Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Soja-Anbau in Deutschland steigt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Agrar  

Soja-Anbau in Deutschland steigt

18.07.2017, 07:36 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hannover (dpa) - Landwirte in Deutschland bauen immer mehr Soja und andere Eiweißfuttermittel selbst an. Von nur rund 1000 Hektar im Jahr 2005 hat sich die Anbaufläche der Hülsenfrucht auf knapp 15 800 Hektar im Jahr 2016 vervielfacht. Am meisten Soja wird nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Bayern und Baden-Württemberg angebaut. Nach wie vor aber importiert Deutschland jährlich mehrere Millionen Tonnen Soja.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017