Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele > Schweiz >

Rheinfall: Dieser tosende Wasserfall ist ganz nah

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nervenkitzel am Rheinfall  

Dieser tosende Wasserfall bietet ein spritziges Vergnügen

03.06.2015, 13:41 Uhr | Zeljka Tomsic

Rheinfall: Dieser tosende Wasserfall ist ganz nah. Rheinfall - ein imposantes Naturschauspiel. (Quelle: dpa)

Rheinfall - ein imposantes Naturschauspiel. (Quelle: dpa)

Über eine Treppe gelangen Besucher zur Aussichtsplattform, die den Blick auf herabstürzende Wassermassen freigibt, von denen man womöglich nicht gänzlich verschont bleibt und so manchen Spritzer abbekommt: Ein Bild, das auch an den spektakulären Iguazú-Wasserfällen zwischen Argentinien und Brasilien entstanden sein könnte. Ist es aber nicht. Wer dieses imposante Naturschauspiel hautnah erleben möchte, muss nicht einmal ein Flugzeug besteigen. Schließlich befindet sich der Rheinfall in der nahegelegenen Schweiz. Ein paar Eindrücke von dem faszinierenden Wasserfall präsentieren wir Ihnen auch in unserer Foto-Show.

Einer der größten Wasserfälle Europas

Der in der Schweiz gelegene Rheinfall bietet nicht nur ein Naturschauspiel der besonderen Art, er zählt auch zu den größten Wasserfällen Europas. Der vom Bodensee kommende Rhein stürzt hier auf 150 Metern Breite und aus 23 Metern Höhe über die Felsen. Die durchschnittliche Abflussmenge beträgt 750 Kubikmeter pro Sekunde. Die höchste Abflussmenge wurde im Jahr 1965 gemessen, die damals bei 1250 Kubikmeter pro Sekunde lag.

Mehrere Aussichtspunkte sorgen für reichlich Nervenkitzel

Wer keine Mühe scheut und sich zum oberhalb des Rheinfalls gelegenen Schloss Laufen aufmacht, wird mit einem imposanten Blick auf den Wasserfall und den Felsen in der Mitte des Flusses entlohnt. Bei einem Spaziergang bergabwärts läuft man an den Aussichtspunkten Bellvedere, Fischenetz und Känzeli vorbei, wobei sich die herabstürzenden Wassermassen stets aus einer anderen Perspektive bewundern lassen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Den besten Blick gibt es von der Aussichtsplattform Känzeli, die spektakulär über dem Rhein ragt. Am Ende gelangt man zur Schiffsanlegestelle, von wo aus Touren zu dem mächtigen Felsen im Wasser angeboten werden. Lohnenswert ist auch der Besuch der mittelalterlich geprägten Grenzstadt Schaffhausen. Hauptattraktion und Wahrzeichen zugleich ist hier die kreisrunde Festung Munot, die nach einem Entwurf von Dürer ab dem Jahr 1564 errichtet wurde.

Weitere Informationen:

Der Rheinfall lässt sich jederzeit besichtigen. Zu den Aussichtsplattformen am Schloss Laufen gelangen Besucher nur während der Öffnungszeiten des Schlosses. Weitere Infos dazu finden Sie auf folgender Seite: www.schlosslaufen.ch/de/rheinfall-erlebnis/tickets.html

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal