Sie sind hier: Home > Politik >

Pazifikinsel wird nach Vulkanausbruch komplett geräumt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vulkane  

Pazifikinsel wird nach Vulkanausbruch komplett geräumt

29.09.2017, 12:34 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Sydney (dpa) - Auf der kleinen Pazifikinsel Ambae hat nach dem Ausbruch des Vulkans Manaro die Zwangsräumung begonnen. Die gesamte Bevölkerung - 11 000 Kinder, Frauen und Männer - wird nun mit Booten auf Nachbarinseln gebracht. Nach einem Bericht von Radio New Zealand sollte die Evakuierung bis Sonntagabend abgeschlossen sein. Die Eruption des knapp 1500 Meter hohen Vulkans hatte vor einigen Tagen begonnen. Seit dem Wochenende spuckt er massiv Feuer und Asche. Auch Steine wurden schon durch die Luft geschleudert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017