Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung >

Ex zurückgewinnen: Mit diesen Tipps kann es klappen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beziehung retten  

Ex zurückgewinnen: Mit diesen Tipps kann es klappen

| ms (CF)/ses

Verlässt Sie der Partner oder die Partnerin urplötzlich, ist das sehr schmerzhaft. Doch mit viel Geduld und Mühe können Sie Ihre Ex zurückgewinnen. Trennungen haben viele Ursachen, und oft ist es nötig, die Vorkommnisse mit genügend Abstand zu betrachten. Es ist also wichtig, nicht vorschnell zu handeln. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Ex zurückgewinnen.

Trennung immer schmerzhaft

Eine Trennung tut immer weh. Der Zurückgelassene fühlt sich, als ob man ihm den Boden unter den Füßen weggezogen hätte und versteht die Welt nicht mehr. Die Entscheidung des Partners wird nicht akzeptiert. Die Folge sind oft tiefer Kummer und soziale Isolation vom gesellschaftlichen Leben und sogar vom Freundes- und Bekanntenkreis. Man macht sich Vorwürfe und sucht die Fehler bei sich: Wie konnte es so weit kommen? Was habe ich falsch gemacht? Andere suchen Ablenkung in ausschweifenden Partys oder exzessivem Arbeiten. Wieder Andere flüchten sich in Affären und Übergangsbeziehungen. Gleichzeitig reagiert der Verlassene wütend und aggressiv. Meist enden diese Gefühlsschwankungen in tiefer Sehnsucht nach dem Ex-Partner.

Ex zurückgewinnen: Mit diesen Tipps kann es klappen. Ex zurückgewinnen: Diese Fehler am besten vermeiden (Foto: imago)

Ex zurückgewinnen: Diese Fehler am besten vermeiden (Foto: imago)

Den Ex-Partner zurückgewinnen: Zeit lassen

Um den Partner oder die Partnerin wieder für sich zu gewinnen, sollten Sie ihm oder ihr die Möglichkeit geben, über das Geschehene in Ruhe nachzudenken. Ständige Präsenz ist destruktiv und anstrengend. Die Trennungsentscheidung hatte sicherlich ihre Gründe und ist der Ausdruck des Wunschs nach Freiheit und Abstand. Da muss nicht für immer sein. Eine kleine Sendepause hilft, zur Ruhe zu kommen und die Situation mit Abstand zu betrachten. Wenn ein wenig Zeit verstrichen ist, erscheinen Dinge oft in einem anderen Licht. Außerdem könnte sich bei Ihrem ehemaligen Partner oder der früheren Partnerin eine leichte Sehnsucht nach Ihnen bemerkbar machen.

Entdecken Sie sich selbst

Ein Tipp: Rufen Sie bei Ihrem Ex nicht zu oft an. Auch empfiehlt es sich nicht, täglich eine SMS zu schicken. Unterwürfiges Verhalten wie Betteln und Flehen bewirkt in den meisten Fällen das Gegenteil und führt zu mehr Ablehnung. Auch Versuche, den ehemaligen Partner eifersüchtig zu machen, bringen meistens nicht viel und führen nicht zu dem gewünschten Ergebnis. Ein weiterer, häufiger Fehler ist der Versuch, durch Erpressung zum Ziel zu kommen. Finden Sie zu sich selbst und versuchen Sie Ihr eigenes Leben zu genießen. Tun Sie das, was Ihnen Spaß macht. Treffen Sie sich mit Freunden oder Familie.

Gehen Sie aus und treiben Sie Sport. Versuchen Sie das Leben von einer neuen Seite kennenzulernen. Durch Ihr neues Lebensgefühl erhalten Sie eine positive Ausstrahlung, was auch Ihr Ex-Partner mitbekommt. Möglicherweise erkennt auch er eine völlig neue Seite an Ihnen und erkennt den Mut, neue Dinge zu erleben, sich zu verändern, auszuprobieren. Möglicherweise treffen Sie sich auf einer anderen Ebene und finden erneut zusammen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Was nervt Sie in Ihrer Beziehung am meisten?

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017