Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung >

Geht die Ehe von Scheidungskindern häufiger schief?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Scheidungskinder  

Geht die Ehe von Scheidungskindern häufiger schief?

| aw (CF)

Sind Scheidungskinder unfähig, eine glückliche Beziehung oder Ehe zu führen? Viele Sozialwissenschaftler sind der Meinung, dass Kinder, die eine Trennung miterleben haben, es immer schwer haben werden, sich zu binden.

Scheidungskinder leiden ein Leben lang

Wenn Kinder eine Scheidung miterlebt haben, prägt sie das in der Regel für ihr ganzes weiteres Leben. Ganz gleich, ob die Scheidung der Eltern friedlich war oder im Streit geendet ist, als Erwachsene haben Scheidungskinder immer das Scheitern der Eltern vor Augen. Das macht es ihnen schwer eine Ehe einzugehen, denn sie sind in den meisten Fällen verkrampft und übervorsichtig, die gleichen Fehler zu machen wie die Eltern.

Das kann eine Beziehung so sehr belasten, dass diese zerbricht. Viele Scheidungskinder sind mehr als einmal verheiratet, weil sie in jeder Ehe versuchen, es noch besser zu machen, aber nicht selten an ihren eigenen Ansprüchen scheitern.

Misstrauen prägt viele Scheidungskinder

Wenn der Vater die Familie wegen einer anderen Frau verlassen hat, dann bedeutet das in der Ehe der Scheidungskinder oftmals Eifersucht und vor allem Misstrauen. Besonders viele Frauen, die als Kind eine Scheidung miterlebt haben, schaffen es nicht, ihrem Mann zu vertrauen, zu tief sitzt noch der Schock, dass der Vater die Mutter verlassen hat, um mit einer anderen Frau zu leben.

Eifersucht ist sehr oft im Spiel und spiegelt ebenfalls die Scheidung der Eltern wieder. Viele Ehen scheitern an diesen Dingen, die Scheidungskinder nicht vergessen können.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
UMFRAGE
Was nervt Sie in Ihrer Beziehung am meisten?

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Ratgeber > Partnerschaft > Trennung & Scheidung

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017