Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

"Katzeninsel": Japanisches Eiland Ainoshima lockt Touristen an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hier herrschen die Katzen  

Japanische "Katzeninsel" mausert sich zum Touristenmagneten

18.06.2014, 16:55 Uhr | t-online, dpa

"Katzeninsel": Japanisches Eiland Ainoshima lockt Touristen an. Katzenfans können sich auf der Insel sicher nicht satt sehen. (Quelle: Fubirai)

Katzenfans können sich auf der Insel sicher nicht satt sehen. (Quelle: Fubirai)

Eine kleine japanische Insel gilt als echte Miezen-Hochburg: Auf der nur knapp 0,7 Quadratkilometer großen Insel Ainoshima leben in etwa so viele Katzen wie Menschen. Die Inselbewohner sind glücklich über ihre vielen Miezen. Denn dank ihnen kämen immer mehr Touristen, um die Tiere zu fotografieren, wie ein Vertreter der zuständigen Verwaltung mitteilte. Doch auch andere Inseln der japanischen Präfektur Fukuoka beherbergen viele Stubentiger - eine davon ist Tashirojima. Schauen Sie sich die Katzen auf Ainoshima auch in unserer Foto-Show an.

Der "Miezeneffekt"

Lokale Medien sprechen vom "Miezeneffekt", der den überwiegend vom Fischfang lebenden Bewohnern der "Katzeninsel" zusätzliche Einnahmen bringe. Katzen sind in Japan von alters her Verbündete der Fischer, da sie Jagd auf Mäuse machen, die gerne Löcher in die Rümpfe der Fischerboote knabbern, wie die japanische Zeitung "Yomiuri Shimbun" weiß. So gelangten wohl auch die ersten Katzen nach Ainoshima, das per Schiff in rund 40 Minuten von der südlichen Hauptinsel Kyushu zu erreichen ist und vor rund 400 Jahren von Fischern besiedelt wurde.

Schmusiger Stubentiger 
Katze will unbedingt gestreichelt werden

Immer wieder versucht sie ihr Herrchen zum Streicheln zu animieren. Video

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal