Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Europas höchste Wolkenkratzer: Moskau ist Skyscraper-Hauptstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europas höchste Wolkenkratzer: Moskau ist Skyscraper-Hauptstadt

19.09.2012, 15:32 Uhr | t-online.de

Europas höchste Wolkenkratzer: Moskau ist Skyscraper-Hauptstadt. Noch nicht fertig, schon der höchste: Der" Mercury City" in Moskau (Quelle: Liedel Investments Limited)

Noch nicht fertig, schon der höchste: Der" Mercury City" in Moskau (Quelle: Liedel Investments Limited)

Riesige Stahl-, Glas und Betontürme lassen die Menschen ganz klein wirken - doch von der Spitze hat man meist einen grandiosen Blick. Auch wenn die Wolkenkratzer in Asien oder den USA deutlich höher sind, hat auch Europa einige hohe Gebäude zu bieten. Die neue Wolkenkratzer-Hauptstadt ist dabei Moskau: Hier stehen die höchsten und meisten Skyscraper, ermittelten die Gebäudeexperten der Bauwerke-Datenbank Emporis. Sehen Sie die zehn höchsten Gebäudes Europas auch in unserer Foto-Show.

Moskau ist Skyscraper-Hauptstadt

Fünf der zehn höchsten europäischen Wolkenkratzer befinden sich in Moskau, darunter auch das höchste Gebäude Europas, das "Mercury City". Doch nicht nur bei der Höhe der Wolkenkratzer verweist die russische Hauptstadt die Konkurrenz auf die Plätze, in Moskau befindet sich auch die größte Anzahl von Wolkenkratzern überhaupt in Europa: Insgesamt 87 Gebäude mit einer Höhe von über 100 Metern oder mehr als 40 Stockwerken stehen dort, mehr als zwei Drittel davon nicht älter als neun Jahre.

Mercury City stellt "The Shard" in den Schatten

Selbst der Londoner Wolkenkratzer "The Shard", der im Juli in London offiziell eingeweiht und als höchstes Gebäude Europas gefeiert wurde, wird von "Mercury City" in den Schatten gestellt: Obwohl dieses noch nicht fertig ist, überragt es das 310 Meter hohe Londoner Gebäude schon jetzt. Nach seiner Fertigstellung wird das "Mercury City" noch einmal fast 29 Meter höher sein als "The Shard".

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Frankfurt abgeschlagen auf den hinteren Plätzen

Während die Hochhaus-Konstruktion in Moskau boomt, liegt Frankfurt am Main, einst stolz "Mainhattan" getauft, mittlerweile abgeschlagen auf den hinteren Plätze des Rankings: Lange Zeit war die Stadt das Zentrum der europäischen Hochhausarchitektur, heutzutage hingegen belegen der Commerzbank Tower und der Messeturm nur noch die Plätze 7 und 9 der höchsten Gebäude Europas.

Viele Gründe für Bauboom in Moskau

Die Gründe für den Bauboom in Moskau sind vielfältig. Für Matthew Keutenius, Data Analyst bei Emporis, sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend: "Sehr viele in- und ausländische Investoren setzen auf prestigehaltige Bauprojekte, wie sie zum Beispiel im neuen Stadtteil Moscow City entstehen, wo auch das Mercury City gebaut wird. Außerdem gibt es in Moskau weniger strenge Bauvorschriften als in anderen europäischen Großstädten."

Europas Skyscraper im Vergleich klein

Einzig der "Sapphire Tower" in Istanbul reicht neben "The Shard" noch an die Moskauer Wolkenkratzer heran: Der von Tabanlioglu Architects entworfene 261 Meter hohe Turm ist nur drei Meter kürzer als der Moskauer Triumph-Palace, ein im russischen Zuckerbäckerstil gehaltenes Wohngebäude von TROMOS, das den 5. Platz des Rankings belegt. Im internationalen Vergleich wirken die europäischen Wolkenkratzer jedoch weiterhin eher klein. Auch wenn die drei höchsten Gebäude Europas alle die 300 Meter-Marke geknackt haben, ist der "Burj Khalifa" in Dubai, das höchste Gebäude der Welt, mit 828 Metern zweieinhalbmal so hoch wie der europäische Spitzenreiter, das "Mercury City", nach seiner Fertigstellung sein wird. Der zehntplatzierte Torre de Cristal erreicht nicht einmal mehr ein Drittel der Höhe des "Burj Khalifa".

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal