Sie sind hier: Home > Politik >

Zwei Soldaten bei Anschlag in Südosttürkei getötet

...

Konflikte  

Zwei Soldaten bei Anschlag in Südosttürkei getötet

13.03.2018, 16:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Istanbul (dpa) - Bei einem Anschlag in der südosttürkischen Provinz Diyarbakir sind zwei Soldaten getötet worden. Fünf weitere wurden verletzt, zwei davon schwer, wie das Gouverneursamt der Provinz mitteilte. Die Soldaten seien im Bezirk Dicle durch einen zuvor von der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK verlegten Sprengsatz getötet worden, hieß es. Die Armee haben einen Einsatz gegen die PKK in der Region durchgeführt. Die PKK bekannte sich zunächst nicht zu dem Anschlag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018