Sie sind hier: Home > Politik >

IOC verkündet am 5. Dezember Entscheidung im Doping-Fall Russland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

IOC verkündet am 5. Dezember Entscheidung im Doping-Fall Russland

17.11.2017, 12:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee wird die Entscheidung über Sanktionen gegen Russland am 5. Dezember in Lausanne verkünden. Das teilte das IOC mit. Das Exekutivkomitee wird die Entscheidung über die Folgen des aufgedeckten systematischen Dopings in Russland auf Grundlage der Untersuchungsergebnisse der von Samuel Schmid und Denis Oswald geleiteten Kommissionen treffen. Das Oswald-Gremium beschäftigte sich mit der Manipulation und dem Austausch von Doping-Proben russischer Athleten im Analyselabor bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017