Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Buntes & Kurioses >

Betrunkener 14-Jähriger fährt gestohlenes Auto

...

Betrunkener 14-Jähriger fährt gestohlenes Auto

22.04.2012, 15:13 Uhr | dpa

Verräterisches Schneckentempo: Die Kasseler Polizei hat einen 14-Jährigen am Steuer eines gestohlenen Autos erwischt. Der betrunkene Junge war nach Polizeiangaben "sehr langsam" mit einer Freundin durch die Stadt gefahren - bis die Ermittler aufmerksam wurden. Sie nahmen den Siebtklässler in der Nacht zum Sonntag mit auf die Wache.

"Mit dem gestohlenen Auto wollte er einer Freundin imponieren", berichteten die Ermittler. Der Jugendliche hatte den Autoschlüssel einem Mann auf der Straße geklaut, den er nach Zigaretten gefragt hatte. Dem Jungen wurde auf der Wache Blut entnommen, dann brachten die Ermittler ihn nach Hause.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Mehr zum Thema

alle passenden Artikel
weniger Artikel anzeigen
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Katz-und-Maus-Spiel 
Freche Autofahrer führen Polizei an der Nase herum

Ohne Verstärkung sind die Beamten auf dem Parkplatz machtlos. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige