Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Wladimir Klitschko wiegt 111 Kilogramm und will 50. K-o.-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WBA-IBF-WBO-IBO-WM im Schwergewicht - Wladimir Klitschko gegen Jean-Marc Mormeck  

Zwischen Glamour und Glaskinn: Klitschko und Mormeck sind gewogen

02.03.2012, 19:43 Uhr | t-online.de, sid, dapd

Wladimir Klitschko wiegt 111 Kilogramm und will 50. K-o.-Sieg. Diesmal ohne Backpfeife: Wladimir Klitschko (links) und Herausforderer Jean-Marc Mormeck beim Wiegen in Düsseldorf (Quelle: Reuters)

Diesmal ohne Backpfeife: Wladimir Klitschko (links) und Herausforderer Jean-Marc Mormeck beim Wiegen in Düsseldorf. (Quelle: Reuters)

Es soll Wladimir Klitschkos 50. Sieg durch K.o. werden. Doch der Schwergewichts-Weltmeister aus der Ukraine verspricht den Fans für das Duell mit dem Franzosen Jean-Marc Mormeck in der Düsseldorfer Esprit-Arena viel mehr: "Die Zuschauer erleben nicht nur einen Boxkampf, sondern einen Live-Event, eine Art dramatisches Theater". Dessen letzter Akt vor dem eigentlichen Stück war das Wiegen. Der 17 Zentimeter größere Klitschko bringt mit 111 Kilogramm 13 mehr mit in den Ring als sein Herausforderer. (Sehen Sie die Highlights und den gesamten Kampf ab Sonntagfrüh bei t-online.de)

Den Experten gilt Mormeck nach 36 Siegen in 40 Kämpfen als Profi als Klitschkos 57. Opfer in dessen 60. Kampf. Umso lockerer gehen dem früheren Cruisergewichts-Weltmeister Ankündigungen wie diese über die Lippen: "Klitschko hat etwas, das ich will, und ich muss sein Gesicht zerschmettern, um es zu bekommen." Das Zerschmettern von Klitschkos herzeigbarem Antlitz beginnt an einer speziellen (Schwach-)Stelle. Mormeck kennt sie. "Ich habe es bereits gesagt und meine es auch so: Er hat ein Glaskinn." Klitschko folgerte daraus: "Jean-Marc wird wahnsinnig aggressiv nach vorne laufen."

Seit acht Jahren ungeschlagen

Aber selbst die, die derart mutig versucht haben, Klitschko beizukommen, sind reihenweise gescheitert. Der 35-Jährige ist - mit Glaskinn - seit dem 10. April 2004 und dem technischen K.o. gegen Lamon Brewster ungeschlagen. "Ich versuche, meine Gegner auszuknocken, bevor sie mein Glaskinn anfassen können, damit es nicht zerbricht." Bei aller Ironie aber sagt Klitschko in allem Ernst: "Er will Geschichte schreiben und als erster Franzose Schwergewichtsweltmeister werden, das macht ihn besonders gefährlich." Zudem sei es "wahnsinnig schwer, gegen einen Mann zu boxen, der viel kleiner ist als ich. Aber ich bin bereit für diese Herausforderung. Ich habe immer noch den Hunger und nehme die Aufgabe nicht zu leicht."

Ehrender Vergleich mit Mike Tyson

Das Wiegen bestätigte Klitschko. "Jean-Marc macht einen sehr ruhigen, selbstbewussten Eindruck. Man hat gesehen, dass er in einer Top-Verfassung ist. Wahrscheinlich ist er der beste Gegner, den ich je hatte. Er erinnert mich an Mike Tyson." Diese Vorschusslorbeeren allerdings muss Mormeck sich im Ring erst noch verdienen - wenn Showact und Feuerwerk und Lasershow erloschen sind.

Nicht nur ein Kampf, sondern ein Event

Zu diesem ganzen Brimborium gehört auch, dass wieder US-Ansager Michael Buffer sein geliftetes Gesicht in die Kamera hält und seinen Kultspruch aufsagt: "Geil ist geil." Oder so. 2011 haben die Klitschkos gemeinsam mit ihrem Haus-und-Hof-Sender RTL sogar einen TV-Preis für die beste Sportveranstaltung abgeräumt. Eine "Gänsehaut" sollen die Fans bekommen. 50.000 werden in Düsseldorf erwartet. Und in 150 Ländern werden die Box-Fanatiker am Fernsehschirm mitfiebern.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Wie endet der Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Jean-Marc Mormeck?
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal