Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern München - Werder Bremen 6:1 - Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München - Werder Bremen 6:1

24.02.2013, 12:57 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:
FC Bayern - Werder Bremen: 6:1

23.02.2013, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 71.000 (ausverkauft)

So, das war's von hier. Gleich rollt der Ball auf Schalke, wo die Fortuna zu Gast ist. Sie können natürlich live dabei sein beim Live-Ticker.

Die Bayern schlagen Werden Bremen mit 6:1. Das Ergebnis geht auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung. Hier war heute ein echte Klassenunterschied zu sehen. 30 Minuten konnten hier die Bremer mithalten. Danach ging?s dahin. Diese Bayern sind in jeder Besetzung bärenstark. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis man die Schale in Empfang nehmen kann. Bremen muss das Spiel schnell abhaken. Der Rekordmeiste spielt derzeit in einer eigenen Liga. Die Heynckes-Schützlinge treffen nun am Mittwoch im Pokal auf den BVB.

90. Minute:
Fritz pfeift die Partie pünktlich ab!

89. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor! Gomez erzielt das 6:1 für die Bayern. Diesmal hebt Robben den Ball über die Abwehr. Gomez nimmt den Ball mit und trifft dann aus 13 Metern. Mielitz war noch dran, konnte den Einschlag aber nicht verhindern.

88. Minute:
Und schon wieder Ribéry. Diesmal will er den Ball über Mielitz heben. Der hat aber aufgepasst und fängt den Ball ab.

86. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Ribéry erzielt das 5:1 für die Bayern. Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Lahm hat dann den Ball in zentraler Position. Er hebt die Kugel über die Abwehr. Ribéry startet durch und haut den Ball volley in die Maschen. Ein Traumtor!

86. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

85. Minute:
chance Lukimya holt Gomez im 16er von den Beinen. Fritz gibt den elfmeter aber nicht. Den hätte man durchaus geben könne, vielleicht sogar müssen. Die Bayern-Proteste halten sich aber in Grenzen.

85. Minute:
Die Bayern haben momentan wieder 18 Punkte Vorsprung auf den BVB in der Tabelle. Die Dortmunder müssen morgen bei Borussia M'gladbach ran.

83. Minute:
chance Lahm fängt einen Ball ab. Robben ist dann frei vor Mielitz, scheitert mit seinem Linksschuss aber am Bremen-Keeper.

82. Minute:
User "Kalm" fragt, wer bei Werder jetzt die Binde trägt. Junuzovic ist es.

81. Minute:
Das Spiel plätschert so ein wenig dahin. Die Fans wärmen sich jetzt mit Singen auf.

80. Minute:
Kevin de Bruyne setzt sich links wieder durch. Er kommt auch zum Abschluss. Der Linksschuss aus spitzem Winkel rollt dann aber weit am langen Pfosten vorbei.

79. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt keine Gefahr.

78. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

78. Minute:
Ribéry geht links und will für Pizarro ablegen. Ein Bremer kann gerade noch dazwischen gehen.

77. Minute:
Robben zeigt heute eine wirklich starke Leistung. Er wird sicherlich auch am Mittwoch wieder in der Startelf stehen, weil Ribéry im Pokal gesperrt ist.

76. Minute:
Arnautovic kommt aus 15 Metern zum Abschluss. Der Ball rollt gut drei Meter am Tor vorbei. Neuer muss nicht eingreifen.

75. Minute:
User "Jürgen" fragt nach der Leistung von Petersen. Der bekommt kaum Bälle. So fällt er natürlich kaum auf.

74. Minute:
chance Robben zieht den Freistoß aus spitzem Winkel direkt aufs Tor. Der Ball zischt nur Zentimeter am hinteren Winkel vorbei.

73. Minute:
Freistoß für die Bayern nach Foul von Pavlovic gegen Ribéry. Der Bremer muss jetzt aufpassen.

72. Minute:
auswechslung Claudio Pizarro kommt für Xherdan Shaqiri ins Spiel

72. Minute:
Langer Ball auf de Bruyne. Boateng hat aber aufgepasst und klärt.

71. Minute:
Vielleicht bekommt ja Claudio Pizarro noch die Chance gegen seine alte Mannschaft zu spielen.

69. Minute:
Das hat hier jetzt alles so ein bisschen Trainings-Charakter. Natürlich ist die Messe hier schon lange gelesen.

68. Minute:
Die Bayern-Fans feiern. Das ist mal wieder ein Nachmittag ganz nach ihrem Geschmack. Und am Mittwoch kommt dann der BVB hierher.

67. Minute:
gelb Robben marschiert. Pavlovic holt ihn dann unsanft von den Beinen. Der Bremer Neuzugang sieht die Gelbe Karte.

66. Minute:
Robben spielt den Ball flach von rechts rein. Gomez lässt für Ribéry durch, überrascht den Franzosen aber damit.

64. Minute:
Robben tritt einen Freistoß von der rechten Seite. Den nimmt Tymoshchuk 17 Meter vor dem Tor direkt ab. Der Flachschuss kommt dann direkt auf den Mann. Mielitz kann die Kugel festhalten.

64. Minute:
Robben drei Mann stehen. Der Pass in die Gasse auf Gomez kommt dann aber nicht mehr an.

62. Minute:
Shaqiri tritt die Ecke von der linken Seite. Die Bremer können den Ball ohne Mühe klären.

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

61. Minute:
User "Brain" fragtm warum Hunt runter musste. Er ist ein Opfer der Taktik. Und er ist nach seiner Grippe noch nicht wieder bei 100%.

60. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier nur 8:7 für die Bayern. Daran sieht man wie effektiv das Team von Jupp Heynckes geworden ist. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

58. Minute:
Das war für die Bayern das erste Gegentor in der Liga im Jahr 2013!

57. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Kevin de Bruyne erzielt das 1:4 für Bremen. Dante klärt einen Ball nicht richtig gegen Gebre Selassie. Der legt den Ball zurück auf Ignjovski, der den besser postierten de Bruyne anspielt. Aus sechs Metern trifft de Bruyne dann gegen die Laufrichtung von Neuer ins Tor.

56. Minute:
Toller Pass von Shaqiri auf Ribéry. Die Fahne ist aber oben. Eine Fehlentscheidung. Das war im schlechtesten Fall gleiche Höhe.

56. Minute:
Man hat hier im Moment nicht den Eindruck, als ob die Bayern es jetzt bei dem 4:0 bewenden lassen wollen...

55. Minute:
Contento flankt aus dem Halbfeld. In der Mitte ist dann Pavlovic vor Gomez am Ball.

54. Minute:
chance Ribéry zieht die Ecke auf Robben an der Strafraumgrenze. Der nimmt volley ab, setzt den Ball aber einen Meter neben den rechten Pfosten.

54. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

52. Minute:
auswechslung Anatoliy Tymoshchuk kommt für Javi Martínez ins Spiel

51. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Gomez erzielt das 4:0 für die Bayern. Eine echte Traumkombination. Shaqiri hebt den Ball in den Lauf von Ribéry. Der hebt den Ball über den herauseilenden Mielitz. Gomez ist dann vor dem leeren Tor und drückt den Ball aus drei Metern in die Maschen.

50. Minute:
Das sah schon kurios aus, was Theodor Gebre Selassie da gezeigt hat. Aber wie heißt es so schön: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

49. Minute:
Toooooooooooooooor! Theodor Gebre Selassie erzielt per Eigentor das 3:0 für die Bayern. Gomez setzt sich rechts gut durch und bringt den Ball scharf nach innen. Gebre Selassie wir Ribéry retten, verpasst aber mit links den Ball, den er dann versehentlich mit rechts über die Linie bugsiert.

47. Minute:
Der Ball läuft jetzt wieder lange durch die Reihen der Bayern. Die Bremer wirken da häufig nur wie Statisten.

46. Minute:
Die Bayern sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Mateo Pavlovic kommt für Aaron Hunt ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiri Fritz hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Bayern führt hochverdient mit 2:0 zur Pause gegen Werder Bremen. Die Bayern haben hier sehr geduldig begonnen und auf ihre Chance gewartet. Als die dann kam, haben sie auch eiskalt zugeschlagen. Nach dem Doppelschlag haben sie das Spiel dann weiter verwaltet. Für Bremen dürfte die Sache hier gelaufen zu sein, zumal sie nach der Notbremse von Prödl im zweiten Abschnitt mit nur zehn Mann weiterspielen müssen. Den Hanseaten hilft also nur ein Wunder. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Fritz pfeift die erste Halbzeit ab!

45. Minute:
chance Den Freistoß aus 17 Metern setzt Shaqiri knapp über die Querlatte.

44. Minute:
rot Martínez spielt Gomez herrlich an. Der wird dann an der Strafraumgrenze von Prödl von den Beinen geholt. Notbremse! Prödl sieht glatt Rot!

43. Minute:
User "Jan" fragt, wer der beste Spieler auf dem Platz ist. Das ist bislang Arjen Robben.

42. Minute:
Robben spielt Gomez im 16er an. Schmitz kann sich in letzter Sekunde in den Schuss des Nationalstürmers werfen.

41. Minute:
Die Bayern spielen das hier ganz ruhig weiter. Am Mittwoch steht ja dann schon wieder der Pokal-Kracher gegen den BVB auf dem Programm.

40. Minute:
User "Hansi73" fragt, ob die Bremer jetzt mehr für die Offensive tun. Nein. Sie würden das sicherlich gerne tun, aber die Überlegenheit der Bayern ist einfach zu groß.

38. Minute:
Tolles Solo von Shaqiri über den halben Platz. Das Zuspiel auf Robben kommt dann aber einen Tick zu spät.

37. Minute:
An Mario Gomez geht das Spiel bislang noch vorbei. Der Stürmer brennt sicherlich vor Ehrgeiz.

36. Minute:
Ribéry tritt einen Freistoß von der linken Seite. Arnautovic kann mit dem Kopf klären.

35. Minute:
Die Ecke kommt von der rechten Seite rein. Gebre Selassie ist in der Mitte mit dem Kof am Ball. Er setzt das Leder aber gut zwei Meter über das Tor.

34. Minute:
ecke Fehlpass von Boateng. Die Bremer sind eigentlich dann in der Überzahl. Doch mehr als eine Ecke kommt nicht dabei heraus.

33. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt bei knapp 73%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

31. Minute:
Luiz Gustavo bekommt den Ball im 16er an den Arm. Da haben einige Schiedsrichter schon auf den Punkt gezeigt. Nicht so Marco Fritz.

31. Minute:
Auch von der rechten Seite tritt de Bruyne die Ecke. Die kommt aber nicht bei einem Mitspieler an.

31. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

30. Minute:
Es läuft dann doch wieder alles nach Plan bei den Bayern. Sie nutzen ihre Chancen einfach eiskalt.

29. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Javi Martínez erzielt das 2:0 für die Bayern. Robben bringt den Freistoß von rechts mit links rein. Javi Martínez steigt in der Mitte hoch und köpft den Ball in die linke Ecke.

28. Minute:
gelb Junuzovic holt Robben von den Beinen. Das sah nach Notbremse aus. Der Bremer sieht "nur" Gelb.

27. Minute:
Von links tritt de Bruyne die Werder-Ecke. Gomez klärt am ersten Pfosten klar.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

27. Minute:
Robben spielt Shaqiri herrlich in der Mitte an. Der kann sich dann aber im 16er nicht gegen zwei Bremer behaupten.

26. Minute:
Geben die Bremer ihr Defensiv-Konzept jetzt auf?

25. Minute:
tor Toooooooooooooor! Robben erzielt das 1:0 für die Bayern. Lahm hat auf der rechten Seite Platz und bringt den Ball nach innen. Robben läuft ein und drückt den Ball volley aus fünf Metern über die Linie. Ribéry wäre da auch noch frei gewesen.

23. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann wieder keine Gefahr. Es ist auffällig, dass die Bayern-Ecken wesentlich gefährlicher sind, wenn auch van Buyten auf dem Platz steht.

23. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

23. Minute:
Ribéry spielt den Ball flach von rechts rein. Gomez ist in der Mitte dran. Sein Schuss wird dann aber von Prödl geblockt.

21. Minute:
chance Die Bayern wehren die Ecke von rechts zu kurz ab. Ignjovski zieht dann aus dem Hintergrund ab, verfehlt aber das Tor um zwei Meter.

21. Minute:
ecke Arnautovic marschiert rechts und zieht ab. Neuer ist in der kurzen Ecke und wehrt den Ball zur Ecke ab. Den Ball kann man auch mal festhalten.

20. Minute:
chance Robben zieht von rechts nach innen uns dann vom Strafraumeck ab. Mielitz ist in der kurzen Ecke und hat den Ball dann im Nachfassen.

19. Minute:
Nach Torschüssen führen die Bremer hier mit 1:0. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

18. Minute:
Luiz Gustavo spielt den Ball in den Lauf von Ribéry. Der ist aber zu früh gestartet - Abseits!

17. Minute:
Ribéry zieht einen Freistoß vo links in den 16er. Die Bremer können wieder ohne große Mühe klären.

16. Minute:
User "werder-fan" fragt, wie Petersen empfangen wurde. Da gab es nichts besonderes. So oft hatte er ja nicht für die Bayern gespielt.

15. Minute:
Kevin de Bruyne zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt weite am Tor vorbei. Immerhin war das mal ein Torschuss.

14. Minute:
Noch immer ist hier kein Torschuss abgegeben worden. Bei den Bayern läuft der Ball nur bis zum 16er.

13. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt mal wieder keine Gefahr. Die Bremer können klären.

12. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

12. Minute:
Ribéry zieht einen Freistoß von rechts rein. In er Mitte steigt Dante hoch, kommt aber nicht an den Ball.

11. Minute:
User "michl" möchte wissen, wieviele Bremer Fans mitgereist sind. Das müssten schon so an die 6.000 sein

10. Minute:
Ribéry versucht es über die linke Seite. Der Fanzose wird sofort gedoppelt. Mit vereinten Kräften stoppen die Bremer den Dribbel-Künstler.

10. Minute:
Einen Torschuss hat hier noch keine der beiden Mannschaften abgegeben. Beide Torhüter haben noch einen ruhigen Nachmittag.

9. Minute:
Langer Ball auf Gomez. Der kann den Ball dann im Duell mit Schmitz nicht unter Kontrolle bringen.

8. Minute:
Shaqiri versucht es über die linke Seite. Prödl ist da und stoppt den Bayern-Spieler.

7. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt schon bei fast 80%. Mehr Statistik gibt es unter "Teamvergleich" und "Spielervergleich".

6. Minute:
Die Bayern binden jetzt auch Neuer in ihr Passspiele ein. So bleibt der Keeper warm.

5. Minute:
Ignjovski wird draußen wegen einer blutenden Wunde behandelt. Er kann aber wohl weitermachen.

5. Minute:
Shaqiri hat den Ball rechts im 16er. Gegen zwei Mann kann er sich da aber nicht durchsetzen.

4. Minute:
Der Ball läuft hier scheinbar endlos durch die Reihen der Bayern. Bremen zieht sich weit zurück.

3. Minute:
Robben wird am 16er angespielt. Ihm verspringt der Ball aber. Das sieht man auch selten.

2. Minute:
Die Bedingungen sind ganz gut in München. Es ist sehr kalt, aber trocken. Der Rasen ist wie immer in einem guten Zustand.

2. Minute:
Die Bayern geben hier von Beginn an den Ton an. Bremen war noch nicht einmal am Ball.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Marco Fritz aus Korb hat das Spiel freigegeben. Bremen stößt an! Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Der Anpfiff verzögert sich etwas, weil Jupp Heynckes jetzt für das 1000. Bundesligaspiel geehrt wird. Es gibt Blumen und eine exklusive Uhr.

Die Mannschaften werden jetzt von Schiri Fritz auf das Feld geführt.

Auch in der Gesamtbilanz liegen die Bayern klar vorne. Von 93 Spielen gewannen die Münchner 42. 26 Mal triumphierte Werder Bremen und 25 Mal gab es ein Remis.

Statistisch gibt es für die Bremer heute nicht viel zu holen. Keines der letzten zehn Pflichtspiele gegen die Bayern konnte Werder gewinnen. Sieben Niederlagen stehen da drei Unentschieden gegenüber.

Bei den Bremern sieht es da schon ein bisschen anders aus. Wolf, Bargfrede und Füllkrug sind weiterhin verletzt. Zudem ist Sokratis noch an Grippe erkrankt. Auch Fritz fehlt.

Personalprobleme haben die Bayern auch nicht. Bis auf Holger Badstuber sind alle Mann mit an Bord. Allerdings rotiert Heynckes munter durch. Es gibt sechs Änderungen in der Startelf. Schweinsteiger und van Buyten stehen heute nicht einmal im Kader.

Ein ganz besonderes Jubiläum feiert heute Bayern-Coach Jupp Heynckes. Er bestreitet heute sein 1000. Bundesligaspiel als Spieler und Trainer. Da will ihm die Mannschaft ganz sicherlich mit einem Dreier beschenken.

Die Bremer reisen so als krasser Außenseiter nach München. So rechnet sich Trainer Thomas Schaaf auch nicht allzu viele Chancen aus. "Ich habe sie in London gegen Arsenal beobachtet und konnte da nicht so viele Schwächen entdecken", sagt der Trainer. So wäre sicherlich ein Remis schon als großer Erfolg zu werten.

Es gab Zeiten, da begegneten sich der FC Bayern und Werder Bremen auf Augenhöhe. Diese Zeiten scheinen aber endgültig vorbei zu sein, wenn die Bremer jetzt als Tabellenelfter an die Isar reisen. Und die Bayern sind weiterhin heiß, wie man beim Gala-Auftritt in der Champions-League bei Arsenal (3:1) sehen konnte. So gehen sie natürlich auch heute als Favorit in das Spiel. "Wir spielen zuhause und sind in einer guten Phase. Ich gehe davon aus, dass wir das Spiel gewinnen", sagt Claudio Pizarro, der in 159 Spielen 89 Tore für die Hanseaten erzielte.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FC Bayern München gegen Werder Bremen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal