Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Boxen >

Früherer Boxprofi Samil Sam ist tot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der "Bulle vom Bosporus"  

Ex-Weltklasseboxer Sinan Samil Sam ist tot

30.10.2015, 09:31 Uhr | t-online.de

Früherer Boxprofi Samil Sam ist tot. Sinan Samil Sam, hier ein Archivbild aus dem Jahr 2006. (Quelle: imago/Baering)

Sinan Samil Sam, hier ein Archivbild aus dem Jahr 2006. (Quelle: Baering/imago)

Der ehemalige türkische Weltklasseboxer Sinan Samil Sam ist tot. Das bestätige der Sauerland-Boxstall auf Twitter. Der auch als "Bulle vom Bosporus" bekannte Athlet wurde nur 41 Jahre alt.

Zuletzt wurde Samil Sam in einer Instanbuler Klinik behandelt. Er hatte seit Jahren auf eine Spenderleber gewartet.

Vor fünf Jahren erstmals auf der Intensivstation

Wegen einer schweren Leber-Zirrhose, ausgelöst durch eine Hepatitis-Erkrankung und einem angeblich jahrelangen Alkoholmissbrauch, lag er vor fünf Jahren erstmals auf der Intensivstation. Damals konnte er aber gerettet werden.

1999 wurde Samil Sam Weltmeister der Amateure im Superschwergewicht, 2002 Europameister bei den Profis.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017