Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Die schönsten Kanutouren Deutschlands

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flusswandern  

Die schönsten Kanutouren Deutschlands

19.06.2013, 11:17 Uhr | srt, t-online.de

Die schönsten Kanutouren Deutschlands. Mit Kanu und Kajak auf Deutschlands Flüssen unterwegs. (Quelle: imago)

Auf den schönsten Flüssen Deutschlands mit Kanu und Kajak unterwegs. (Quelle: imago)

Wassersport kann man viel betreiben, vom Tauchen über Surfen bis Rafting. Doch mal ehrlich: Nichts ist entspannender als die Vorstellung, sich auf einer Art Holzschale den Fluss entlang treiben zu lassen, ein Paddel gleichmäßig in ruhiges Wasser einzutauchen und gelegentlich einen Schwatz mit den mitfahrenden Kanuten zu halten während man die Eindrücke atemberaubender Natur in sich aufnimmt. Wer beim Flusswandern nicht die Hektik des Alltags vergessen kann, dem ist wohl gar nicht mehr zu helfen. Mit dem Kanu einen Flusslauf hinunter zu gleiten ist als würde man der Langsamkeit eine Ode widmen. Vorausgesetzt, man meidet wild fließende Ströme und reißende Bäche. Sehen Sie hier die schönsten Plätze für Kanutouren in Deutschland und genießen Sie mit der Foto-Show schon jetzt, welche Naturschönheiten auf Sie warten.

Für Kanu-Einsteiger: Bayerns gemütlichster Fluss

Neulinge auf dem Wasser fühlen sich auf Bayerns langsamsten Fluss, der Altmühl, besonders wohl. Die 150 Kilometer lange Flussstrecke zwischen Gunzenhausen und Kelheim ist aber nicht nur für ihre Sanftheit berühmt, sondern auch für die Schönheiten des Naturparks Altmühltal: Steile Kalkfelsen, eindrucksvolle Burgen und idyllische Flussabschnitte sorgen für Abwechslung. Einzig die letzte Etappe von Töging bis Kelheim führt auf dem Main-Donau-Kanal entlang und ist nur für Geübte. Unser Tipp ist eine Dreitagestour von Dietfurt bei Treuchtlingen bis Walting. Mal grüßt die mittelalterliche ehemalige Residenzstadt Pappenheim mit der Stammburg der Grafen Pappenheim. Mal die blanken Kalkfelsen "Zwölf Apostel". Lustig wird es an den zwei Wasserrutschen nahe Dollnstein. Die barocke Altstadt und die Willibaldburg von Eichstätt lässt Kunstinteressierte die Paddel senken. Doch nicht nur für Anfänger gilt: Für die Sicherheit immer eine Schwimmweste tragen!

Flusswandern durch die Weinberge

Ein Schmankerl für Weinliebhaber unter den Kanuwanderern ist eine Tagestour auf der naturnahen Enz und dem majestätischen Neckar. Gestartet wird auf der Enz am Rande der Bietigheimer Altstadt. Bei ruhiger Strömung geht es vorbei an Streuobstwiesen und Weinbergen. Unterhalb der malerischen Altstadt Besigheim ist Zeit für ein Picknick. Denn danach sind an einer steinigen Passage und einigen Schwellen kleine Abenteuer zu bestehen bis die Enz zu ihrer Mündung in den Neckar gelangt. Eindrucksvoll wird es weiter flussaufwärts an der Besigheimer Schiffsschleuse. Sich von den schäumenden, sanft schwankenden Wellen auf den einige Meter höheren Wasserspiegel anheben zu lassen, ist ein besonderes Vergnügen. Den krönenden Abschluss bilden die Hessigheimer Felsengärten mit dem fantastischen Ausblick über das Neckartal, den Weinbergen und vor allem der Weinverkostung in der Felsengartenkellerei.

Kanu, Wein und Burgen auch in Sachsen-Anhalt

Bei einer Paddeltour in Sachsen-Anhalts "sanftem Süden" begeben sich Wasserwanderer auf eine Reise durch das Weinbaugebiet Saale-Unstrut mit seinen lieblichen Weinhängen und Burgen. Mit etwas Glück können vom Boot aus brütende Graureiher und Nest bauende Biberratten beobachtet werden. Für die Rast an der Saale sollte man sich einen Landgang in Bad Kösen unterhalb der Rudelsburg vormerken, welche eine der Burgen entlang der Straße der Romanik ist. Nach kurzer Wanderung erreicht man die Rudelsburg und kann bei der Einkehr im Burgrestaurant die Kräfte auffrischen. Bei Paddeltouren auf der Unstrut bietet sich ein Zwischenstopp in Freyburg/Unstrut an. Dort sollte man nach einem Bummel durch die sehenswerten Ausstellungen der romanischen Neuenburg den köstlichen Saale-Unstrut-Wein direkt beim Winzer probieren.

Der einzige Schiffstunnel Deutschlands

Unter den Kanuwanderern hat sich längst herumgesprochen, dass die Lahn zu den schönsten Kanu-Wanderflüssen Deutschlands gehört. In ihrem Verlauf fließt die Lahn an den Universitätsstädten Marburg und Gießen, Wetzlar, der Residenzstadt Weilburg, der Domstadt Limburg und der Kurstadt Bad Ems vorbei, bis sie schließlich den Rhein bei Lahnstein erreicht. Eine schöne zweitägige Kanutour führt zu den Höhepunkten auf und an der Lahn: Die Tour beginnt mit der Durchfahrt durch Deutschlands einzigem Schiffstunnel in Weilburg. Unberührte Natur begleitet den Weg zum historischen Ort Runkel mit seiner Trutzburg und weiter flussabwärts bis Diez.

Mit dem Kanu auf dem "Juwel der Flüsse Hessens"

Die Eder wird von Naturliebhabern gern als das "Juwel der Flüsse Hessens" bezeichnet und wurde aufgrund der inzwischen selten gewordenen Auewälder im Unterlauf fast ausnahmslos zum Naturschutzgebiet erklärt. Ab Affoldern gibt es – anders als bei anderen Flüssen – im Hochsommer den besten Wasserstand. Bis zu seiner Mündung in die Fulda darf die Eder ausnahmslos nur von Booten ohne Motor befahren werden, sie ist breit und meistens nicht sehr tief, also auch für Anfänger und Gruppen bestens geeignet.

Seen, Flüsse und Naturpark in Brandenburg

Ein etwas weniger bekanntes, aber nicht minder reizvolles Kanurevier ist der Naturpark Westhavelland in Brandenburg. Unser Tipp ist die 46 Kilometer lange Strecke von Brandenburg an der Havel bis nach Rathenow über die Brandenburger Niederhavel bis zum Breitlingsee und anschließend über den Plauer See und Pritzerbe. An den Ufern laden beschauliche Haveldörfer wie Milow und Mögelin zum Landgang ein. Ein nostalgischer Höhepunkt wartet in Bahnitz: Eines der letzten Nadelwehre Deutschlands bringt hier den trägen Fluss auf Trab. Das technische Denkmal besteht aus über 600 Kanthölzern - den sogenannten Nadeln. Übrigens: Wer nur einen Kanu-Kurztrip unternehmen möchte, der umrundet den historischen Stadtkern Brandenburg an der Havel.

Deutschlands schönstes Flusslabyrinth

Der Spreewald ist Deutschlands schönstes Flusslabyrinth aus Hunderten von schmalen Seitenarmen, den Fließen. Darüber stecken Bäume ihre Köpfe zusammen und an den Ufern liegen kleine Dörfer. Manche erreicht man nur per Boot oder zu Fuß. Eine schöne Viertagestour für Kanuten startet in Lübben entlang der Hauptspree vorbei an der "Unteren Ragower Kahnfahrt" in Richtung Lehder Fließ. Im Lagunendorf Lehde sollten Paddler unbedingt einen Landgang einplanen und das Freilandmuseums mit sorbischen Bauernhäusern besuchen. Übernachtet wird in Lübbenau. Am zweiten Tag geht die Kanutour durch das weit verzweigte Netz der Fließe mitten im Herzen des Biosphärenreservates entlang der Hauptspree, einer der schönsten Strecken des Oberspreewaldes. Etappenziel ist das Spreewalddorf Burg. Die letzte Etappe führt zur Erleninsel "Wotschofska" und von dort auf den Fließen "Rollkanal", "Bürgergraben", "Bürgerfließ", "Lehder Fließ" und wieder auf den "Burg-Lübbener-Kanal" nach Lübben zurück. Das Beste auch hier: Das Gepäck wartet abends schon im jeweiligen Quartier - ganz bequem und ohne Hektik.

Weitere Informationen:

Bundesvereinigung Kanutouristik, Hannah-Arendt-Str. 3-7, 35037 Marburg, Tel. 06421/168916-0, Fax 168916-1, E-Mail: info@kanutouristik.de, Internet: www.kanutouristik.de

Übersicht über Kanu-Reviere in Deutschland, Deutsche Zentrale für Tourismus auf www.deutschland-tourismus.de

Altmühl: Informationszentrum Naturpark Altmühltal, Notre Dame 1, 85072 Eichstätt, Tel. 08421/9876-0, Fax 9876-54, E-Mail: info@naturpark-altmuehltal.de, Internet: www.naturpark-altmuehltal.de; Touranbieter: San Aktiv Tours, Bühringerstr. 11, 91710 Gunzenhausen, Tel. 09831/4936, Fax 80594, Internet: www.san-aktiv-tours.de

Enz und Neckar: Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg, Esslinger Straße 8, 70182 Stuttgart, Tel.: 01805 / 55 66 90 (14 Ct. aus dem Festnetz, Handy teurer), E-Mail: prospektservice@tourismus-bw.de, Internet: www.tourismus-bw.de; Geführte Tagestouren gibt es u.a. bei: Die Zugvögel Kanu-Tours & mehr, Sägemühlenweg 3, 74321 Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/920128, Fax 920195, E-Mail: info@diezugvoegel.de, Internet: www.diezugvoegel.de

Saale-Unstrut: Saale Unstrut Tours, Blütengrund 6, 06618 Naumburg (Saale), Tel. 03445/202051, Fax 03445/202052, E-Mail: info@saale-unstrut.de, Internet: www.saale-unstrut.de; IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt mbH, Am Alten Theater 6, 39104 Magdeburg, Tel. 0391/56283820, Fax 0391/56283811, E-Mail: tourismus@img-sachsen-anhalt.de, Internet: www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Lahntal: Lahntal Tourismus Verband e.V, Brückenstr. 2, 35576 Wetzlar, Tel. 07000/5246825 (12 Ct./Min), Fax 0721/151298296, E-Mail: info@daslahntal.de, Internet: www.daslahntal.de; Tour buchbar bei Lahntours-Aktivreisen GmbH, Lahntalstr. 45, 35096 Roth/Lahn, Tel. 06426/92800, Fax 06426/928010, E-Mail: info@lahntours.de, Internet: www.lahntours.de;

Eder: Erlebnistouren Odenhardt, Altwildungerstraße 11, 34549 Edertal-Anraff, Tel. 05621/74391, Fax 05621/94726, E-Mail: info@eder-kanu.de, www.eder-kanu.de

Havel: Tourismusverband Havelland e.V., Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen / OT Ribbeck, Tel. 033237/859030, Fax 859040, E-Mail: info@havelland-tourismus.de, Internet: www.havelland-tourismus.de; Tourenvorschlag von Kanu Basis Mirow GmbH, Dorfstr.1, 17209 Vipperow, Tel. 039923/716-0, Fax 716-16, E-Mail: paddeln@kanubasis.de, Internet: www.kanubasis.de;

Spree: Tourismusverband Spreewald e.V., OT Raddusch, Lindenstr. 1, 03226 Vetschau, Tel. 035433/72299, Fax 72228, E-Mail: tourismus@spreewald.de, Internet: www.spreewald.de


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Legendäres Jagdflugzeug 
Tüftler baut sich Flugzeug in Garage

In seiner Garage hat der 63-Jährige eine historische Maschine nachgebaut. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal