Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisen A-Z > Oktoberfest 2016 >

Die besten Sprüche: Nützliche Wiesn-Ausdrücke auf Englisch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die besten Sprüche  

Nützliche Wiesn-Ausdrücke auf Englisch

23.09.2015, 14:13 Uhr | t-online.de

Die besten Sprüche: Nützliche Wiesn-Ausdrücke auf Englisch. Das Oktoberfest ist nicht nur bei Einheimischen beliebt. Aus der ganzen Welt reisen Wiesn-Fans an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Oktoberfest ist nicht nur bei Einheimischen beliebt. Aus der ganzen Welt reisen Wiesn-Fans an. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bayern ist das meistbesuchte Bundesland Deutschlands. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass allein zum Oktoberfest jedes Jahr über sechs Millionen Besucher anreisen. Auch wenn diese ein wenig Deutsch verstehen, wissen sie womöglich dennoch nicht, was ein "Grischbal" oder eine "Heigeign" ist. Wall Street Institute, weltweiter Anbieter von Englischsprachkursen, hat darum einige bayerische Wörter ins Englische übersetzt, die wir Ihnen hier vorstellen.

Das Oktoberfest beginnt mit dem "Ozapfa"

Das Oktoberfest beginnt mit dem "Ozapfa". In Englisch "to tap a beer keg". Eine "Prüglhitz" - in den Zelten keine Seltenheit - wird mit "strong heat" übersetzt. Falls jemand sagt "I schdreichda glei oane auf!" sollte man besser weglaufen, denn das bedeutet "I give you a smack". Auch eine "Waadschnbaam" ist nicht angenehm, das ist nämlich "a box on the ear". Auch auf den Satz mit "so am Fliidschal wui I nix zum doa ham" sollte man sich nicht einlassen, denn das heißt "I don´t want anything to do with a floozy". Anstatt dessen sollte man seinem Gegenüber mit dem Wort "zubbfdi" ("get a long with you!") begegnen und sich schutzsuchend bei seinem Nachbarn "einhem", in Englisch "to link arms with".

Flirten bedeutet "obandeln"

Da macht das "obandeln" doch viel mehr Spaß, was mit "to flirt" übersetzt wird. Gemeinsam "jodeln" (to sing), "es gmiadli" (cozy) haben, unter dem Tisch "fuaßln" (to play footsie with sb.) und am Ende noch ein "Busserl" (a kiss) bekommen - so ist das Oktoberfest eine "Fetzngaudi" (great blast). Gutes Essen kommt natürlich auch nicht zu kurz. Man kann beispielsweise zwischen "Brezn" (pretzel), "Dampfnudl" (yeast dumpling), "Lewakaas" (meat loaf) und "Reiwadadschi" (hash browns) sowie einer "Weisswuaschd" (Bavarian veal sausage) wählen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal