Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Neue Uferpromenade am Tegernsee sorgte 40 Jahre für Streit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tegernsee  

Diese Brücke sorgte 40 Jahre für Streit

15.10.2013, 14:53 Uhr | Hans-Werner Rodrian, srt

Neue Uferpromenade am Tegernsee sorgte 40 Jahre für Streit. Auf Stelzen um den Tegernsee herum führt nun die neue Uferpromenade - ein jahrelanger Streitpunkt. (Quelle: SRT /Ja zum Ufersteg/FB )

Auf Stelzen um den Tegernsee herum führt nun die neue Uferpromenade - ein jahrelanger Streitpunkt. (Quelle: Ja zum Ufersteg/FB /SRT )

Links schweift der Blick über den glitzernden See und die bayerischen Berge dahinter, rechts freut sich das Auge an einigen der teuersten Ufergrundstücke Deutschlands: Die Orte Tegernsee und Sylt sind nicht umsonst verschwistert. Wer an diesen Ufern lebt, der hat es zu etwas gebracht im Leben. Und wer hier Urlaub macht, der will gern an dieser Schönheit teilhaben. Das ist nun ein gutes Stück mehr möglich. Mitte Oktober wurde die neue Uferpromenade der Stadt Tegernsee fertig gestellt, nach einem mehr als 40 Jahre dauernden Streit samt zweier Volksbegehren und endlosen Klageinstanzen.

Die Besonderheit der neuen Promenade: Weite Stücke von ihr verlaufen nicht am Ufer, sondern auf Stelzen im seichten Wasser davor. Und das hat seinen Grund. Die Anwohner beschäftigten ganze Generationen von Anwälten, um nur ja nichts von ihren Ufergrundstücken abgeben zu müssen. So blieb der Gemeinde nichts anderes übrig, als die Promenade übers Wasser verlaufen zu lassen. Auch dagegen hatten mehrere Anlieger bis zur letzten Instanz geklagt. Sie wollten nicht hinnehmen, dass ihnen die Besucher in den Garten schauen und ihre Grundstücke dadurch an Wert verlieren könnten - letzten Endes vergeblich.

Konflikt um 1,5 Kilometer

Und so können Urlauber wie Einheimische nun zum ersten Mal überhaupt das gesamte, 1,5 Kilometer lange Ufer entlang am oder über den See flanieren - vom Fischerstüberl ganz im Süden über das herzogliche Schloss mit dem berühmten Bräustüberl bis zur Seesauna im nördlichen Ortsteil.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Nördlich der Länd treffen sie dabei auch auf das letzte, besonders umkämpfte Stück Promenade. Elegant schwingt der neue hölzerne Steg direkt vor einer bis vor kurzem unüberwindlichen Mauer hinaus auf den See und führt dann in gebührendem Abstand vor den Ufergrundstücken entlang.

Attraktion für 800.000 Euro

Früher war man gezwungen, auf die höher gelegene Hauptverkehrsstraße auszuweichen. Nun ist die Lücke zwischen Länd und August-Macke-Anlage geschlossen. 800.000 Euro hat die Gemeinde dafür in die Hand genommen. Für Bürgermeister Peter Janssen ist das gut angelegtes Geld. Denn jetzt habe Tegernsee endlich eine Attraktion, die es sonst zumindest in Oberbayern nirgendwo gebe: Wo sonst können die Touristen schon übers Wasser schreiten?

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen! 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal