Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

Tod von Osama bin Laden

...

Foto-Serie: Al-Kaida-Verdächtige in der Fahndung

Bild 1 von 5
Aiman al-Sawahiri (Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)

Aiman al-Sawahiri, Jahrgang 1951. Herkunftsland: Ägypten. Vermuteter Aufenthaltsort: Pakistan. Rolle: Mitgründer und Rechte Hand von Bin Laden. Der ägyptische Arzt lernte Bin Laden in Afghanistan während des Kampfes von Islamisten gegen die Sowjetunion kennen. Er soll bei der Rekrutierung von Aktivisten für Al-Kaida geholfen und das Netzwerk entscheidend geprägt haben. Vom FBI für seine Ergreifung ausgesetzte Belohnung: 25 Millionen Dollar.




Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017