Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama >

Lindenberg in Bayern: Ein Toter bei Brand in Krankenhaus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lindenberg in Bayern  

Ein Toter bei Brand in Krankenhaus

15.02.2017, 06:21 Uhr | dpa

Lindenberg in Bayern: Ein Toter bei Brand in Krankenhaus. Feuerwehrmänner löschen in Lindenberg (Bayern) ein Feuer in einem Krankenhaus. (Quelle: dpa)

Feuerwehrmänner löschen in Lindenberg (Bayern) ein Feuer in einem Krankenhaus. (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einem Krankenhaus im bayerischen Lindenberg ist ein Mensch ums Leben gekommen. Sieben weitere wurden verletzt, vier von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte.

Das Feuer war in einem Patientenzimmer im dritten Stock ausgebrochen. Die gesamte Station musste wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert werden. Die Patienten wurden in andere Bereiche des Krankenhauses verlegt. Ein Kriseninterventionsdienst kümmerte sich um Angehörige.

110 Feuerwehrleute waren im Einsatz, die Flammen breiteten sich nicht aus. Nach weniger als einer Stunde war der Brand unter Kontrolle. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017