Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Tokio: Höchster Fernsehturm der Welt fertig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tokio: Höchster Fernsehturm der Welt fertig

02.03.2012, 16:03 Uhr | Spiegel Online

Tokio: Höchster Fernsehturm der Welt fertig. Fernsehturm "Sky Tree": Neue Attraktion in Tokio (Quelle: AFP)

Fernsehturm "Sky Tree": Neue Attraktion in Tokio (Quelle: AFP)

Dürfen es noch ein paar Meter mehr sein? Im Kampf um den Rekord des höchsten Fernsehturms der Welt sind in Tokio alle Mittel erlaubt. Damit der "Sky Tree" sich auch sicher mit diesem Superlativ schmücken darf, musste ein wenig nachgeholfen werden. Sehen Sie den Turm auch in unserer Foto-Show.

Turm war kleiner geplant

Die Skyline von Tokio ist um einen imposanten Neuzugang reicher: In der japanischen Millionenmetropole wurde am Mittwoch der höchste Fernsehturm der Welt fertiggestellt. Der "Sky Tree" im Stadtteil Oshiage misst insgesamt 634 Meter. Das Bauwerk ist damit auch das zweithöchste freistehende Gebäude weltweit - es wird nur vom Burj Khalifa (830 Meter) in Dubai überragt. Die Errichtung des Turms kostete knapp 330 Millionen Euro und dauerte knapp viereinhalb Jahre. Ursprünglich war der "Sky Tree" kleiner geplant, der Turm sollte nur 610 Meter in den Himmel ragen. Während der Bauarbeiten wurde jedoch bekannt, dass der zur gleichen Zeit im chinesischen Guangzhou errichtete Canton Tower eine ähnliche Höhe erreichen sollte. Kurzerhand bekam der Sky Tree zusätzliche 24 Meter aufgeschlagen, um auch sicher den Rekord als höchster Turm der Welt einzufahren.

Zwei Aussichtsplattformen für Besucher

Die nun erreichte Höhe von 634 Meter ist laut dem Newsportal "Japan Times" auch ein Wortspiel. Die Zahlen sechs, drei und vier heißen auf japanisch mu, sa und shi und ergeben Musashi - den Namen einer ehemaligen Provinz, auf dessen Boden der Turm heute steht. In den kommenden Monaten soll der Innenausbau des Sky Tree fertiggestellt werden. Unter anderem entsteht hier ein Einkaufszentrum. Hauptaufgabe des Turms ist allerdings eine Verbesserung der Radio- und Fernsehübertragungen im Stadtgebiet von Tokio. Die offizielle Eröffnung des Sky Tree ist für den 22. Mai geplant. Ab dann können sich Touristen Tokio aus luftiger Höhe angucken, zwei Plattformen soll es für Besucher geben.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal