Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Arsenal London - FC Bayern München: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Arsenal - FC Bayern 1:3

20.02.2013, 10:03 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:
FC Arsenal - FC Bayern: 1:3

19.02.2013, 20:45 Uhr
London, Emirates Stadium
Zuschauer: 60.300 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Morgen rollt der Ball wieder in der Champions League, wenn Schalke zu Gast in Istanbul ist. Sie können natürlich wieder live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern siegt verdient mit 3:1 bei Arsenal London. Die Bayern waren heute klar das bessere Team. Arsenal konnte sich in der zweiten Halbzeit zwar ein bisschen steigern, doch es gelang ihnen eigentlich nie die Bayern hier dauerhaft unter Druck zu setzen. Immerhin: Die Bayern haben durch Podolski den ersten Gegentreffer in diesem Jahr hinnehmen müssen. Die Gunners brauchen nun ein Fußballwunder, wenn sie das Viertelfinale noch erreichen wollen.

90. Minute:
Schiri Moen pfeift die Partie ab!

90. Minute:
Von der rechten Seite führt Robben die Ecke kurz aus. Das bringt wieder ein paar Sekunden.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

90. Minute:
Drei Minuten werden hier nachgespielt.

90. Minute:
Cazorla bringt den fälligen Freistoß von links rein. Gomez klärt dann per Kopf im eigenen Fünfmeterraum.

89. Minute:
gelb Lahm holt Vermaelen unsanft von den Beinen. Der Bayern-Kapitän sieht Gelb.

89. Minute:
Der Ballbesitz der Engländer liegt jetzt bei fast 58%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

88. Minute:
Hier hört man nur noch die Bayern-Fans. Das ist mal wieder ein Abend ganz nach ihrem Geschmack.

87. Minute:
Giroud zieht aus 17 Metern ab. Dante stellt sich in den Weg und blockt so auch diesen Ball ab.

85. Minute:
Arsenal scheint müde zu sein. Sie scheinen das Spiel abgeschrieben zu haben. Dabei könnte hier noch jeder Treffer in der Endabrechnung wichtig werden.

84. Minute:
Robben zieht von rechts nach innen und dann mit links ab. Der Schuss des Niederländers wird aber geblockt.

84. Minute:
Sagna flankt von rechts. In der Mitte ist Lahm dran und klärt per Kopf.

83. Minute:
User "heiner" fragt, ob Podolski nach seinem Tor gejubelt hat. Nein, das hat er nicht.

82. Minute:
chance Luiz Gustavo zieht aus der zweiten Reihe ab. Szczesny hat Schwierigkeiten diesen Gewaltschuss abwehren. Das war ein richtiger Hammer.

81. Minute:
Das 3:1 wäre sicherlich mehr als die halbe Miete für die Bayern. Noch ist hier aber nicht Schluss.

80. Minute:
chance Rosicky legt den Ball halblinks auf Wilshere. Der zieht aus sofort aus 15 Metern ab. Neuer hat die Fäuste oben und wehrt den Ball ab.

79. Minute:
Die Bayern-Fans feiern. Sie singen jetzt "Football is coming home".

78. Minute:
auswechslung Mario Gomez kommt für Mario Mandzukic ins Spiel

77. Minute:
tor Tooooooooooooor! Mandzukis erzielt das 3:1 für die Bayern. Robben legt den Ball rechts raus auf Lahm. Der passt die Kugel scharf nach innen. Mandzukic muss in der Mitte den Ball dann nur noch ins Tor stolpern.

76. Minute:
Nach Torschüssen steht es jetzt 12:7 für die Bayern. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

75. Minute:
Robben führt die Ecke kurz aus. Die verpufft dann im Nichts.

74. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

74. Minute:
Heynckes setzt auf die Defensive. Bleibt abzuwarten, ob das das richtige Mittel ist.

73. Minute:
auswechslung Luiz Gustavo kommt für Toni Kroos ins Spiel

72. Minute:
chance Walcott spielt Giroud im 16er an. Der nimmt den Ball mit vollem Risiko und schießt aus zehn Metern Neuer auf der Linie an. Da konnte der Keeper gar nicht mehr ausweichen.

71. Minute:
Podolski muss der "Brechstange" Giroud weichen. Das heißt, dass Arsenal jetzt noch mehr mit langen und hohen Bällen agieren wird.

71. Minute:
auswechslung Olivier Giroud kommt für Lukas Podolski ins Spiel

71. Minute:
auswechslung Tomas Rosicky kommt für Aaron Ramsey ins Spiel

70. Minute:
Die Bayern sind im Moment nicht in der Lage einen echten eigene Angriff vorzutragen. Arsenal wird stärker, Podolski auch.

69. Minute:
Wilshere setzt sich gegen drei Bayern gut durch. Neuer ist dann draußen und begräbt die Kugel unter sich.

68. Minute:
chance Den Freistoß zieht Schweinsteiger direkt aufs Tor. Er hat aber einen Meter zu weit oben gezielt. Szczesny muss nicht eingreifen.

68. Minute:
gelb Ramsey legt Müller 25 Meter vor dem Tor. Auch er sieht die Gelbe Karte.

67. Minute:
gelb Podolski mit hartem Einsatz gegen Robben. Der Ex-Bayern-Spieler sieht völlig zurecht die Gelbe Karte.

66. Minute:
Die Bayern kontern. Kroos wartet aber zu lange mit dem Pass. So steht dann Robben im Abseits. Da war mehr drin...

65. Minute:
Ribéry blieb heute weit hinter seinen Möglichkeiten zurück. Mal sehen, ob Robben mehr gelingt.

64. Minute:
auswechslung Arjen Robben kommt für Franck Ribery ins Spiel

63. Minute:
chance Kroos bringt die Ecke von links rein. Van Buyten ist am ersten Pfosten dran. Der Belgier setzt den Kopfball dann einen halben Meter über die Querlatte.

63. Minute:
ecke Kroos zieht aus der zweiten Reihe ab. Szczesny ist in der kurzen Ecke und wehrt den Ball zur Ecke ab.

62. Minute:
Freistoß für die Bayern am linken Strafraumeck. Kroos zieht den Ball rein. Mertesacker steht in der Mitte goldrichtig und klärt.

61. Minute:
Jetzt ist hier natürlich auch die Kulisse wieder voll da. Die Bayern müssen jetzt wieder eine Schippe drauflegen.

60. Minute:
Ribéry zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt weit über das Tor. Szczesny muss nicht eingreifen.

59. Minute:
Ausgerechnet Podolski war es nun, der den Bayern das erste Tor im Jahr 2013 eingeschenkt hat.

58. Minute:
Den fälligen Freistoß zieht Wilshere in den 16er. Diesmal ist Neuer mit beiden Fäusten am Ball.

58. Minute:
gelb Müller geht mit beiden Beinen voraus in den Mann. Vermaelen hat es getroffen. Müller sieht die Gelbe Karte!

57. Minute:
Die Bayern müssen jetzt aufpassen, dass sie dieses Spiel nicht noch aus der Hand geben.

56. Minute:
Das sah Neuer ganz schlecht aus. Bitter auch, dass das eigentlich keine Ecke war. Podolski war da als letzter am Ball. Das sollte eine Torrichter eigentlich sehen.

55. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Podolski erzielt das 1:2 für Arsenal. Wilshere bringt die Ecke von rechts rein. Neuer irrt durch seinen Sechzehner. Podolski ist dann komplett frei und köpft den Ball aus neun Metern ins Tor.

54. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

54. Minute:
Arsenal hat über 50% Ballbesitz. Sie machen aber eigentlich gar nichts daraus. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

53. Minute:
Die Arsenal-Fans feuern ihr Team wieder an. Sie spüren, dass die Mannschaft hier und heute Unterstützung braucht.

52. Minute:
Alaba schickt Ribéry. Mertesacker rückt dann rechts raus und klärt. Da hat der Ex-Bremer gut aufgepasst.

51. Minute:
Fehler von Lahm auf der rechten Seite. Van Buyten hilft aus und klärt.

50. Minute:
Cazorla spielt den Ball steil auf Walcott. Dante ist aber zur Stelle und nimmt Walcott das Leder wieder ab. Danach kombinieren sich die Bayern sauber hinten raus.

49. Minute:
Podolski versucht es mal durch die Mitte. Bei seinem alten Kumpel Schweinsteiger ist dann aber Endstation.

49. Minute:
User "96-fan" fragt, ob Arsenal überhaupt schon eine Chance hatte. Nein! Neuer musste hier noch nicht einmal ernsthaft eingreifen.

48. Minute:
Die Bayern haben auch in der zweiten Halbzeit von Beginn an wieder das Zepter in der Hand.

47. Minute:
Ribéry flankt die Kugel von links rein. Mandzukic kann sich in der Mitte aber gegen zwei Gegenspieler nicht behaupten.

47. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier sogar 7:2 für die Bayern. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

47. Minute:
Von rechts bringt Kroos die Ecke rein. Die Engländer können diesmal klären.

46. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Moen hat das Spiel wieder freigegeben.

Die Bayern führen völlig verdient mit 2:0 zur Pause gegen Arsenal. Der Tabellenführer der Bundesliga hat hier in den ersten 45 Minuten klar den Ton angegeben. Arsenal ist erst zum Ende der Halbzeit etwas besser ins Spiel gekommen. Eine echte Chance konnten sich die Gunners aber dennoch nicht erarbeiten. Wenn das hier so weitergeht, sollte dieses Spiel eine klare Sache für die Bayern werden. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Moen pfeift den ersten Durchgang ab!

45. Minute:
Zwei Minuten werden hier nachgespielt.

45. Minute:
chance Lahm flankt den Ball von rechts rein. Mandzukic steigt hoch und köpft den Ball aus zehn Metern nur Zentimeter neben den rechten Pfosten. Szczesny wäre da wohl nicht mehr rangekommen.

44. Minute:
Wilshere geht durch die Mitte. Er umkurvt zwei Bayern-Spieler. Dann trifft er auf Dante und es ist wieder einmal Schluss.

43. Minute:
Lahm spielt den Ball lang auf Schweinsteiger. Der ist aber zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

42. Minute:
Arsenal wird stärker. Die Bayern stehen aber weiterhin sicher in der Defensive. Dante und van Buyten lassen da nichts anbrennen.

41. Minute:
Sagna flankt den Ball von rechts rein. In der Mitte verpassen dann Freund und Feind.

40. Minute:
Arsenal macht jetzt mehr Druck über die rechte Seite. Alaba hat da alle Hände voll zu tun.

39. Minute:
Schweinsteiger ist damit für das Rückspiel gesperrt. Wenn die Bayern das Spiel hier gewinnen, dann ist das sicherlich zu verschmerzen.

38. Minute:
Nicht Müller hat die Gelbe Karte gesehen, sondern Schweinsteiger. Er hatte gemeckert.

37. Minute:
Sagan geht rechts an Alaba vorbei. Er spielt Walcott im 16er an. Der will aus der Drehung abziehen, wird aber wieder geblockt.

36. Minute:
gelb Müller grätscht im Mittelfeld. Er trifft eigentlich den Ball, doch Schiri Moen pfeift. Schweinsteiger meckert und sieht Gelb.

35. Minute:
Die Bayern sind weiter Herr des Geschehens. Sie lassen da hinten einfach auch nichts anbrennen.

34. Minute:
Wilshere bringt den Freistoß aus dem Halbfeld rein. Die Bayern wehren zu kurz ab. Mertesacker setzt nach, wird aber von Kroos geblockt.

33. Minute:
Walcott springt in Dante rein. Es gibt einen Freistoß für Arsenal. Das hätte man eigentlich andersrum geben müssen.

32. Minute:
Sagna versucht es über die rechte Seite. Er hat dann aber nicht wirklich eine Idee, was er mit dem Ball machen soll. Die Bayern können in aller Ruhe klären.

30. Minute:
Es ist richtig still im Stadion geworden. Die Krise bei Arsenal scheint sich weiter zuzuspitzen.

29. Minute:
Dieser Spielverlauf macht es für Gomez und Robben nicht gerade leichter hier ins Spiel zu kommen.

27. Minute:
Die Bayern sind komplett in Feierlaune. Kein Wunder, das läuft auch alles fast perfekt für den deutschen Rekordmeister.

26. Minute:
Die Bayern haben das hier weiter unter Kontrolle. Arsenal hat dem nichts entgegen zu setzen.

25. Minute:
Das ist hässlich, was Arsenal hier spielt. Schiri Moen muss jezt konsequent durchgreifen. Mandzukic musste draußen behandelt werden.

24. Minute:
gelb Arteta haut Mandzukic brutal um. Auch Arteta sieht die Gelbe Karte. Da hätte man eigentlich auch schon Rot zeigen können.

23. Minute:
Das Spiel wird jetzt härter. Bei Arsenal spielt da wohl schon ein bisschen Frust mit.

22. Minute:
gelb Sagna haut Kroos um. Der Arsenal-Spieler sieht die Gelbe Karte.

21. Minute:
tor Toooooooooooooor! Müller erzielt das 2:0 für die Bayern. Kroos bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Van Buyten ist am ersten Pfosten mit dem Kopf am Ball. Szczesny wehrt den Kopfball nach vorne ab. Müller setzt nach und drückt den Ball aus einem Meter über die Linie.

20. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

19. Minute:
Kroos bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Die Engländer wehren den Ball kurz ab. Schweinsteiger setzt den Ball dann aber aus der zweiten Reihe weit über das Tor.

18. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

18. Minute:
Von Podolski ist noch gar nichts zu sehen. Kein Wunder: Hier spielen auch fast nur die Bayern.

17. Minute:
Ribéry kommt mal über die rechte Seite. Im 16er der Engländer rennt er sich dann aber fest.

16. Minute:
Schweinsteiger führt den Freistoß aus. Er trifft in der Mauer den eigenen Mann, von wo die Kugel ins Toraus springt. Es geht weiter mit einem Abstoß für die Gunners.

15. Minute:
gelb Und schon wieder Freistoß für die Bayern. Diesmal beträgt die Torentfernung nur 20 Meter. Vermaelen sieht Gelb!

13. Minute:
User "Eric" fragt, warum Boateng nicht dabei ist. Er sitzt eine Sperre ab.

12. Minute:
Arsenal kontert im eigenen Stadion. Walcott macht dann aber einen Haken zuviel. Die Bayern können sich wieder formieren.

11. Minute:
Den fälligen Freistoß setzt dann van Buyten aus 26 Metern in die Mauer der Engländer. Die Mauer war da einfach stehen geblieben.

10. Minute:
Kroos holt gegen Mertesacker einen Freistoß in aussichtsreicher Position raus.

9. Minute:
Es scheint, als würden die Bayern hier ihrer Favoiten-Rolle gerecht werden. Sie wirken einfach abgeklärter als Arsenal.

8. Minute:
Jetzt hört man hier nur noch die Bayern-Fans!

7. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Kroos erzielt das 1:0 für die Bayern. Müller bringt den Ball von rechts in den Rückraum. 16 Meter vor dem Tor nimmt Kroos den Ball direkt ab und trifft per Aufsetzer in die Maschen. Szczesny ist chancenlos.

7. Minute:
Lahm bringt einen Ball von der rechten Seite flach rein. Szczesny ist zur Stelle und schnappt sich das Leder.

6. Minute:
Die Ecke der Gunners kommt von links rein. Neuer wird in der Mitte von Arteta behindert. Es geht weiter mit einem Freistoß für die Bayern.

5. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

5. Minute:
Kroos bringt die Ecke von der rechten Seite rein. Mertesacker steigt in der Mitte hoch und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

3. Minute:
Cazorla passt den Ball von der rechten Seite rein. Schweinsteiger fälscht die Eingabe ab, die dann Neuer aufnehmen kann.

2. Minute:
Die Stimmung ist großartig. Knapp 3.000 Fans unterstützen hier die Bayern.

2. Minute:
Die Bayern halten von Beginn dagegen. Das kann hier ein ganz heißer Tanz werden.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in London. Es mit 8°C relativ warm für die Jahreszeit. Der Rasen ist auch in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Svein Oddvar Moen aus Norwegen hat das Spiel freigegeben. Arsenal stößt an! Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Beide Teams werden jetzt auf das Feld geführt. Gleich wird die Hymne der Champions League gespielt.

Ein besonderes Augenmerk gilt natürlich auch heute wieder den beiden deutschen Nationalspielern in den Reihen der Londoner. Mertesacker ist in der Innenverteidigung gesetzt. Und auch Podolski fühlt sich in London richtig wohl. Er erzielte in dieser Saison schon elf Tore für seinen neuen Arbeitgeber. Drei davon in der Königsklasse.

Für Arsenal hat sich schon in den letzten beiden Spielzeiten das Achtelfinale als zu groß erwiesen. AC Milan und der FC Barcelona hießen da die Stolpersteine. Sind es in diesem Jahr die Bayern?

Arsenal-Coach Arsène Wenger muss weiterhin auf Kieran Gibbs verzichten, der an einer Oberschenkelverletzung laboriert.

Personell haben die Bayern auch keine Probleme. Bis auf den langzeitverletzten Badstuber hat Heynckes alle Mann an Bord. Heißt auch, dass einige Härtefälle wiedermal auf der Bank Platz nehmen müssen. Robben und Gomez gehören wieder einmal dazu.

Und die krisengebeutelten Engländer erkennen die Favoritenrolle des deutschen Rekordmeisters an. "Es wird ein gutes Spiel werden. Aber die Bayern sind Favorit", sagt Lukas Podolski, der von 2006 bis 2009 die Schuhe für die Bayern schnürte. Denn bei Arsenal kriselt es gewaltig. Der Traditions-Klub hinkt seinen eigenen Ansprüchen weit hinterher. In der Liga steht man nur auf Rang fünf und im Pokal ist man am letzten Wochenende gegen Zweiligist Blackburn ausgeschieden (0:1).

Die Bayern sind mit einer blütenweißen Weste in die britische Hauptstadt gereist. Sie führen die Bundesliga souverän mit 15 Punkten Vorsprung an und haben im Jahr 2013 noch nicht ein einziges Pflichtspiel-Gegentor kassiert. Eine Bilanz, die eigentlich jedem Gegner das Fürchten lehren sollte. Und die Bayern sind heiß auf Champions League. "Wir haben sehr große Qualität, sind extrem hungrig auf solche Abende. Wir wissen, dass wir Spiele auch nach der 70. Minute gewinnen können", sagt Bastian Schweinsteiger.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von den Achtelfinal-Hinspielen der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Arsenal London gegen Bayern München.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal