Sie sind hier: Home > Ratgeber > Heim & Garten > Essen & Trinken >

So grillen Sie Spareribs im Kugelgrill oder Backofen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Barbecue  

Spareribs grillen: Saftiges Rezept mit Marinade

| hm (CF)

Original amerikanisches Barbecue-Flair lässt sich ganze einfach in deutsche Gärten holen, indem Sie Spareribs grillen. Nicht fehlen darf dabei natürlich die typische Marinade, damit die Rippchen schön würzig und saftig werden. Hier finden Sie ein leckeres Rezept.

Spareribs grillen im Kugelgrill oder Backofen – so geht's

Ganz gleich ob im Ofen oder auf dem Grill: Worauf es bei Spareribs wirklich ankommt, ist nicht die Zubereitungsart, sondern die Marinade. Mit diesem Rezept werden Ihre Rippchen herrlich zart und saftig und schmecken wie beim amerikanischen Familien-Barbecue.

So grillen Sie Spareribs im Kugelgrill oder Backofen. Mit einer leckeren Marinade werden Spareribs zum Highlight Ihrer Grillparty. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit einer leckeren Marinade werden Spareribs zum Highlight Ihrer Grillparty. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Diese Zutaten benötigen Sie:

  • 1,5 kg Spareribs
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer
  • 2 EL Butter
  • 5 EL brauner Zucker
  • 100 ml Apfelessig
  • 150 g Tomatenketchup
  • 100 ml Worcestersoße
  • Salz und Pfeffer

(Quelle: Lecker.de)

Erst vorkochen, dann Spareribs grillen: So gelingt das Rezept

Bevor Sie Ihre Spareribs grillen, müssen die Rippchen vorgekocht werden. Waschen Sie die Spareribs dafür zunächst gründlich und tupfen Sie sie trocken. Dann zerteilen Sie die Spareribs in Stücke mit fünf bis sechs Rippen. Die Rippchen-Portionen geben Sie in einen großen Topf mit zwei bis drei Liter kochendem Wasser, sodass die Stücke vollständig bedeckt sind. Lassen Sie die Rippchen etwa 90 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

Das Geheimnis guter Spareribs: Die Marinade

Entscheidend bei jedem Rezept für Spareribs zum Grillen ist die Marinade. So bereiten Sie sie zu: Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer werden geschält, fein gewürfelt und in der Butter angedünstet. Geben Sie dann den braunen Zucker hinzu und lassen Sie die Masse karamellisieren. Löschen Sie die Soßenbasis mit Apfelesseig, Tomatenketchup und Worcestersoße ab. Kochen Sie die Marinade dann kurz auf und lassen Sie sie etwa 15 Minuten lang einkochen. Abschließen schmecken Sie die Marinade mit Salz und Pfeffer ab.

Spareribs grillen im Kugelgrill

Nach dem Garen heben Sie die Rippchen aus dem Topf und bestreichen sie mit der Marinade. Dann geht es für 45 bis 60 Minuten in den heißen Kugelgrill. Ideal ist eine relativ niedrige Hitze von 120 bis 150 Grad Celsius – so werden die Spareribs beim Grillen besonders saftig und zart. Spareribs müssen auf jeden Fall indirekt gegrillt werden, auf einem offenen Grill mit direkter Hitze erreichen Sie leider kein leckeres Ergebnis mit diesem Rezept. Während die Spareribs grillen, sollten sie außerdem immer wieder mit Marinade bestrichen werden.

Spareribs im Backofen grillen

Wenn Sie keinen Kugelgrill haben oder das Wetter es nicht erlaubt, können Sie Spareribs auch im Backofen grillen. Wickeln Sie die marinierten Rippchen dazu in Alufulie ein und legen Sie sie auf ein Backblech. Wichtig ist, dass Sie die Spareribs nicht aufeinander stapeln, da sie ansonsten nicht gleichmäßig garen und Teile des Fleisches am Ende unter Umständen noch nicht fertig gegart sind.

Bei 160 Grad Ober- und Unterhitze kommt das Fleisch nun für etwa eine Stunde in den Ofen. Anschließend holen Sie die Rippchen aus dem Ofen, entfernen die Alufolie und geben sie noch einmal für eine halbe Stunde auf ein Rost in den Ofen. Bestreichen Sie die Spareribs dabei zwischendurch mit der Marinade. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Heizölpreis 
Heizöl-Marktbericht

Aktuelle Preisentwicklungen am Heizöl-Markt. Zum Marktbericht

UMFRAGE
Haben Sie vor, sich ein Haus zu bauen?
Zuhause.de 
Das große Pflanzenlexikon

Blumen, Sträucher und Gemüse: Die wichtigsten Gartenpflanzen von Astern bis Zwiebeln. zum Lexikon


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Unsere Ratgeber-Themen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal