Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Dresden: Hauskäufer findet Drogen und Waffen im Keller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Überraschung im Keller  

Hauskäufer findet Drogen- und Waffenversteck

15.06.2017, 12:18 Uhr | dpa

Dresden: Hauskäufer findet Drogen und Waffen im Keller. Ein Lager mit Rauschgift, Waffen und Munition entdeckte in Dresden ein Besitzer von neuem Zuhause. (Symbolbild) (Quelle: imago/Chromorange)

Ein Lager mit Rauschgift, Waffen und Munition entdeckte in Dresden ein Besitzer von neuem Zuhause. (Symbolbild) (Quelle: Chromorange/imago)

Beim Kauf eines Hauses erwartet einen Mann in Dresden eine Überraschung, auf die er vielleicht verzichten konnte. Im Keller findet er ein Versteck mit Drogen, Waffen und Munition.

Bei Aufräumarbeiten in dem Mehrfamilienhaus hat der 40-jähriger Mann ein Lager mit Rauschgift, Waffen und Munition entdeckt. Im Keller seines neu gekauften Hauses stieß er am Mittwochabend auf ein Paket mit fast einem Kilogramm Cannabis.

Außerdem lagen dort eine Pistole, eine Schrotflinte sowie ein Jagdgewehr samt Patronen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt, ihr Besitzer ist noch unbekannt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017