Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Horror-Verletzung überschattet NBA-Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schock bei Eröffnungsspiel  

Horror-Verletzung überschattet NBA-Start

18.10.2017, 08:58 Uhr | DED, t-online.de

Horror-Verletzung überschattet NBA-Start. Ein Celtics-Betreuer kümmert sich um den verletzten Gordon Hayward. (Quelle: AP/dpa)

Ein Celtics-Betreuer kümmert sich um den verletzten Gordon Hayward. (Quelle: AP/dpa)

Geschockte Fans und weinende Basketballstars: Der Start der NBA-Saison 2017/18 ist von einer schweren Verletzung überschattet worden.

Im Eröffnungsspiel zwischen den Cleveland Cavaliers und den Boston Celtics brach sich Boston-Forward Gordon Hayward den Knöchel – es waren gerade einmal knapp über fünf Minuten gespielt.

Was war passiert? Der 27-Jährige sprang in Korbnähe zu einem Alley-oop-Pass hoch – bei der Aktion fängt der Passempfänger den Ball und schließt noch in der Luft per Dunk ab. Doch im Sprung stieß Hayward mit Cavaliers-Superstar LeBron James zusammen, fiel zu Boden – und kam derart unglücklich auf, dass er sich den Knöchel brach. Eine Allerweltsaktion – mit fatalen Folgen.

Teamkollegen, Gegenspieler und Fans reagierten sofort geschockt, Cavaliers-Guard Dwyane Wade kniete spontan zu einem Gebet, beide Teams bildeten Kreise, um sich gegenseitig zu beruhigen. Spieler beider Mannschaften schauten immer wieder nach Hayward, der mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Parkett lag und minutenlang behandelt wurde – in der Halle wurde es gespenstisch still.

Dann wurde Hayward abtransportiert – das Publikum spendete unterstützenden Applaus. Besonders bitter: Der Star war erst im Sommer von den Utah Jazz nach Boston gewechselt, wollte sofort voll durchstarten. Wie lange der Neuzugang ausfallen wird, ist noch unklar.

Basketball wurde übrigens auch noch gespielt. Die Cavaliers gewannen in einem mitreißenden Spiel mit 102:99. Aber das war nur noch Nebensache...

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017