Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Auto fährt in Magdeburg in Hafenbecken - Fahrer in Lebensgefahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrer in Lebensgefahr  

Auto fährt in Magdeburg in Hafenbecken

11.01.2017, 10:01 Uhr | dpa

Ein Auto ist in Magdeburg in das Becken des Elbe-Hafens gestürzt. Feuerwehrtaucher konnten den Fahrer am Morgen aus dem Fahrzeug retten, wie ein Polizeisprecher sagte.

Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Einsätzkräfte begannen damit, das Auto aus dem Wasser zu bergen. Warum der Wagen in das Hafenbecken fuhr, ist unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages
"Kauft amerikanisch und stellt amerikanisch an" 
Trump erklärt "America first" zur Leitlinie

Donald Trump hat seine Antrittsrede zu einem Angriff auf das politische Establishment und einer Bekräftigung eines harten außenpolitischen und wirtschaftlichen Kurses genutzt. Video


Shopping
Shopping
20 % Rabatt on top auf bis zu 50 % reduzierte Jacken

Profitieren Sie jetzt vom Extra-Rabatt auf Jacken, Jeans & Pullover. Nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR. Shopping

Shopping
Washed Leather: Die neue Taschen-Kollektion

Soft & robust - hochwertige Ledertaschen in tollen Farben & Styles jetzt bei Marc O'Polo Shopping

Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal