Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Manuel Charr: Polizei fahndet mit Foto nach dem Tatverdächtigem

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Schüssen auf Boxer Charr  

Polizei fahndet mit Foto nach Tatverdächtigem

05.09.2015, 13:21 Uhr | t-online.de, dpa

Manuel Charr: Polizei fahndet mit Foto nach dem Tatverdächtigem. Die Essener Polizei fahndet nach dem Tatverdächtigen Youssef Hassan, geborener Al Zein, aus Essen-Altendorf. (Quelle: Montage: t-online.de / Fotos: Polizei Essen/dpa)

Die Essener Polizei fahndet nach dem Tatverdächtigen Youssef Hassan, geborener Al Zein, aus Essen-Altendorf. (Quelle: Montage: t-online.de / Fotos: Polizei Essen/dpa)

Nach den Schüssen auf Profiboxer Manuel Charr fahndet die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter. Die Mordkomission gab nun ein Foto und den Namen des Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit: Gesucht wird Youssef Hassan, geborener Al Zein, aus Essen-Altendorf.

Der 25-Jährige ist 1,76 Meter groß, etwa 86 Kilogramm schwer und von kräftiger Statur. Er spricht Deutsch mit Akzent und hat an der rechten Schläfe eine Narbe.

Hassan soll Charr in der Nacht zum Mittwoch in einem Essener Imbiss in den Bauch geschossen haben. Es müsse weiter davon ausgegangen werden, dass der Gesuchte bewaffnet sei, warnte die Polizei.

Charr notoperiert

Charr schwebte nach dem Anschlag kurzfristig in Lebensgefahr und musste operiert werden. Nach einem Tipp hatte ein Spezialeinsatzkommando Stunden nach der Tat eine Wohnung gestürmt. Der Verdächtige sei aber nicht dort gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal