Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Geldanlage >

Mieterschutzbund: Wobei hilft er Mietern?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Immobilien  

Der Mieterschutzbund und seine Aufgaben

| nr (TP)

Fast jeder hat schon einmal vom Mieterschutzbund für Immobilien gehört. Doch was genau ist der Mieterschutzbund und wobei hilft er Mietern? Informieren Sie sich über die Bedeutung des Mieterschutzbundes.

Der Mieterschutzbund und seine Aufgaben

Das deutsche Mietrecht für Wohnraum ist im Bürgerlichen Gesetzbuch heutzutage zu großen Teilen Mieterschutzrecht. Doch dieses Recht muss auch durchgesetzt werden. Aus diesem Grund gibt es den Mieterschutzbund e. V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Interessen von Mietern zu vertreten. Er versteht sich selbst als Selbsthilfeorganisation der Mieterschaft.

Mieterschutzbund: Wobei hilft er Mietern?. Der Mieterschutzbund bietet Mietberatung durch sachkundige Spezialisten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Mieterschutzbund bietet Mietberatung durch sachkundige Spezialisten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Neben dem einen bekannten Mieterschutzbund e.V. gibt es zudem in Deutschland etwa 450 Mietervereine, die rechtlich und organisatorisch gesehen voneinander getrennt sind, deren Aufgabe aber ebenfalls darin besteht, die Interessen der Mieter zu vertreten.

Wie hilft der Mieterschutzbund den Mietern?

Der Mieterschutzbund hilft Ihnen bei allen Fragen rund um die Miete. Sobald Sie eine Beratung hinsichtlich des Mietrechts benötigen, steht Ihnen der Mieterschutzbund zur Seite. Da dieser als eingetragener Verein organisiert ist, bedarf es Ihrer Mitgliedschaft im Mieterschutzbund, um die Beratung beanspruchen zu können.

Hier gilt jedoch die Besonderheit, dass Sie auch während eines laufenden Falles Mitglied werden können und sofort in den Genuss der Beratung des Mieterschutzbundes kommen können; es gibt keine Karenzzeiten, Warte- oder Ausschlussfristen. Laut Auskunft des Mieterschutzbundes werden etwa 95 Prozent aller Fälle außergerichtlich geklärt, sodass sich eine Mitgliedschaft oftmals auch schon wegen einer Streitigkeit lohnt, da die Gerichts-, Anwalts- oder Rechtsschutzversicherungskosten den Mitgliedsbeitrag schnell übersteigen.

Leistungen für Nicht-Mitglieder

Für Nichtmitglieder gibt es eine Internetseite des Mieterschutzbundes sowie eine Themen-Datenbank, die umfangreiche Informationen neben einer etwaigen Beratung, die nur den Mitgliedern zugänglich ist, bietet. Diese Themen-Datenbank kann per Fax abgefragt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Geldanlage, Kredite & Co.: Kennen Sie sich aus?

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Finanzen > Geldanlage

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017