Startseite
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Familie > Familienleben >

Faschingskostüme 2015: Was kann mein Kind anziehen?

...

Faschingskostüme  

Kostüm-Ideen: Was kann mein Kind anziehen?

| cb (CF)

Mit den richtigen Kostüm-Ideen wird das Faschingsfest mit Kind zu einem bunten Erlebnis: Ob Klassiker wie Cowboy, Clown und Pirat oder Verkleidungen, die an aktuelle Kinohelden angelehnt sind – der Kreativität sind grundsätzlich keine Grenzen gesetzt.

Tierkostüme sind besonders beliebt

Fasching ist eine fröhliche und unterhaltsame Tradition, die ihre Fühler mittlerweile auch fernab der Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz ausgestreckt hat. Eine schöne Kostümierung ist das Herzstück jener Festlichkeiten: Gerade Kinder freuen sich über das bunte Treiben daheim oder beim Umzug auf der Straße. Bereits Kleinkinder in farbenfrohen, fantasiereichen Kostümen säumen die Straßenränder.

Bei Babys, aber auch Kindern zwischen sechs und zehn sind Tierkostüme nach wie vor ganz oben in der Beliebtheitsskala: Ob Kuh, Schaf, Maus, Löwe oder Katze – die Klassiker kommen einfach nie aus der Mode.

Kostengünstige Kostüm-Ideen für Eigenherstellung

Wenn es um das Faschingsfest mit dem Kind geht, müssen es nicht gleich teure Kostüme vom örtlichen Karnevalsausstatter sein: Viele Kostüm-Ideen lassen sich verhältnismäßig günstig mit Alltagsgegenständen umsetzen. Für ein Marienkäfer-Kostüm für Mädchen benötigen Sie beispielsweise ein schwarzes Shirt, eine schwarze Strumpfhose sowie ein Cape aus rotem Stoff, das Sie mit schwarzen Punkten bemalen. Jungs favorisieren dagegen ein Löwen-Kostüm, das Sie mit einem beigen Kapuzenshirt und beigen Hosen oder Leggings umsetzen können. Die Mähne imitieren Sie dabei mit Wollfäden, die Sie im Schulterbereich anbringen.  

Noch einfacher ist die Umsetzung von Kostümen, die mit bestimmten Berufsgruppen assoziiert werden: Für den Doktor reicht ein weißer Kittel mit einem großen roten Kreuz. Beim Polizisten oder Feuerwehrmann lohnt sich die Investition in eine passende Kopfbedeckung, da sich diese kaum in Eigenleistung herstellen lässt.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Familie & Kind 
Familienleben, Baby, Erziehung und vieles mehr

Hier finden Sie Tipps und Hilfe zu den wichtigsten Themen. mehr

Eltern-App 
Kostenlose Eltern-App: jetzt noch besser!

Neue Version: Beliebte Eltern-App hat ihr Angebot erweitert. Download

Foto-Show
Tipps zum Umgang mit Jugendlichen in der Pubertät
Richtwerte für jedes Alter 
So viel Stunden Schlaf brauchen Kinder

Wichtige Orientierung für Eltern - denn Schlafmangel kann schwerwiegende Folgen haben. mehr

Anzeige

Fotoshows
Shopping
Shopping 
Feinste Technik statt Schokolade zu Ostern

Feinste Oster-Geschenkideen + Osterüberraschung für nur 1 Cent bei conrad.de!

Shopping 
Glamouröse Mode-Highlights & coole Looks entdecken

Jetzt die aktuellen Keylooks des neuen Jahres ab Größe 42 shoppen. zum große Größen-Special

Shopping 
Neue Schuhe für den Frühling entdecken!

Die Must-haves für die neue Saison: hier finden auch Sie Ihr Lieblingspaar. zum Special

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITBAURCECILzalando.dedouglas.deWENZ
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige