Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Englisches Herrenhaus entführt in die "Chroniken von Narnia"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Narnia"-Ausstellung  

Herrenhaus verwandelt sich in Zauberwelt

13.11.2013, 17:04 Uhr | t-online.de

Englisches Herrenhaus entführt in die "Chroniken von Narnia". Der Löwe Aslan ist aus den Filmen und Büchern der "Chroniken von Narnia" bekannt (Quelle: HGM Press)

Der Löwe Aslan ist aus den Filmen und Büchern der "Chroniken von Narnia" bekannt (Quelle: HGM Press)

Ein festgezurrter Löwe inmitten eines Schlossaals, eine Winterlandschaft und eine weiße Hexe: In einem der bekanntesten Herrenhäuser Englands, dem Chatworth House in Derbyshire, erwacht in der Vorweihnachtszeit die Roman- und Filmreihe "Die Chroniken von Narnia" zum Leben. Sehen Sie die ungewohnten Arrangements auch in unserer Foto-Show.

Die Romane, die der Autors C.S. Lewis Mitte des 20. Jahrhunderts schrieb, ziehen Kinder und Erwachsene seit vielen Generationen gleichermaßen in ihren Bann, die bislang produzierten drei Filme spielten zusammen mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar ein. In Englands berühmtestem Herrenhaus Chatsworth House erwacht die Fantasiewelt nun zum Leben. Die Räume wurden im Stil der Zauberwelt von Narnia dekoriert.

Haus war auch schon Film-Kulisse

In den unteren Geschossen steht eine Winterlandschaft mit Bäumen, Kunstschnee und Schlitten, die an diejenige erinnert, die die Protagonisten von "Narnia" erleben, als sie zum ersten Mal die magische Welt betreten. Außerdem wurden andere Räume als ein Baumhaus sowie der Palast der Hexe dekoriert. Besucher erleben Figuren wie die weiße Hexe Jadis mit ihrem Kleid samt meterlanger Schleppe, den Löwen Aslan oder Herr Tumnus, die von Darstellern gespielt werden und die Kinder in die magische Welt entführen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Das Haus Chastworth gilt als eines bekanntesten Herrenhäuser Englands und wurde im 16 Jahrhundert im Stil des englischen Barock erbaut. 2005 diente es als Kulisse für die Verfilmung des Jane-Austen-Romans "Stolz und Vorurteil".

Weitere Informationen:

Die Ausstellung läuft vom 8. November bis zum 23. Dezember, Tickets und weitere Informationen gibt es auf englischer Sprache auf www.chatsworth.org

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Freizügig 
So lasziv hat man Beatrice Egli noch nie gesehen

Das Schlager nicht gleich brav bedeutet, beweist Beatrice Egli nun in ihrem Musikvideo. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Samsung Haushaltsgeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. von OTTO

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal