Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Deutscher Menschenrechtler in Türkei in U-Haft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konflikte  

Deutscher Menschenrechtler in Türkei in U-Haft

18.07.2017, 08:30 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Istanbul (dpa) - Die türkische Justiz nimmt einen deutschen Menschenrechtler in Untersuchungshaft. Der Mann stammt aus Berlin. Er war vor knapp zwei Wochen bei einer Veranstaltung von Amnesty International in der Türkei zusammen mit anderen festgenommen worden. Das Gericht in Istanbul schickte auch die regionale Chefin der Menschenrechtsorganisation und vier weitere Menschen in U-Haft. Der Vorwurf lautet: Unterstützung einer Terrororganisation. Wobei unklar bleib, um welche Organisation es sich handeln soll.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017