Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

"Queen Elizabeth 2" droht der Schrottplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ende einer Legende? "Queen Elizabeth 2" droht der Schrottplatz

19.10.2012, 12:16 Uhr | Markus Roman

"Queen Elizabeth 2" droht der Schrottplatz. Die Queen Elizabeth 2 liegt in Dubai im Hafen (Quelle: dapd)

Die Queen Elizabeth 2 liegt in Dubai im Hafen (Quelle: dapd)

Verschwindet eine der großen Kreuzfahrtlegenden endgültig von der Bildfläche? Noch im Juli hieß es, die vor Dubai liegende "Queen Elizabeth 2" sollte mit ohnehin schon großer Verzögerung endlich zum Luxushotel umgebaut werden, doch jetzt kommen andere Gerüchte auf: Angeblich sollen bereits Angebote eingeholt werden, um das Schiff zu verschrotten. Sehen Sie das Schiff auch in unserer Foto-Show.

Experte: "Rettung kann sich niemand leisten"

Die Behauptung in die Welt gesetzt hat "Queen Elizabeth 2"-Experte und -Fan Rob Lightbody, der eine eigene Internetseite über das Schiff betreibt (www.theqe2story.com). Lightbody schreibt in einem Beitrag, er habe von einer "guten Quelle gehört, dass Schiffsbroker kontaktiert werden wegen der möglichen Verschrottung eines 300 Meter langen Kreuzfahrtschiffs, das in den Vereinigten Arabischen Emiraten vor Anker liegt". Dabei könne es sich nur um die "Queen Elizabeth 2" handeln. Den Namen seiner Quelle will Lightbody nicht nennen, betont aber, dass diese sehr verlässlich sei. Nach seinen Informationen ist eine Rettung des Schiffs wirtschaftlich nicht sinnvoll. "Nach meinem Verständnis ist es nicht so, dass niemand versucht hat das Schiff zu erhalten. Es kann sich nur niemand leisten", schreibt er weiter.

Ausbau verzögert sich seit Jahren

Bereits seit Jahren zieht sich die Geschichte des stillgelegten Kreuzfahrtschiffs, dass früher für die Reederei Cunard fuhr. Der ausrangierte Luxusliner wurde 2008 von dem staatlichen Unternehmen Istithmar World für 100 Millionen Dollar (etwa 80 Millionen Euro) gekauft. Ursprünglich war geplant, das Schiff komplett zu überholen und zum Luxushotel umzubauen, doch in der Finanzkrise wurden die Pläne zunächst verworfen. Im Juli 2012 kündigte der Vorsitzende von Istithmar World, Sultan Ahmed bin Sulajem, an, doch den Ausbau zum schwimmenden Hotel zu starten. Die ersten Besucher sollten Anfang 2014 auf der "QE2" empfangen werden. Dabei sollte das Schiff einen Großteil seines originalen Interieurs behalten.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

"Queen Elizabeth 2": Legende der Seefahrt

Mehr als 10 Millionen Kilometer hat die "Queen Elizabeth 2" hinter sich gebracht, seit sie 1969 in Dienst gestellt wurde. Dabei überquerte sie mehr als als 800 Mal den Atlantik und absolvierte 25 Weltreisen. Zu den schweren Prüfungen, die die "Queen Elizabeth 2" mit Bravour bestand, gehörte 1995 der Hurrikan Luis, der sie mit einer 33 Meter hohen Riesenwelle überschwemmte. Insgesamt stachen mehr als 2,5 Millionen Menschen aus aller Herren Länder mit dem klassischen Luxusliner in See. Zu ihren Passagieren gehörten allerdings auch einige Tausend, die keinen Anspruch auf Erholung erheben durften: Vor 25 Jahren wurde das bis zu 32,5 Knoten (rund 60 km/h) schnelle Kreuzfahrtschiff während des Falklandkrieges als Truppentransporter für die britischen Seestreitkräfte requiriert.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal