Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Urlaub in Deutschland >

Skywalk Allgäu: Atemberaubende Aussichten garantiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skywalk Allgäu  

"Skywalk Allgäu": Spaziergang zwischen Baumwipfeln

08.04.2011, 14:25 Uhr | Z. Tomsic, t-online.de, ddp

Skywalk Allgäu: Atemberaubende Aussichten garantiert. "Skywalk Allgäu" offiziell eröffnet (Foto: skywalk allgäu)

"Skywalk Allgäu" offiziell eröffnet (Foto: skywalk allgäu)

Auf Augenhöhe mit Eule und Specht spazieren gehen: Möglich macht dies der Baumwipfelpfad im bayerischen Scheidegg. Der "Skywalk Allgäu" führt die Besucher auf 40 Meter Höhe und ermöglicht ihnen eine völlig neue Sichtweise auf die Baumwipfel. Der auf 14 Stahlmasten errichtete Pfad mit Hängebrücken und einer Röhrenrutsche ist 540 Meter lang. Mit der Fertigstellung des Barfußpfades am 6. April 2011 wurde der Baumwipfelpfad offiziell eröffnet. Zuvor war er im Winter eingeschränkt in Betrieb. Schauen Sie sich den Wipfelpfad und weitere Wege oberhalb der Baumkronen in unserer Foto-Show an.

Der Baumwipfelpfad ist ganzjährig begehbar

Dank eines Aufzugs kommen auch Familien mit Kinderwagen, gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer bequem und sicher in die Baumkronen. Unterwegs vermitteln verschiedene Stationen Wissenswertes über Fauna und Flora des heimischen Waldes. Bei passendem Wetter können Besucher eine gute Fernsicht genießen. Für Besuchergruppen wie etwa Schulklassen, Vereine, Firmen und Seniorengruppen können zusätzlich zum Besuch des Baumwipfelpfades natur- und erlebnispädagogische Angebote organisiert werden. Scheidegg liegt auf bis zu 1000 Metern Höhe und bietet durch die Nähe zur Schweiz und zu Österreich einen weiten Blick über den Bodensee bis zu den Alpen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.skywalk-allgaeu.de. Auskünfte erteilt auch die Kurverwaltung Scheidegg, Rathausplatz 8, 88175 Scheidegg, Tel.: 0800/8899555 (gebührenfrei in Deutschland), Internet: www.scheidegg.de.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal