Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Desaströser Saisonstart für deutsche NBA-Stars

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pleitenserie für Nowitzki und Co.  

Desaströser Saisonstart für deutsche NBA-Stars

30.10.2017, 08:37 Uhr | t-online.de

Desaströser Saisonstart für deutsche NBA-Stars. Paul Zipser (l.), Dennis Schröder (m.) und Dirk Nowitzki haben insgesamt nur drei Siege geholt. (Quelle: imago)

Paul Zipser (l.), Dennis Schröder (m.) und Dirk Nowitzki haben insgesamt nur drei Siege geholt. (Quelle: imago)

Sieben Spiele, sechs Pleiten. Eine erschreckende Bilanz, die für Dirk Nowitzki und Dennis Schröder in ihren Teams Realität ist. Der Start ist verpatzt.

Als die letzten Sekunden des Spiels liefen, waren kaum noch Fans anwesend. Für die Atlanta Hawks war das 106:117 gegen die Milwaukee Bucks bereits die sechste Niederlage in Folge. Das Team um Dennis Schröder hatte keine echte Chance. Zu gut war Giannis Antetokounmpo, der mit 33 Punkten und 13 Rebounds seine Bucks zum Sieg führte.

Dennis Schröder kam zwar auf 21 Punkte und acht Assists, doch die Unterstützung seines Teams ließ zu wünschen übrig. Die Hawks sind nun Letzter in der Eastern Conference. Auf dem vorletzten Rang: Die Chicago Bulls mit Paul Zipser, die in der Nacht zum Sonntag mit 69:101 zuhause gegen die OKC Thunder untergegangen sind.

Nur einer darf jubeln

Auch im Westen steht auf dem letzten Platz ein Team mit deutscher Beteiligung. Für Dirk Nowitzki und Maxi Kleber bleibt nach sechs Niederlagen in sieben Spielen nur der 15. Platz. Ein enttäuschender Start in Nowitzkis wahrscheinlich letzter Saison. 

Nur ein Deutscher darf jubeln: Daniel Theis. Der Big Man der Boston Celtics konnte sich bei seinem Team durchsetzen, hat vier von sechs Spielen gewinnen können. Theis stand sogar schon in der Starting Five.

In der Nacht zum Dienstag ist der ehemalige Bamberger wieder gefordert. Mit den San Antonio Spurs kommt ein Top-Team nach Boston. Auch die Mavericks sind im Einsatz. Für Dirk Nowitzki und Co. ist ein Sieg bei den Utah Jazz Pflicht. Leicht ist diese Aufgabe jedoch nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FOTOSHOW
Die besten NBA-Spieler aller Zeiten
Basketball - Ergebnisse

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017