Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > Tests & Previews >

"Das Schwarze Auge: Demonicon": Rollenspiel für PC und Konsole

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Preview Das Schwarze Auge: Demonicon | Rollenspiel | PC, Konsolen  

Rollenspiel-Rabatz in Aventurien

30.03.2009, 12:22 Uhr | Medienagentur plassma / vb

Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: TGC)Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: TGC)Im vergangenen Jahr hat das Team von Radon Labs mit Das Schwarze Auge: Drakensang bewiesen, dass gute Rollenspiele auch aus Deutschland kommen können. An diese Erfolgsgeschichte möchte der Entwickler Silver Style mit dem für PC und Konsolen erscheinenden Nachfolger Das Schwarze Auge: Demonicon anknüpfen. Schauplatz des Geschehens ist wie gewohnt das Fantasy-Reich Aventurien. Doch diesmal dreht sich alles um die Jagd nach einem vermeintlichen Mörder.

Es gilt, eine Verschwörung um den Ziehvater des Helden aufzudecken. Der steht unter der Anklage, die hübsche Calandra, Tochter eines wohlhabenden Alchemisten und zugleich große Liebe des Protagonisten, ermordet zu haben. Klingt im ersten Moment nicht unbedingt nach einer aufregenden Story, doch gerade diese soll es in sich haben. Zahlreiche Wendungen versprechen viel Spannung. Zudem wirkt sich jede Aktion des Spielers auf die Zukunft von Aventurien aus.

Foto-Show Das Schwarze Auge: Demonicon - So spielt es sich
Download Das Schwarze Auge: Drakensang - Demo
Tests & Previews Das Schwarze Auge: Drankensang
Mehr Informationen zu aktuellen Tests & Previews

Der Duft der Freiheit

Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: TGC)Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: TGC)Generell wird dem Spieler viel Freiraum eingeräumt. Für jede Aufgaben soll es mehrere Lösungswege geben. Wer auf Diebestour in einer Stadt geht, kann beispielsweise zuvor den Dienstjungen unter den Tisch saufen, um freie Bahn zu haben. Oder man gewinnt das Vertrauen einiger zwielichtigen Gestalten, die zum Zeitpunkt des Diebstahls die Wachen ablenken. Diese Entscheidungsfreiheit verspricht nicht nur massig Abwechslung, sondern vermittelt gleichzeitig das intensive Gefühl, dass man das Spielgeschehen stets in der eigenen Hand hat.

Downloads Die besten Freeware-Adventures jetzt laden
Cheats & Tricks Die besten Spiele-Tipps

Bewährungsprobe für Helden

Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: TGC)Das Schwarze Auge: Demonicon (Bild: TGC)Allerdings spielt man in Das Schwarze Auge: Demonicon nicht nur Langfinger, sondern muss in zahlreichen Kämpfen seinen Mann respektive seine Frau stehen. Man zieht als Solo-Abenteurer, beispielsweise als Schwarzmagier oder Krieger, durch Aventurien. Ein ausgefeiltes Gruppen-Management soll es nicht geben. Allerdings können sich dem Helden zeitweise diverse Verbündete anschließen, was jedoch unter anderem von dessen Ansehen abhängt. In jedem Fall soll der Held durch glaubwürdige Charaktere mit Tiefgang unterstützt werden, die gut in die Geschichte eingebettet sind. Die Kämpfe in DSA: Demonicon laufen prinzipiell rundenbasiert ab und wirken aufgrund aufwändiger Animationen und ausgefeilter Choreographie deutlich actionreicher als in Drakensang. Hiermit will Silver Style den Spagat zwischen Rollenspiel und Action schaffen, ohne am Fundament der Pen & Paper-Vorlage von Das Schwarze Auge zu rütteln.

Downloads Die besten Kult-Games zum Anspielen
Spiele-Quiz Erkennen Sie diese Spiele?
Tests & Previews PC-Spiel-Highlights 2009

Fazit

Das Schwarze Auge: Demonicon verspricht enormen Handlungsfreiraum, gepaart mit dynamischen Kämpfen und einer epischen Story. Bei der Aufdeckung der Verschwörung soll auch der Multiplayer-Modus eine wichtige Rolle spielen. Durch den Einbau von speziellen Aufgaben versprechen die Entwickler hier eine zusätzliche Würze. Auch optisch macht das für 2010 angekündigte Action-Rollenspiel bereits einen soliden Eindruck. Entscheidend wird jedoch sein, wie gut die Entwickler das alles über einen langen Zeitraum im Spielverlauf aufrecht erhalten können. Bislang stehen die Vorzeichen gut.




Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal