Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Skiurlaub >

Iglu-Dörfer in den Alpen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Holiday im Eis: Iglu-Dörfer in den Alpen

03.01.2011, 13:26 Uhr | Sibylle von Kamptz, srt

Iglu-Dörfer in den Alpen. Im Iglu-Dorf in der Schweiz können sich Urlauber im Whirlpool im Eis aufwärmen. (Foto: Iglu-Dorf)

Im Iglu-Dorf in der Schweiz können sich Urlauber im Whirlpool im Eis aufwärmen. (Foto: Iglu-Dorf)

Eine Urlaubsidee erobert die Alpen: Ob im Allgäu, im Salzburger Land oder in Graubünden - überall entstehen Iglu-Dörfer, die verliebten Pärchen, Familien und Gruppen eine unvergessliche Nacht versprechen. Sehen Sie sich die Iglu-Dörfer der Alpen in unserer Foto-Show an - ganz ohne Frostbeulen zu bekommen.

Eine Winternacht in den Bergen ist zweifellos eine eindrucksvolle Erfahrung: Der Schnee glitzert im Mondlicht, die Sterne erscheinen zum Greifen nah, eine tiefe Stille liegt über den Tälern. Kalt kann es natürlich auch werden - und dann soll ein Haus aus Schnee als wärmende Behausung dienen?

Plusgrade in der eisigen Unterkunft

So frostig, wie man sich das vorstellt, ist es in einem Iglu nicht: Unabhängig von der Witterung bleibt die Temperatur im Inneren konstant zwischen Null und fünf Grad - mit Thermounterwäsche und warmen Socken gut auszuhalten. Außerdem sind die Liegestätten in den Iglus in der Regel besonders isoliert. Ein kuscheliger Expeditions-Schlafsack, der für Temperaturen bis minus 40 Grad ausgelegt ist, wird von allen Veranstaltern gestellt, ebenso wie ein Innenschlafsack, der jedem Gast frisch gewaschen zur Verfügung steht.

Ballons formen Schneehöhlen auf der Zugspitze

Im "Iglu-Dorf Zugspitze" werden seit Mitte Dezember aufblasbare Ballons so beschneit, dass wohnliche Schneehöhlen und Verbindungsgänge entstehen. Platzangst muss dabei niemand fürchten - die Schlaf-Iglus sind im Schnitt vier Meter hoch und sind vier Meter breit. In den Standard-Iglus haben bis zu sechs Personen Platz, in den kuschelig-romantischen Zweier-Iglus sind die Schlafsäcke zusammenhängend. Felle dienen als Unterlage und die Wände sind mit beleuchteten Eiskunstwerken gestaltet. In der Romantik-Iglu-Suite verfügen die Gäste sogar über einen eigenen Whirlpool - dafür werden am Wochenende für eine Übernachtung 350 Euro pro Person fällig.

Igludörfer Europaweit

Neben der Zugspitz-Location betreibt die Iglu-Dorf GmbH in dieser Wintersaison noch sechs weitere Igludörfer in Grandvalira in den Pyrenäen sowie in der Schweiz in Davos-Klosters, Engelberg-Titlis, Gstaad, Zermatt und St. Moritz. Um der Erste morgens auf der Piste zu sein, baute Initiator Adrian Günter vor rund 15 Jahren seinen ersten Iglu. Mittlerweile werden an jedem Standort rund 3000 Tonnen Schnee verbaut, die bis Mitte April über 10.000 Gästen ein ungewöhnliches Ferienerlebnis bescheren.

Aufwärmen im Whirpool unterm Sternenzelt

Mit mehreren luxuriös ausgestatteten Iglu-Dörfern wartet Österreich auf: Bevor es im "Ice Camp" am Kitzsteinhorn auf 2500 Meter Höhe in die warmen Schlafsäcke geht, steht eine Kletterpartie am Eisturm, eine Sternenwanderung oder Bogenschießen auf dem Programm. Wem das zu anstrengend ist, der besucht die Eis-Welt mit Bar oder lässt sich unter dem Sternenzelt vom heißen Wasser im Whirlpool umblubbern.

Sauna unter dicker Schneedecke

Zehn Iglu-Suiten wurden auf dem Ahornplateau im Zillertal auf 2000 Meter Höhe errichtet. Unter einer dicken Schneedecke verbirgt sich ein 35 Quadratmeter großer, massiv gebauter Saunabereich. Die "White Lounge" hat übrigens auch tagsüber geöffnet und fungiert dann als Eisbar mit Sonnenterrasse. Das "Schneedorf" im Ötztal punktet mit einer Candlelight-Nacht inklusive Champagner und gestreuten Rosenblättern für Verliebte auf 2000 Metern Höhe. Wer Lust auf ein Erlebnisdinner an einem Eistisch hat, der besucht das "Alpeniglu-Dorf" in den Kitzbüheler Alpen: Unweit der Bergstation Hochbrixen stehen nicht nur 18 Iglus, sondern auch eine Eisbar, ein Iglu-Restaurant und ein Museum mit Schnee- und Eisskulpturen.

Iglu: einfach selbst gemacht

Zum zweiten Mal öffnet die Iglu-Lodge am Nebelhorn im Allgäu in diesem Winter ihre eisigen Pforten. Eine Übernachtung kann mit einem Allgäuer Käsefondue im Iglu-Restaurant, einer Fackelwanderung oder mit einem Bad im Whirlpool unter Sternen kombiniert werden. Als Extra-Service wird in der Früh ein Guten-Morgen-Tee direkt an den Schlafsack serviert. Ganz traditionell aus Schneeblöcken wird das Iglu-Dorf "Guggl'hupf" in den Allgäuer Bergen errichtet. In jedem der gut ein Dutzend Schneehäuser, die auf 1000 Meter Höhe in der Region Jungholz stehen, finden zwei Personen Platz. In der Mitte der Winter-Siedlung befindet sich ein beheizbarer Pavillon mit Toiletten und Duschen. Wer möchte, der kann sein Iglu auch selbst bauen und beim Schnee treten und Schneeblöcke schneiden mitmachen.

Weitere Informationen:

OK Iglu-Dorf GmbH, Rotzbergstr. 15, CH-6362 Stansstad, Tel. 0041/800/113355, info@iglu-dorf.com, www.iglu-dorf.com; in St. Moritz und Zermatt sind in dieser Saison keine Übernachtungen möglich. Eine Nacht im Standard-Iglu kostet 99 Euro und im Romantik-Iglu 166 Euro pro Person (am Wochenende und an Feiertagen 127 Euro bzw. 199 Euro, Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre, jeweils ohne Liftpass).

Mayrhofner Bergbahnen AG, Hauptstr. 472, A-6290 Mayrhofen, Tel. 0043/5285/62277, white-lounge@mayrhofner-bergbahnen.com, www.white-lounge.at. Das Basic-Paket umfasst Berg- und Talfahrt mit Abendessen, eine Fackelwanderung sowie eine Übernachtung im Iglu mit Frühstück und kostet 115 Euro pro Person im Vierbett-Iglu, das Angebot "Romance" kostet für zwei Personen 345 Euro (bei Anreise am Freitag, Samstag und an Feiertagen 15 Euro Zuschlag pro Person).

Volvo Ice Camp Kitzsteinhorn, Tel. 0043/699/13138241, info@volvo-ice-camp.at, www.ice-camp.at, Eröffnung 15. Januar. Eine Iglu-Übernachtung mit Abendprogramm, Abendessen und Frühstück kostet ab 219 Euro pro Person, das Romantik-Angebot 236 Euro (jeweils ohne Liftpass).

Schneedorf GmbH, Dorfstr. 7, A-6432 Sautens/Ötztal/Hochötz, Tel. in Deutschland zum Ortstarif 07531/9026696, in Österreich Tel. 05252/20157, info@schneedorf.com, www.schneedorf.com; eine Übernachtung im Vier-Personen-Iglu mit Abendessen und Frühstück kostet ab 109 Euro pro Person, eine Candlelight-Night im Zweier-Iglu kostet 299 Euro für zwei Personen und eine Übernachtung mit Iglubau-Workshop kostet 189 Euro pro Person (jeweils ohne Liftpass).

Alpeniglu, Bockern 87, A-6365 Kirchberg in Tirol, Tel. in Deutschland 0711/34169090, info@alpeniglu.com, www.alpeniglu.com; eine Übernachtung mit Dinner im Iglu Restaurant, Eisschnitz-Workshop, Eintritt und Führung durch das Igludorf mit Ausstellung "Ice land", Fackelwanderung mit Lagerfeuer sowie Frühstück inklusive Berg- und Talfahrt ab 185 Euro pro Person, eine Übernachtung im VIP-Romantik-Iglu kostet ab 248 Euro pro Person.

Iglu Lodge, Moosweg 2, 87545 Burgberg, Tel. 08321/6189455, info@iglu-lodge.de, www.iglu-lodge.de. Eine Übernachtung mit Abendessen, Fackelwanderung oder Lagerfeuer sowie Frühstück ist ab 109 Euro pro Person buchbar, im Romantik-Iglu ab 169 Euro (jeweils ohne Liftkarte).

AllgäuHoch5, Bäckerstr. 17, 87435 Kempten, Tel. 0831/54091-100, info@allgaeuhoch5.de, www.allgaeuhoch5.de; eine Übernachtung im Iglu mit Halbpension kostet ab 79 Euro, eine Übernachtung mit Iglu-Bau und Vollpension ab 94 Euro und eine Schneeschuhtour mit Iglu-Übernachtung und Vollpension ab 109 Euro.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal