Startseite
Sie sind hier: Home > Spiele > News >

Gamescom 2009: EA stellt Spiele-Programm vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gamescom 2009: EA stellt Spiele-Programm vor

19.08.2009, 11:41 Uhr

Gamescom Spiele MesseGamescom (Bild: Gamescom)Auf der Gamescom-Spielmesse in Köln hat Publisher Electronic Arts auf seiner Pressekonferenz sein kommendes Spiele-Portfolio vorgestellt. Dabei hatte der Branchenriese insgesamt neun Spiele -darunter allerdings auch einige Add-Ons - im Gepäck:
#


Die Sims 3

Sims 3 Reiseabenteuer Add-On Simulationsspiel PC EADie Sims 3: Reiseabenteuer (Bild: EA)Mit Sims 3 brachte EA frischen Wind ins virtuelle Puppenhaus. War der Spieler bisher auf sein eigenes Domizil oder Add-On-Zusatzkarten beschränkt, öffnete sich ihm nun in einer offenen Spielwelt eine ganze Kleinstadt. Hier kann man die Höhen und Tiefen des Lebens studieren und ausprobieren, was passiert, wenn man seiner Freundin spontan den Laufpass gibt, ein Kind in die Welt setzt oder Streit mit dem Nachbarn anfängt. Auf der GC 2009 zeigte EA jetzt einen neuen Trailer zum kommenden Expansion-Pack Reiseabenteuer. Die Sims können nun als Touristen an mehrere Orte auf der Erde reisen, um dort ihren Urlaub zu verbringen.

Foto-Show Die Sims 3: So spielt es sich
Foto-Show Die Sims 3: Screenshots
Foto-Show Die Sims 3: Reiseabenteuer

Fifa 10

Neuerungen im nächsten Fifa: Bessere Gegnerintelligenz, Koop-Online-Ligen mit bis zu zehn Spielern und eine präzisere Physik-Engine.

Foto-Show Fifa 10: So spielt es sich
Foto-Show Fifa 10: Screenshots

Battlefield Bad Company 2

Battlefield Bad Company 2Battlefield: Bad Company 2 (Bild: EA)Verglichen mit dem ersten Auftritt der "Bösen Jungs" gibt es einige Updates: Man hat neue neue Fahrzeuge, 4-Spieler Squads sowie teambasierte Achievements in Spiel integriert. Das Feature der "Taktische Zerstörung" wurde weiter verbessert. Der Release ist für den März 2010 vorgesehen.

Foto-Show Battlefield: Bad Company 2: Screenshots

Brütal Legend

Eine Demo zum umstrittenen Action-Spiel erscheint am 17. September auf Xbox Live und Playstation Network.

Dantes Inferno

Im Action-Adventure wird es moralische Entscheidungen zwischen gutem und bösem Verhalten geben. Der Release ist für den 12. Februar 2010 geplant.

Dragon Age: Origins

Dragon Ages: Origins (Bild: EA / Montage: t-online.de)Dragon Ages: Origins (Bild: EA / Montage: t-online.de)Dragon Age: Origins, das neue Rollenspiel von Bioware, hat das Zeug, die Lücke zu füllen, die nach dem Durchgang durch das epische, perfekt ausbalancierte Baldur's Gate entstand. Lebendige Grafik, tolle Atmosphäre, ein ausgewogenes Kampfsystem und endlich wieder Helden mit Ecken und Kanten prägen das Gameplay.
Foto-Show Dragon Age Origins - So spielt es sich
Foto-Show Dragon Age Origins - Screenshots

Mass Effect 2

Mass Effect 2 Action Rollenspiel Xbox 360 ScifiMass Effect 2 (Bild: Bioware)Der Spieler muss sich als Commander Shephard den Respekt seiner Squad-Kameraden erarbeiten. Bioware versucht, die Grenzen des Machbaren wieder ein Stück hinauszuschieben. Das soll vor allem dadurch geschehen, indem man die ohnehin komplexe Spielmechanik mit ihrer Mixtur aus klassischem Rollenspiel mit tief verschachtelten Dialogen und Taktik-Einlagen mit Hilfe von mehr Action-Optionen zusätzlich verfeinert.
Foto-Show Mass Effect 2: So spielt es sich

Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Lucas Arts Online-RollenspielStar Wars: The Old Republic (Bild: Lucas Arts)Obwohl Star War: The Old Republic nicht unbedingt spektakulär aussieht, erzeugt es dank eines riesigen Spieluniversums, fantasievoller Welten und verschiedener Charaktermodelle die typische Star Wars-Atmosphäre. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob die angestrebten Storylines und Missionen abwechslungsreich genug gestaltet werden können. Es wird französische und deutsch synchronisierte Versionen des Spiels geben.

Foto-Show Star Wars: The Old Republic - So spielt es sich

Need for Speed: Shift

Need for Speed: Shift (Bild: EA)Need for Speed: Shift (Bild: EA)Keine illegalen Rennen, dafür viel Motorsport: Mit diesem radikalen Schritt will Electronic Arts seine Rennspiel-Reihe Need for Speed ab September dieses Jahres in eine neue Richtung lenken. Need for Speed: Shift heißt das neue Vollgas-Game. Die Fakten vom Datenblatt überraschen: keine offene Welt mehr, auch keine illegalen Straßenrennen. Stattdessen brettern hochgezüchtete Tourenautos über geschlossene Rundkurse. Das Spiel soll eine puristische, auf den Realismus frisierte Rennsimulation werden

Foto-Show Need for Speed: Shift - So spielt es sich
Foto-Show Need for Speed: Shift - Screenshots
Mimbee.TV Die satirische Abrechnung mit Need for Speed


News Aktuelle Nachrichten aus der Spiele-Branche

Spiele-Quiz Sind Sie ein Spiele-Kenner?
Spiele-Bilder Screenshots aus den Top-Spielen
Cheats & Tricks So lösen Sie jedes Spiel
#



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Prüfung durch die Redaktion freigegeben. In den Abend- und Nachtstunden sowie am Wochenende erfolgt deshalb keine Freischaltung. Ihr Kommentar ist aber nicht verloren, sondern wird sobald wie möglich freigegeben. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal