Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

"Spore": Top-Seller und Foren-Drohungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Spore": Top-Seller und Foren-Drohungen

25.09.2008, 12:14 Uhr

Spore (Bild: EA)Spore (Bild: EA)Der Publisher Electronic Arts hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass der Genre-Mix Spore die magische Marke von einer Million verkauften Exemplaren geknackt hat. Details darüber, wie viele Einheiten für die einzelnen Plattformen PC, Mac und Nintendo DS verkauft wurden, gab EA nicht bekannt. Bislang haben die Spore-Spieler nach Angaben des Publishers über 25 Millionen Kreaturen erschaffen.

Foto-Show Spore: Screenshots
Downloads Spore Labor - Jetzt herunterladen
Tests & Previews Spore im Test
Spiele-News Schlechte Wertungen für Spore bedeutungslos?

Neuer Ärger um Kopierschutz

Gleichzeitig reißt der Ärger um den Kopierschutz von Spore nicht ab. Im offiziellen Forum des Spiels hat ein Moderator den Mitgliedern nun mit Ausschluss gedroht, sollten Themen wie DRM (digitales Rechtemanagement) und Securom weiterhin dort debattiert werden. „Falls ihr über DRM Securom reden möchtet, dann nutzt bitte ein anderes Fanseiten-Forum“, so der Wortlaut des Postings. Wenig später fand sich bereits eine Entschuldigung: „DRM debattieren verstößt nicht gegen die Regeln, so lange es eine zivilisierte Unterhaltung bleibt, haben wir damit kein Problem“, so der Moderator „Maxislucky“.



News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal