Sie sind hier: Home > Nachrichten > Panorama > Kriminalität >

Diebstahl von Elefantenstoßzähnen im Magdeburger Zoo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elefantenstoßzähne gestohlen  

Diebstahl im Magdeburger Zoo

19.06.2017, 13:22 Uhr | AFP

Diebstahl von Elefantenstoßzähnen im Magdeburger Zoo . Der entstandene Schaden belaufe sich auf mehrere Zehntausend Euro.  (Quelle: dpa/Polizei Sachsen-Anhalt)

Der entstandene Schaden belaufe sich auf mehrere Zehntausend Euro. (Quelle: Polizei Sachsen-Anhalt/dpa)

Im Magdeburger Zoo wurden zwei Elefantenstoßzähne von Unbekannten entwendet. Da es sich um eine Leihgabe des Bundesamts für Naturschutz handelte, geht die Polizei von einem gezielten Einbruch aus.

Die beiden Ausstellungsstücke haben eine Länge von jeweils 120 Zentimetern und wiegen je 20 Kilogramm. Wie sich die Diebe am Sonntagvormittag Zugang zu den Ausstellungsräumen und der Vitrine verschafften, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Dem Magdeburger Zoo entstand durch den Diebstahl ein Schaden von mehreren zehntausend Euro.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017