Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Lost Planet Colonies Edition" - Actionspiel für Xbox 360 und PC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Lost Planet Colonies | Action | Xbox 360, PC  

Zurück in die Kälte

09.06.2008, 12:30 Uhr | Medienagentur plassma / vb, t-online.de

Lost Planet Colonies (Bild: Capcom)Lost Planet Colonies (Bild: Capcom) Anfang 2007 erschien der technisch wie spielerisch starke Sci-Fi-Shooter Lost Planet: Extrem Conditions von Capcom für die Xbox 360. Einige Monate später folgten Umsetzungen für den PC und die PS3. Auch heute wird das Actionspiel von Capcom immer noch gerne gezockt. Die spannende Solokampagne von Lost Planet mit zahlreichen großen Bosskämpfen und die abwechslungsreichen Mehrspieler-Modi sorgen für genügend Langzeitmotivation. Im Sommer erscheint das Spiel nun als Budget-Auflage, allerdings mit vielen neuen Features, die sogar für Besitzer des Originals einen Neukauf rechtfertigen könnten. Die Neuauflage kommt für den PC und die Xbox 360 unter dem Namen Lost Planet - Colonies Edition in den Handel.

Artikel-Show Lost Planet - Colonies: So spielt es sich

Alles neu in Lost Planet?

Lost Planet Colonies (Bild: Capcom)Lost Planet Colonies (Bild: Capcom)Der zeitgleiche Release für beide Systeme ist dabei nicht grundlos. Erstmals wird man die wilden Action-Einlagen im Online-Modus auch plattformübergreifend spielen dürfen. Voraussetzung hierfür ist allerdings eine wohl kostenpflichtige Windows Live-Mitgliedschaft für PC-User. Ob das Balancing zwischen den Systemen ausgeglichene Schlachten ermöglicht, wird aber erst das fertige Spiel zeigen. Aber auch so bietet die Colonies-Edition etliche interessante Neuerungen. Im Rahmen des Mehrspieler-Modus wären da nicht nur vier komplett neue Karten, sondern auch sechs neue Spielmodi. In einem davon, dem Akrid-Hunter-Mode, wird man erstmals eines der riesigen Alien-Insekten spielen dürfen, was ein gänzlich neues Spielerlebnis verspricht. In zwei anderen Spielmodi rücken die Eier der Akriden in den Mittelpunkt und wollen auf den Maps gesammelt und verteidigt werden.

Online-Quiz

Nachschub für Schneehelden

Lost Planet Colonies (Bild: Capcom)Lost Planet Colonies (Bild: Capcom)Für Solo-Zocker gibt es leider keine neue Kampagne, sondern lediglich drei frische Spielmodi, die einen letztlich abermals durch bekanntes Gebiet scheuchen. Doch dank motivierender Highscore-Jagd versprechen der Score-Attack-Mode und der Trial-Battle-Mode durchaus Spannung. In letzterem Modus wird man hintereinander gegen alle Boss-Gegner des Spiels antreten müssen. Dagegen erhöht sich im Off-Limit-Mode das Spieltempo, und dem Spieler werden mächtigere Waffen zur Verfügung gestellt, bei denen man sich nicht um die Munition zu kümmern braucht. Weitere neue Wummen für die Schneepiraten, aber auch für die starken VS-Kampfroboter sowie neue spielbare Charaktere runden das Gesamtpaket ab. Der Inhalt des Originalspieles wird natürlich komplett auf der Spiel-DVD enthalten sein.

Tests & Previews Tom Clancy's H.A.W.X.
Tests & Previews Killzone 2

Fazit

Für ein Add-on zu wenig, für ein kostenloses Update zu viel - so kann man die Neuerungen der Colonies-Edition des preisgekrönten Lost Planet: Extreme Condition sicherlich zusammenfassen. Die frischen Ideen und Spielmodi klingen zumindest in der Theorie allesamt sehr nett und werden Fans des Action-Abenteuers auf jeden Fall ansprechen. Doch ob Besitzer des Originals noch mal gewillt sind, für die Colonies-Edition in die Tasche zu greifen, darf bezweifelt werden. Solospieler werden sich die Neuauflage eher sparen können. Eifrige Mehrspieler-Fans von Lost Planet dürften sich dagegen über die Spielmodi und neuen Maps sowie Waffen sehr freuen. Die Entwickler hätten dennoch lieber eine richtige Fortsetzung ankündigen sollen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal