Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Aktivurlaub >

Stevenson Way: Wanderweg durch Schottlands Wildnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stevenson Way: Wanderweg durch Schottlands Wildnis

21.03.2013, 09:28 Uhr | ac (CF)

Auf 370 Kilometern führt der Stevenson Way einmal quer durch die raue Landschaft Schottlands. Der unbeschilderte Wanderweg ist anspruchsvoll, lohnt aber die Anstrengung. Auf Ihrem Weg von West nach Ost erwartet Sie das große Abenteuer!

Wanderweg mit Geschichte: Der Stevenson Way

Mit seinen außergewöhnlichen Tracks über sanfte Hügel und entlang wilder Klippen bietet Schottland viele Möglichkeiten, die Ruhe und Weitläufigkeit der Natur zu genießen. Eine noch recht junge Wanderroute durch das wilde Herz Schottlands ist der Stevenson Way. Die Route führt Sie von Mull im Westen nach Edinburgh im Osten durch eine sagenumwobene Gegend. Namensträger des Wanderwegs ist der Autor Robert Louis Stevenson, in dessen Buch "Kidnapped" der Romanheld David Balfour diese Strecke bewältigt. Auch wenn die Geschichte fiktional ist, die Schönheit des Stevenson Ways, die der Autor in seinem Werk hervorhebt, ist es nicht. Folgen Sie Balfours Spuren und genießen Sie atemberaubende Aussichten auf raue Gebirgszüge, saftig grüne Wiesen und ruhige Bergseen.

Die Route im Detail

Der Wanderweg startet in Erraid an der Westküste der Insel Mull, verläuft durch Morvern und Loch Linnhe zum Dorf Ballachulish, bevor er ins schroffe, aber majestätische Gebirge bei Glencoe mündet. Weiter geht 's durch das sumpfige Gebiet bei Rannoch Moor – ein Naturschutzgebiet, das aufgrund seiner charakteristischen Flora und Fauna als Site of Special Scientific Interest (SSSI) ausgezeichnet wurde. Ab hier geht es südlich nach Loch Rannoch. Über die Brücke von Orchy verläuft der Wanderweg in Richtung des kleinen Städtchens Crianlarich, das seit dem Mittelalter als wichtiger Knotenpunkt für Reisende und Wanderer dient.  

Nun führt der Stevenson Way über das Gebirge bei Balquidder. Hier, am Loch Voil, hat Schottlands Volksheld Robert Roy MacGregor aus dem 18. Jahrhundert seine letzte Ruhestätte gefunden. Die nächste Etappe des Wanderwegs führt an Callander und Dunblane vorbei nach Stirling, von wo aus sich der Weg entlang des River Forth in die Stadt Limekilns schlängelt und schließlich in Edinburgh endet.

Immer im Einsatz: Karte und Kompass

Der Stevenson Way ist nicht markiert, daher müssen Sie sich mit Karte und Kompass orientieren. Die Route und detaillierte Informationen sind aber auf der offiziellen Webseite "stevensonway.org" verfügbar. Einige Teile des Stevenson Ways können innerhalb eines Wochenendes zurückgelegt werden. Für die schwierigsten Abschnitte in Mull und Rannoch Moor sollten Sie jedoch vier Tage einplanen. Wer sich an den gesamten Wanderweg oder einzelne Etappen heranwagt, sollte Folgendes beachten: Es müssen zwischendurch immer wieder steilere Abschnitte bewältigt werden, die gute Fitness und Erfahrung voraussetzen. Informieren Sie sich daher vorweg über aktuelle Wetterverhältnisse und Schottlands Richtlinien zum verantwortungsvollen Wandern durch Naturschutzgebiete.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal