste längere Hitzewelle des Jahres - zumindest in der Mitte und im Süden. Hoch «Concha» bringt die ganze Woche über Spitzenwerte von mehr als 30 Grad.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017