Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

Krieg im Herzen Afrikas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Far Cry 2 | Action | PC, PS3, Xbox 360  

Krieg im Herzen Afrikas

04.09.2008, 11:22 Uhr | Richard Löwenstein / jr, t-online.de

Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Das Vorgängerspiel? Ein Millionenseller aus den deutschen Crytek-Studios. Rund drei Millionen Exemplare gingen weltweit von Far Cry über den Ladentisch, das ist selbst für einen Ego-Shooter eine beachtliche Zahl. Grund genug für Publisher Ubisoft, die attraktive Spielidee weiter auszubauen und den Nachfolger Far Cry 2 zu präsentieren, der am 23. Oktober dieses Jahres für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen soll. Das Spiel wird nun allerdings nicht mehr in Deutschland produziert, sondern im fernen Montreal. Erwartet uns statt deutscher Wertarbeit nun ein schnell hingeschluderter Klon? Sicher nicht, denn auch in Kanada weiß man, wie actionreiche Unterhaltung auszusehen hat.

Artikel-Show Far Cry 2: So soll es sich spielen
Tests & Previews Borderlands
Cheats & Tricks Die besten Spiele-Tipps
Mehr Informationen zu Egoshooter-Spielen

Die besten Action-Games jetzt kaufen

Sieht gut aus

Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Das beweist schon ein Blick auf die tolle Grafik. Ein Blick schafft sofort Klarheit bei allen, die sich womöglich fragen, an welchen Einsatzort das Spiel entführt. Ein Savanne unter flirrender Sonne, staubtrockner Boden, Wildtiere am Horizont - es geht nach Afrika. Dort stehen sich zwei verfeindete Clans gegenüber. Auf der einen Seite die APR, auf der anderen die UFLL. Beide werden angeführt von machthungrigen Warlords und sind bis an die Zähne bewaffnet.
#

#
Bilder-Galerie Screenshots aus den Top-Games

Held oder Verräter?

Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Das Problem bei der Sache: Der Spieler steckt mitten drin im Schlamassel und muss zusehen, wie er am besten mit heiler Haut wieder heraus kommt. Ähnlich wie Clint Eastwood in Sergio Leones Western-Klassiker Für eine Handvoll Dollar paktiert der Spieler mit beiden Clans und bietet jeder Seite seine Söldner-Erfahrung an. Ohne Frage hat so ein Unterfangen seine Tücken, schließlich stehen Kriegsherren nicht besonders auf Verräter in den eigenen Reihen. Im Herzen Afrikas wird der Spieler also zahlreiche Missionen erfüllen, und so beide Seiten gegeneinander ausspielen dürfen. Neben der eigentlichen Hauptstory gilt es, in Dutzenden Neben-Missionen seinen Mann zu stehen. Die treiben die Geschichte zwar nicht voran, bringen dem Spieler aber nützliche Gegenstände und vor allem Geld in Aussicht ein. Denn um neue Waffen, ausreichend Munition und seine weitere Ausrüstung muss sich der Spieler größtenteils selbst sorgen. Platz dazu wird er allerdings genug haben, denn das Einsatzgebiet soll rund 50 Quadratkilometer umfassen. Und es wird, ähnlich wie bei Far Cry oder auch Grand Theft Auto IV, vom Spieler nahezu grenzenlos zu erkunden sein.

Tests & Previews Call of Duty 5
Spiele-Quiz Erkennen Sie diese Spiele?

Buschwanderung

Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Far Cry 2 (Bild: Ubisoft)Bei größeren Distanzen darf man auf zahlreiche Beförderungsmittel wie Jeep, Boot, Kampfbuggy und Hanggleiter zurückgreifen. Und bei den Ausflügen durch den Busch soll kräftig geballert werden. Als Mittel zum Zweck dienen Maschinen-Pistole, MG, Panzerfaust, Schrot-Gewehr oder - wenn es mal weniger Krach machen soll - einfach das Messer. Aber das Gameplay soll niemanden zu bleigeschwängerten Frontalangriffen zwingen. Wer eher auf leisen Sohlen wandelt und den Gegner hinterrücks überraschen möchte, soll in Far Cry 2 ebenfalls erfüllende Momente des Triumphs erleben können. Denn die Entwickler möchten sich clever geben und keineswegs Waffengewalt als Lösung für alles propagieren. Stattdessen soll es alternative Lösungswege geben. Hier kommt den den Kulissen eine entscheidende Rolle zu. Der Flammenwerfer etwa soll Bäume, Sträucher und das Gras der Savanne einäschern und so die Sicht auf Gegner verbessern. Aber Obacht, denn Brände können auch außer Kontrolle geraten. Dann heißt es, die Beine in die Hand zu nehmen und vor der Feuerwalze zu flüchten. Auch die Tageszeit sollte Berücksichtigung finden. Denn je länger die Wachen nachts auf Posten stehen, umso geringer ihre Aufmerksamkeit.

Fazit

Viele entdeckenswerte Kleinigkeiten müssen noch kein wirklich gutes Gameplay ergeben, aber sie bilden zumindest eine prima Basis. Far Cry 2 geht da den richtigen Weg, indem es anspruchsvolle Schießereien mit einer ernstzunehmenden Handlung, einer Prise Gehirnakrobatik und zu guter Letzt einer Vorzeige-Grafik verknüpft, wie man sie auf PC, Xbox 360 und Playstation 3 bisher noch selten gesehen hat.


#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal