Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Taktik-Shooter: "Call of Duty 4: Modern Warfare"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Call of Duty 4  

"Call of Duty" wird modern

30.04.2007, 11:42 Uhr | vb, kro, t-online.de

Call of Duty 4 (Bild: Activision)Call of Duty 4 (Bild: Activision)

Die Normandie hat ausgedient: Publisher Activision wird den vierten Teil der Call of Duty-Serie nicht mehr im Zweiten Weltkrieg ansiedeln. Das geht aus dem kürzlich veröffentlichten Trailer hervor, der erste Szenen aus dem Shooter zeigt. Demnach wurde das Setting nun in der Gegenwart versetzt. Bezeichnenderweise lautet der Titel des Spiels Call of Duty 4: Modern Warfare. Parallelen zu Taktik-Shootern wie Ghost Recond: Advanced Warfighter und Battlefield 2 sind anhand der vorliegenden Bilder deutlich zu erkennen. Neben dem ersten Trailer hat Activision auch einen "3D-Screenshot" veröffentlicht. Der ist nichts anderes als ein kurzer Videoclip, der eine schicke 360-Grad-Kamerfahrt um einen Hubschrauber zeigt.

Download Call of Duty 4: 3D-Screenshot
Foto-Show Call of Duty 4: Screenshots
#
Schon gemerkt? Mit einem Doppelklick auf jedes beliebige Wort im Artikel gelangen Sie jetzt direkt zum passenden Wikipedia-Eintrag. Klicken Sie sich schlau!
#

#

Krieg im Nahen Osten

Call of Duty 4 (Bild: Activision)Call of Duty 4 (Bild: Activision)Der erste Trailer zeigt dagegen verschiedene, schnell geschnittene Szenen aus einem Kriegsszenario, das aktueller nicht sein könnte. Die Szenerie ist offensichtlich im arabischen Raum angesiedelt, die Story kann man sich denken: GIs in "Black Hawk"-Helikoptern kämpfen gegen Terroristen mit Palästinenser-Tüchern um den Kopf. Dazu kommen zahlreiche Feuergefechte, Taktik und Explosionen im Minutentakt. Noch hält sich Activision bedeckt, auf der offiziellen Homepage zum Spiel, „Charlie Oscar Delta“ - nach dem Funk-Alphabet die Abkürzung für CoD -, finden sich noch keine näheren Informationen zur Story.

Endlich wieder für den PC?

Call of Duty 4 (Bild: Activision)Call of Duty 4 (Bild: Activision)Dem Entwickler Infinity Ward zufolge hatten die Wünsche der Fans erheblichen Einfluss auf den vierten Teil. Bislang sind Versionen für die Xbox 360 und die Playstation 3 geplant. Das amerikanische Magazin „IGO Amped“ will erfahren haben, dass der vierte Teil der Serie auch wieder für den PC erscheinen wird. Anderen Gerüchten zufolge wird Infinity Ward ein sehr reales Trefferzonen-Modell entwickeln. Demnach sollen allein in der Kopfregion 16 kritische Bereiche möglich sein. So kann beispielsweise der Helm eines feindlichen Kämpfers von dessen Kopf geschossen werden. Die USK dürfte von derartigen Features wenig begeistert sein. Bis zur Veröffentlichung des Shooters bleibt aber noch einige Zeit für Änderungen. Als Release-Zeitraum wird derzeit nur vage 2008 angegeben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal