Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

MS "Europa": Passagiere bestimmen Fahrtroute

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Überraschungsreise mit dem Kreuzfahrtschiff  

MS "Europa": Passagiere bestimmen Fahrtroute

21.02.2014, 12:47 Uhr | dpa-tmn

MS "Europa": Passagiere bestimmen Fahrtroute. Die "MS Europa" gilt als eines der besten Kreuzfahrtschiffe der Welt (Quelle: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)

Die "MS Europa" gilt als eines der besten Kreuzfahrtschiffe der Welt (Quelle: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)

Wenn ein Urlauber eine Kreuzfahrt bucht, weiß er normalerweise schon im Voraus, welche Strecke ihn erwartet. Denn bei regulären Fahrten stehen bei einer Kreuzfahrt die einzelnen Stationen fest. Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bietet im Jahr 2015 eine sogenannte Überraschungsreise mit der MS "Europa" an. Bei dieser legen die Passagiere die Route fest, teilt die Reederei mit.

Auf der Fahrt im April und Mai von Istanbul nach Venedig stellt der Kapitän alle drei Tage die möglichen Anlaufhäfen vor. Die Reisenden stimmen demokratisch ab. Zur Auswahl stehen unter anderem Catania, Split, Dubrovnik, Korfu, Heraklion, Santorin, Mykonos und Delos. 

Die "Europa" steuert in der Saison 2015/16 insgesamt 23 Häfen zum allerersten Mal an. Darunter sind Panama-Stadt, Port Golden Bay in Neuseeland und Batumi in Georgien. Höhepunkt im neuen Katalog ist die 141-tägige Weltreise. Sie startet am 20. Oktober 2014 in Miami und führt nach Dubai.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal