Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Mönchengladbach - Schalke 04: Julian Draxler als Matchwinner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gladbach - Schalke 0:1

04.05.2013, 13:08 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Draxler (82.)

03.05.2013, 20:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 54.010 (ausverkauft)

Das war's für heute aus Mönchengladbach, morgen geht es aber bereits weiter mit der Berichtertstattung von den Partien des 32. Spieltags. Ab 12.45 Uhr steht der Ticker zunächst mit den Partien aus der 2. Liga wieder für Sie bereit. Klicken Sie sich rein, von hier aus Tschüß und bis bald.

Mit 1:0 gewinnt Schalke nach einer zumindest in der zweiten Hälfte unterhaltsamen Partie in Mönchengladbach, Julian Draxler avanciert mit seinem Goldenen Tor zum Matchwinner auf Seiten der Gäste. Nach einer eher durchschnittlichen ersten Halbzeit hatte die Borussia dann einige gute Gelegenheiten, S04 blieb aber stets gefährlich und nutzte knapp zehn Minuten vor dem Abpfiff den entscheidenden Fehler in der Hintermannschaft der Gladbacher. Schalke bleibt so auf jeden Fall Tabellenvierter und hat gute Karten im Hinblick auf eine erneute CL-Teilnahme, Mönchengladbach muss dagegen um einen Platz in der Europa League bangen.

90. Minute:
Ter Stegen klärt im Herauslaufen vor Draxler und dann ist Schluss in Mönchengladbach.

90. Minute:
Meyer holt auf der rechten Seite gegen Younes einen Freistoß raus, aus Sicht der Gladbacher verrinnen so wertvolle Sekunden.

90. Minute:
chance Ein weiter Freistoß segelt aus dem Mittelfeld vor das Tor der Schalker, Stranzl ist drei Meter vor der Kiste mit dem langen Bein da, kann den Ball aber nicht vernünftig platzieren und vergibt.

90. Minute:
Drei Minuten sollen nachgespielt werden, es bleibt spannend im Borussia-Park.

89. Minute:
Eine hohe Hereingabe von der rechten Seite vor das Schalker Tor wird von de Jong verpasst, es geht in die letzte Minute.

88. Minute:
chance Mannomann Meyer! Fuchs ist links durch und geht bis zur Grundlinie, sein Rückpass kommt zum völlig frei stehenden Joker, der das Ding aus 12 Metern aber über das Tor "zaubert".

87. Minute:
Schalke hält den Ball fern vom eigenen Tor, den Gladbachern droht jetzt auch die Zeit davon zu laufen.

86. Minute:
Arango mit dem Standard aus 24 Metern zentraler Position, der heute indisponierte Mittelfeldmann setzt den Ball aber direkt in die Mauer.

85. Minute:
Fuchs kommt bei Schalke noch für Raffael, Jones "schenkt" unterdessen den Gladbachern einen Freistoß aus aussichtsreicher Position.

85. Minute:
auswechslung Christian Fuchs kommt für Raffael ins Spiel

84. Minute:
Gladbach mit dem offensiveren Younes für den Sechser Marx, die Borussia muss jetzt mehr riskieren.

84. Minute:
auswechslung Amin Younes kommt für Thorben Marx ins Spiel

83. Minute:
Der junge Meyer kommt bei S04 für Bastos, der nach Meinung von Coach Keller wohl zu eigensinnig unterwegs war.

83. Minute:
auswechslung Maximilian Meyer kommt für Michel Bastos ins Spiel

82. Minute:
tor Toooooooor, Draxler macht nach einem Doppelpass mit Raffael das 1:0 für Schalke. Von links kommend schließt er dann aus zehn Metern ab, gegen seinen Schlenzer in die lange Ecke hat ter Stegen keine Chance.

81. Minute:
Raffael dann zweimal mit Torgefahr, einen Kopfball bringt er nicht auf den Kasten, ein Distanzschuss segelt über ihn hinweg.

80. Minute:
Dann wieder Schalke mit Huntelaar 15 Meter vor dem gegnerischen Tor, der Holländer zögert aber zu lange und wird dann erfolgreich abgedrängt.

79. Minute:
De Jong auf der anderen Seite nach einem Seitenwechsel von Xhaka, aus spitzem Winkel bringt der Joker der Hausherren den Ball aber nicht vernünftig auf das Tor.

78. Minute:
Bastos legt sich den Ball zurecht und versucht es dann direkt, trifft aber nur einen Mitspieler - Chance vertan.

77. Minute:
Freistoß für Schalke aus 30 Metern zentraler Position, Stranzl war da zu hart in den Kopfballzweikampf gegen Huntelaar gegangen.

76. Minute:
Eine Flanke von Herrmann wird im Strafraum der Schalker noch gerade so unschädlich gemacht, es geht in die Schlussviertelstunde.

75. Minute:
Huntelaar hatte da eben seinen Gegenspieler Dominguez im Gesicht getroffen. Gladbach agiert im Schlussspurt jetzt mit zwei neuen Angreifern.

74. Minute:
auswechslung Luuk de Jong kommt für Mike Hanke ins Spiel

74. Minute:
gelb Gelb für Klaas Jan Huntelaar

73. Minute:
Huntelaar mit einem Hammer aus der Distanz, ter Stegen kann das Ding aber ohne Mühe festhalten.

72. Minute:
Fehlpässe im Aufbauspiel auf beiden Seiten, der Druck auf die Akteure ist jetzt fast greifbar.

71. Minute:
chance Boah, Hrgota dribbelt sich von links kommend in den 16er und steht plötzlich allein vor Hildebrand. Der Keeper kommt ihm aber gut entgegen und nimmt ihm praktisch den Ball vom Fuß.

70. Minute:
Schalke hat nach der Chance für Huntelaar Lunte gerochen und kommt jetzt wieder öfter in die gegnerische Hälfte.

69. Minute:
Noch 20 Minuten, Hrgota ersetzt Mlapa auf dessen Position.

69. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Peniel Mlapa ins Spiel

68. Minute:
Draxler in der Offensive mit einer Grätsche gegen Herrmann, es ist die fünfte Gelbe für den Schalker Youngster.

68. Minute:
gelb Gelb für Julian Draxler

67. Minute:
User günni33 fragt nach Gladbachs Havard Nordtveit. Der Mittelfeldspieler der Borussia steht wegen einer Magen-Darm-Grippe nicht zur Verfügung.

66. Minute:
chance Konter der Schalker über Draxler und Huntelaar, der Holländer zieht aus 12 Metern halblinker Position ab und scheitert am gut reagierenden ter Stegen.

65. Minute:
Die Gastgeber wollen offenbar wechseln, Angreifer Luuk de Jong macht sich an der Seitenlinie einsatzbereit.

64. Minute:
Keeper Hildebrand hatte sich da verschätzt, der zweite Gebälktreffer für die besser werdenden Gladbacher.

63. Minute:
chance Kolasinac blockt einen Schuss auf das Schalker Tor ab, der Ball landet bei Arango, der aus 25 Metern zu gut zielt und mit einem Schlenzer nur den Pfosten trifft.

62. Minute:
Mlapa verstolpert den Ball gegen zwei Mann am gegnerischen Strafraum, da wäre für die Borussia sonst mehr drin gewesen.

61. Minute:
Schalke inzwischen mit über 60% Ballbesitz, die Gladbacher lassen den Gegner hier das Spiel machen. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie oben unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt, noch immer ist das Spiel von der Angst vor Fehlern und harten Zweikämpfen geprägt.

59. Minute:
Arango verliert den Ball in aussichtsreicher Position, die sich daraus ergebende Konterchance lassen die Schalker aber verstreichen.

58. Minute:
Hanke auf der anderen Seite im Abseits, das war eine knappe aber wohl richtige Entscheidung gegen den Angreifer der Hausherren.

57. Minute:
Siebente Ecke für S04, Huntelaar erwischt den Ball in aussichtsreicher Position, kann ihn aber nicht kontrollieren und wird dann erfolgreich gestört.

56. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

56. Minute:
Bastos prüft aus 11 Metern ter Stegen, der aber gut steht und den Abschluss des Brasilianers zur Ecke klären kann.

55. Minute:
chance Dann wieder Xhaka aus der zweiten Reihe, nach einem Konter trifft er diesmal aus über 20 Metern die Latte, Hildebrand wäre da aber wohk noch dran gekommen.

54. Minute:
Huntelaar will aus dem Mittelfeld auf den durchstartenden Draxler durchstecken, der Ball landet aber direkt im Toraus.

53. Minute:
User Haini fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Über 5.000 der insgesamt 54.000 Zuschauer scheinen es hier mit den Schalkern zu halten.

52. Minute:
chance Xhaka dann mit einem Torschuss als Weckruf, einen Abpraller aus dem 16er nimmt er aus 20 Metern zentraler Position volley ab, S04-Keeper Hildebrand hat den Aufsetzer auf die linke Ecke aber sicher.

51. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, weil sich Bastos und Draxler nicht einigen können, ob der Ball kurz oder lang gespielt werden soll.

50. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

50. Minute:
Jones holt dann auf der rechten Seite die fünfte Ecke für Schalke heraus.

49. Minute:
Huntelaar und Stranzl prallen im Mittelkreis aufeinander und bleiben kurz liegen, Freunde werden die beiden hier nicht mehr.

48. Minute:
Bastos muss den Ball von der Mittellinie zurück zum eigenen Keeper spielen, weil er von zwei Gegenspielern attackiert wird.

48. Minute:
Höger übernimmt auch gleich Uchidas Position, auf dem Feld hat sich im zweiten Durchgang aber sonst noch nicht viel getan.

47. Minute:
Bei den Gladbachern wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
Höger kommt bei den Schalkern für den Japaner Uchida, der wegen einer Gehirnerschütterung auf dem Weg ins Krankenhaus sein soll.

46. Minute:
auswechslung Marco Höger kommt für Atsuto Uchida ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's in Mönchengladbach, Anstoß hatten jetzt die Gäste aus dem Ruhrgebiet.

Keine Tore nach 45 eher enttäuschenden Bundesligaminuten zwischen der Borussia und dem FC Schalke, bisher ist es eine Partie mit wenigen Höhepunkten in der beide Seiten zunächst mal Fehler vermeiden wollen. Gladbach hatte in den ersten 15 Minuten zwei Gelegenheiten, zog sich dann aber zurück und lauerte auf Konter. Schalke versucht, seine individuelle Klasse ins Spiel zu bringen, wird aber immer wieder in hart geführte Zweikämpfe verwickelt. Es wird aber sicher noch spannend hier, wir melden uns pünktlich mit dem Wiederanpfiff wieder zurück.

45. Minute:
schiri Herrmann noch mal mit einer Flanke von der linken Seite und dann ist Halbzeit im Borussia-Park.

45. Minute:
Vierte Ecke für S04, Draxlers Hereingabe segelt aber über Freund und Feind hinweg.

45. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

45. Minute:
Zwei Minuten sollen nachgespielt werden, vielleicht geht ja doch noch was in Durchgang eins.

44. Minute:
Kolasinac mit einem Stürmerfoul gegen Jantschke weit in der Hälfte der Gladbacher, wieder kommt der Ball so nicht aussichtsreich vor das Tor.

43. Minute:
Jones hatte im Mittelfeld bei einem Kopfballzweikampf mit Marx den Arm im Spiel gehabt, beide Seiten scheinen jetzt den Halbzeitpfiff herbei zu sehnen.

42. Minute:
Gelb für Jones, das Gladbacher Publikum nimmt diese Tatsache mit Wohlwollen und Applaus entgegen.

42. Minute:
gelb Gelb für Jermaine Jones

41. Minute:
Kolasinac gewinnt an der eigenen Eckfahne einen Zweikampf gegen Herrmann, Gladbachs Sieben wird dann auch noch zurück gepfiffen.

40. Minute:
Noch fünf Minuten in der ersten Hälfte, ein Tor würde der Partie jetzt gut tun.

40. Minute:
Diesmal wird nach der Hereingabe von Daems ein Mönchengladbacher wegen eines Offensivfouls zurück gepfiffen.

39. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

39. Minute:
Vierte Ecke für die Borussia von der linken Seite, heraus kommt gleich der nächste Eckstoß für die Gastgeber.

38. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

38. Minute:
Arango im Spurt auf der linken Seite, sein für Mlapa gedachter Ball wird zur Ecke abgewehrt.

37. Minute:
Kolasinac mit einem Einwurf aus der eigenen Hälfte, Dominguez blockt dann einen Pass an den 16er zum nächsten Einwurf für die Blauen ab.

36. Minute:
Raffael bringt den Ball hoch in den 16er der Hausherren, dort wird Huntelaar aber wegen eines Offensivfouls gegen Dominguez zurück gepfiffen.

35. Minute:
Noch zehn Minuten im ersten Durchgang, Bastos holt im Mittelfeld gegen Xhaka einen Freistoß für S04 heraus.

34. Minute:
Bastos dann mit einem Knaller von der rechten Seite, seinen Aufsetzer aus 22 Metern auf die lange Ecke hat ter Stegen aber im Nachfassen.

33. Minute:
Xhaka hält den Ball im Mittelfeld zu lange, sein Pass auf Daems gerät dann zu steil, Schalkes Hintermannschaft kann klären.

32. Minute:
Ausgerechnet Raffael dann auf der anderen Seite mit einem Kopfball aus 15 Metern, der Ball geht links am Tor vorbei.

31. Minute:
Draxler mit der dritten Ecke für Schalke, der Ball kommt zu nah ans Tor, ter Stegen pflückt die Kugel locker.

31. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

30. Minute:
Arango legt knapp 30 Meter vor dem Tor der Schalker quer auf Xhaka, der es gleich direkt versucht, den Ball aber weit über das Gehäuse schaufelt.

29. Minute:
Gelb für Dominguez nach einem gestreckten Bein gegen Huntelaar im Mittelfeld, das war unnötig und überhart.

29. Minute:
gelb Gelb für Alvaro Dominguez

28. Minute:
Konterchance für die Gastgeber, Herrmann und Xhaka agieren auf der linken Seite aber zu umständlich und vertändeln die Gelegenheit.

27. Minute:
3:1 Torschüsse stehen für die Gladbacher zu Buche, auch das spricht nicht für ein offensiv geführtes Spiel. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie oben unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

26. Minute:
Das Spiel bewegt sich jetzt schon eine ganze Weile zwischen beiden Strafräumen hin und her, Spektakuläres haben wir länger nicht gesehen.

25. Minute:
Jones kann nach kurzer Behandlung weiter machen, Schalkes Mittelfeldmalocher ist offenbar nicht gerade beliebt in Mönchengladbach.

24. Minute:
Jones kommt 24 Meter vor dem Tor der Gladbacher zu Fall, Stranzl hatte ihn bei einer Grätsche am Fuß erwischt.

23. Minute:
Auch diese Ecke bringt nichts ein, Schiri Meyer hat dann auch noch ein Stürmerfoul gegen Matip gesehen.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

22. Minute:
Matip klärt nach der hohen Hereingabe mit dem Kopf auf Kosten einer Ecke.

21. Minute:
Dann holt Arango auf der rechten Seite gegen Koalsinac einen Freistoß heraus und legt sich den Ball auch gleich selbst zurecht.

20. Minute:
20 Minuten sind gespielt, die Partie verflacht ein wenig, 25 Meter vor dem Tor der Gäste kommt ein für Arango gedachter Pass von Mlapa nicht an.

19. Minute:
User Carlo fragt nach der Stimmung im Borussia-Park. Die ist natürlich prächtig, gutes Wetter, Freitagsspiel und bisher auch ganz gute Unterhaltung wird geboten.

18. Minute:
Neustädter kommt gegen Hanke unglücklich zu Fall, Freistoß für Schalke aus der eigenen Hälfte.

17. Minute:
Schalke hat hier mehr Ballbesitz, die Borussia agiert bisher dafür zweikampfstärker. Diese und weitere Daten und Statistiken finden Sie oben unter den Rubriken Spielervergleich und Teamvergleich.

16. Minute:
User Pikku fragt nach den Farben der Spielkleidung. Die Borussia ist wie gewohnt in weißen Hemden und weißen Hosen angetreten, Schalke geht heute ganz in Blau.

15. Minute:
chance Herrmann ist nach einem Konter der Gladbacher links frei durch, legt klug zurück auf den mitgelaufenen Mlapa, der aus 12 Metern halblinker Position aber weit rechts vorbei schießt.

14. Minute:
Ter Stegen muss im Herauslaufen vor Huntelaar klären, Kolasínac hatte den Holländer zuvor steil geschickt.

13. Minute:
Die Zweikämpfe werden jetzt mit Biss und Härte geführt, Jones mit seinem zweiten Foul, Schiri Meyer verzichtet auf die Karte.

12. Minute:
Weiter geht's, auch Uchida ist wieder mit von der Partie, Raffael lässt dann im Mittelfeld das Bein gegen Xhaka stehen.

11. Minute:
Die Partie ist unterbrochen, weil Schalkes japanischer Verteidiger nach der Attacke von Daems behandelt werden muss.

10. Minute:
Gelb für Gladbachs Daems, der da ganz hart in Uchida herein gerutscht war.

10. Minute:
gelb Gelb für Filip Daems

9. Minute:
chance Arango bringt den Ball hoch vor das Tor, Matip muss dann mit dem Kopf retten und bugsiert die Kugel aus Nahdistanz noch knapp über das eigene Tor.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

8. Minute:
Kolasinac verspringt der Ball weit vor dem eigenen Tor zur ersten Ecke für die Borussia.

7. Minute:
Und weiter die Blauen, Bastos kann sich aber auf der rechten Seite gegen Daems nicht durchsetzen und verliert den Ball.

6. Minute:
Die Ecke bleibt ohne Folgen, Schalke zeigt sich jetzt aber öfter in der gegnerischen Hälfte.

6. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

5. Minute:
Dann Jones für Schalke auf der rechten Seite, Stranzl rennt ihn mehr oder weniger um, Schiri Meyer gibt "nur" die erste Ecke für die Gäste.

4. Minute:
Hanke legt nach schönem Dribbling ab auf Arango, der aus 23 Metern halbrechter Position aber über das Tor zielt.

3. Minute:
Huntelaar mit einem Foul an Xhaka im Mittelfeld, aus dem anschließenden Freistoß resultiert aber keine Torgefahr.

2. Minute:
Gladbach versucht von Beginn an Druck aufzubauen, die Gäste stehen im Mittelfeld aber dicht gestaffelt und machen die Räume eng.

1. Minute:
Anstoß hatten die Hausherren, deren erster langer Ball aber in den Armen von Gäste-Keeper Hildebrand landet.

1. Minute:
Los geht's in Mönchengladbach, das letzte Freitagsspiel der Saison 2012/13 ist angepfiffen.

Als Schiedsrichter kam eben der erfahrene Florian Meyer auf den Platz, bei immer noch milden Temperaturen und nur leicht bewölktem Himmel wird er die Partie gleich anpfeifen. Das Spiel ist nach Angaben der Gladbacher bereits seit Wochen komplett ausverkauft, über 54.000 Zuschauer sorgen hier für eine prickelnde Atmosphäre.

Schalke beginnt so mit der Viererkette der letzten Wochen und auch die offensiven Positionen sind wie beim Heimsieg über den HSV besetzt. Die beiden Sechser sind heute Jermaine Jones und der vor der Saison von Gladbach zum heutigen Gegner gewechselte Roman Neustädter. Bei den Hausherren ersetzt Thorben Marx Nordtveit, Martin Stranzl besetzt nach einer Pause wieder seinen Platz in der Defensive. Im Angriff sind wieder Mike Hanke und Mlapa gesetzt, für Luuk de Jong bleibt erneut nur ein Platz auf der Bank.

Während bei der Borussia bis auf den erkrankten Havard Nordtveit so weit alle Mann an Bord sind, muss der Gast aus dem Ruhrgebiet auch heute auf Flügelflitzer Jefferson Farfan vezichten. Kyriakos Papadopoulos, Ibrahim Afellay und Christoph Metzelder fehlen ebenfalls weiter verletzungsbedingt.

Auch Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre hat den kommenden Gegner beobachtet: "Wir wissen um die Qualität dieser Mannschaft", so Favre, der Schalkes Verhalten bei Kontern und Standardsituationen hervorhob. "Sie haben Stärken, aber wie jede Mannschaft der Welt auch verwundbare Punkte." "Wir müssen vorne Druck machen und hinten kompakt stehen", gab der Schweizer aber auch gleich eine Marschrichtung vor.

S04-Coach Jens Keller meint, die Stärken der Borussia ausgemacht zu haben: "Sie schalten in beide Richtungen sehr schnell um, kommen mit der Mannschaft also auch immer sehr schnell hinter den Ball. Aber auch bei Ballgewinn haben sie ein gutes Umschaltspiel", so Keller auf der PK zum Spiel. Trotzdem sei klar: "Wir fahren nach Gladbach, um das Spiel zu gewinnen. Das muss unser Ziel sein."

So setzt man bei der Borussia auf die Heimstärke im Saisonendspurt, zuletzt ging man vor eigenem Publikum drei Mal in Folge als 1:0-Sieger vom Platz. Auch die Heimbilanz gegen Schalke spricht für die Fohlen-Elf, der letzte Dreier für S04 am Bökelberg datiert vom November 2006. Im Hinspiel holte Mönchengladbach auf Schalke einen Punkt, Igor de Camargo und Julian Draxler trafen im Dezember des Vorjahres zum 1:1-Endstand.

Beide Seiten präsentierten sich in den letzten Wochen allerdings als eher unbeständig: Bei Schalke hofft man, dass beim jüngsten 4:1-Heimsieg über den HSV der Knoten geplatzt ist und setzt dabei große Hoffnungen auf Torjäger Klaas-Jan Huntelaar. Bei seinem Comeback nach Verletzungspause erzielte der Holländer gegen die Hamburger allein drei Treffer. Die Borussia unterlag dagegen mit 1:3 in Wolfsburg. Zumindest Angreifer Peniel Mlapa konnte dabei als Torschütze erneut positiv auf sich aufmerksam machen.

Weiter geht's im "Schneckenrennen" um die Teilnahme am internationalen Wettbewerb, im letzten Freitagsspiel der ausklingenden Saison kommt es in Mönchengladbach zum Topspiel zwischen zwei echten Traditionsvereinen: Die Borussia trifft als Anwärter auf einen Platz in der Europa League auf den FC Schalke, der sich als Tabellenvierter berechtigte Hoffnungen auf eine weitere Saison in der Königsklasse machen darf.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel Borussia M'gladbach gegen den FC Schalke 04.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal