Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Dortmund - Malaga 3:2 - Der irre Last-Minute-Sieg zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dortmund - Malaga 3:2

10.04.2013, 12:12 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:2

0:1 Joaquín (25.)

1:1 Lewandowski (40.)

1:2 dos Santos (82.)

2:2 Reus (90.)

3:2 Santana (90.)

09.04.2013, 20:45 Uhr
Dortmund, Signal Iduna Park
Zuschauer: 65.829 (ausverkauft)

Das war?s für heute von der Champions League. Morgen sind wir ab 20.30 Uhr bei den Spielen Juventus gegen die Bayern und Barcelona gegen Paris live dabei!

Kaum zu fassen, was der BVB hier in der Nachspielzeit noch geleistet hat! Nach der regulären Spielzeit stand es 2:1 für Malaga, aber durch die Treffer von Reus und Santana in der Nachspielzeit dreht der BVB das Match noch und zieht mit diesem Sieg ins Halbfinale der Champions League ein. Was für eine Energieleistung der Dortmunder, die bis zum Ende noch an ihre Chance geglaubt haben. Spieler und Fans sind total aus dem Häuschen, die Spanier können nicht fassen, dass sie dieses Spiel noch aus den Händen gegeben haben.

90. Minute:
Nein! Aus! Schluss! Dortmund gewinnt auf unglaubliche Weise mit 3:2 gegen Malaga! Der BVB steht im Halbfinale!

90. Minute:
Malaga noch mal vorne. Passiert hier noch was?

90. Minute:
Das gibt es doch gar nicht. Dortmund dreht das Spiel in der Nachspielzeit! Noch eine Minute zu spielen!

90. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!!! Irre! Santana wurschtelt den Ball zur 3:2-Führung für den BVB über die Linie. Erst können die Spanier am Fünfer noch klären, aber Santana setzt nach und drückt das Leder aus ein paar Zentimetern ins Netz.

90. Minute:
Ein Tor muss der BVB noch machen!

90. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Reus macht das 2:2 für Dortmund. Subotic und Santana scheitern am Fünfer noch, aber dann ist Reus leicht rechts zur Stelle und schießt aus sieben Metern flach ein!

90. Minute:
Götze geht rechts und passt flach in die Mitte. Wieder können die Spanier klären.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Auch Subotic ist mit vorne, steht nun aber ebenfalls im Abseits.

90. Minute:
Hummels ist beim BVB vorne drin. Hoch und lang kommen die Bälle nun rein, aber noch steht Malaga hinten sicher.

89. Minute:
Schieber steht rechts vorne knapp im Abseits.

88. Minute:
gelb Toulalan geht viel zu hart am Mittelkreis in Subotic rein und bekommt zurecht Gelb.

87. Minute:
Mit Nachspielzeit hat Dortmund vielleicht noch fünf Minuten für zwei Tore. Das erste muss nun aber ganz schnell her.

87. Minute:
auswechslung Francisco Portillo kommt für Joaquín ins Spiel

86. Minute:
Freistoß fast aus der Mitte aus rund 22 Metern. Reus führt aus, schießt über die Mauer, aber auch einen halben Meter übers Tor.

86. Minute:
auswechslung Mats Hummels kommt für Ilkay Gündogan ins Spiel

86. Minute:
Freistoß für den BVB nach Foul an Lewandowski.

85. Minute:
Wieder ein Konter der Gäste: Joaquin geht halbrechts bis in den Strafraum, wo ihn dann Sahin stoppen kann.

84. Minute:
Götze bringt die Ecke von links hoch rein. Santana ist mit dem Kopf dran, aber Santa Cruz kann klären.

84. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

84. Minute:
Das ist ganz hart für die Dortmunder, die nun noch zwei Treffer brauchen!

83. Minute:
auswechslung Roque Santa Cruz kommt für Julio Cesar Baptista ins Spiel

82. Minute:
tor Tor! Eliseu triftt zum 2:1 für Malaga. Baptista ist links durch, schießt flach rechts in den Fünfer, da rutscht Eliseu rein und schiebt das Leder aus zwei Metern ins leere Tor. Sah nach Abseits aus, der Treffer zählt aber.

81. Minute:
Der Freistoß von links kommt hoch rein, Schieber köpft zurück auf Weidenfeller, der sicher runterfängt.

81. Minute:
Subotic legt Isco und es gibt Freistoß für Malaga.

80. Minute:
Dortmund rennt nun an. Nicht blind, aber mit vollem Einsatz und bisher ohne Abschlussglück. Caballero ist auch heute wieder in absoluter Top-Form.

79. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

78. Minute:
chance Götze hat die nächste ganz dicke Chance! Gündogan passt links vor den Fünfer in den Lauf von Götze. Der schießt aufs rechte Eck und wieder kann Caballero stark parieren!

77. Minute:
Mit dem Fuß hat Caballero da gerade noch gegen Reus klären können!

76. Minute:
Die Ecke von rechts bringt dem BVB nichts ein.

76. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

76. Minute:
chance Was für eine Chance für Reus! Piszczek flankt scharf von rechts, Reus rutscht rein und schießt aus fünf Metern hart aufs rechte Eck. Caballero ist da irgendwie noch dran und klärt zur Ecke! Unfassbar!

75. Minute:
Toulalan zieht wieder aus der zweiten Reihe ab. Aus über 30 Metern schießt er aber drüber.

75. Minute:
Im Moment leisten sich die Dortmunder einige leichte Ballverluste im Mittelfeld.

74. Minute:
auswechslung Eliseu dos Santos kommt für Sergio Duda ins Spiel

73. Minute:
Konter der Spanier: Am Ende kommt Duda leicht rechts zum Schuss, setzt den dann aber weit vorbei!

72. Minute:
auswechslung Nuri Sahin kommt für Sven Bender ins Spiel

72. Minute:
auswechslung Julian Schieber kommt für Jakub Blaszczykowski ins Spiel

71. Minute:
Und auch das bleibt unverändert: Ist Malaga mal vor dem BVB-Tor, wird's fast immer richtig gefährlich!

70. Minute:
chance Toulalan zieht aus der zweiten Reihe ab. Ein echter Hammer und Weidenfeller kann den auf der Linie nur nach oben fausten!

70. Minute:
Schieber und Sahin machen sich bereit!

69. Minute:
Lewandowski köpft den Ball ins Tor, aber der Treffer zählt nicht, weil Blaszczykowski zuvor bei seinem Zuspiel auf Lewandowski im Abseits stand!

68. Minute:
Götze will Lewandowski hoch rechts vor dem Fünfer bedienen, aber Demichelis steht gut und kann klären.

67. Minute:
Es bleibt dabei: Dortmund muss hier gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. Mindestens ein Tor muss also noch her!

67. Minute:
Duda trifft Lewandowski mit dem Fuß im Bauch. Der Dortmunder bleibt aber nur kurz liegen und macht sich dann wieder auf in den Strafraum der Gäste.

66. Minute:
Freistoß von links, der Ball kommt hoch an den Fünfer, aber da geht die Fahne hoch. Abseits und Freistoß für den BVB.

65. Minute:
Subotic springt der Ball an die Hand und es gibt wieder Freistoß für die Gäste.

64. Minute:
Baptista ist links durch, aber Bender ist zur Stelle und klärt ins Seitenaus.

63. Minute:
Blaszczykowski flankt, Götze schiebt leicht, Schiri Thomson sieht auch das und gibt Freistoß für Malaga.

62. Minute:
gelb Er zeigt Gamez Gelb! Der hat sich da auch sehr theatralisch hingehauen, aber die Hand von Schmelzer war schon an seinem Kopf.

62. Minute:
Gamez wälzt sich am Boden nach einem Zweikampf mit Schmelzer. Was macht Schiri Thomson?

60. Minute:
gelb Schmelzer schubst Joaquin in Höhe der Mittellinie weg. Ein taktisches Foul und dafür bekommt Schmelzer Gelb.

60. Minute:
Ecke von rechts von Götze. Der Ball kommt hoch vor den Fünfer, Santana springt kommt aber nicht ran.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

59. Minute:
Dortmund jetzt fast nur noch im Vorwärtsgang. Malaga ist hinten beschäftigt und kommt selten - dann aber gefährlich - vor das BVB-Tor.

57. Minute:
"Egge" fragt, wie Reus spielt? Er legt grad zu, war in Hälfte eins aber noch nicht so gut wie er sein kann.

56. Minute:
Reus wieder mit der Ecke von links. Der Ball kommt scharf in den Fünfer, Santana ist mit dem Kopf dran, bringt das Leder aber nicht aufs Tor.

56. Minute:
ecke Ecke von links von Reus. Kurz ausgeführt, dann flankt Schmelzer und die Gäste klären zur nächsten Ecke.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

55. Minute:
Gamez ist nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie wieder dabei.

54. Minute:
Sanchez geht mit gestrecktem Bein gegen Reus rein, verpasst ihn und trifft dahinter seinen Mitspieler Gamez. Der bleibt liegen und muss behandelt werden.

53. Minute:
chance Götze hat die Chance links am Fünfer! Er rutscht leicht weg, kommt in Rücklage und haut das Leder dann aus sechs Metern weit übers Tor!

52. Minute:
Isco geht rechts und bringt den Ball flach an den Fünfer. Piszczek ist eingerückt und haut das Leder raus.

51. Minute:
Reus bringt auch den anschließenden Freistoß rein, doch die Spanier können per Kopf klären.

51. Minute:
Sanchez legt Reus halblinks und es gibt Freistoß für die Dortmunder.

50. Minute:
Da können sich die Dortmunder bei Weidenfeller aber mal richtig bedanken. Ganz stark, wie er gerade auf der Linie pariert hat, aber so frei darf Joaquin da einfach nicht zum Kopfball kommen.

49. Minute:
ecke Die folgende Ecke von rechts bringt den Gästen nichts ein.

48. Minute:
chance Weidenfeller rettet für den BVB! Nach Kopfballvorlage von Demichelis kommt Joaquin links am fünfer wieder frei zum Kopfball. Weidenfeller pariert auf der Linie mit einem großartigen Reflex!

47. Minute:
chance Lewandowski kommt in der Mitte von der Strafraumgrenze zum Schuss. Der Ball kommt flach aufs rechte Eck, aber Caballero ist unten und packt sicher zu!

46. Minute:
Camacho legt Lewandowski hart in der Hälfte der Gäste. Freistoß für den BVB, aber keine Gelbe Karte.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Dortmund.

Das ist ein richtig hartes Stück Arbeit für die Dortmunder. Malaga spielt bisher äußerst geschickt und hat aus der ersten Chance gleich das Tor gemacht. Der BVB hat mehr vom Spiel und kam in der 40. Minute durch Lewandowski verdient zum Ausgleich. Dennoch: Die Gäste bleiben bei den wenigen Chancen brandgefährlich und hätten kurz vor der Pause beinahe den zweiten Treffer gemacht. Dortmund muss gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause! Es steht 1:1 zwischen Dortmund und Malaga.

45. Minute:
chance Noch eine Mega-Chance für Malaga! Nach dem Freistoß kommt Joaquin acht Meter vor dem Tor frei zum Kopfball. Er setzt ihn aufs linke Eck, Weidenfeller reagiert blitzschnell und hat das Leder sicher!

45. Minute:
Bender ist im Mittelfeld mit der Hand am Ball und es gibt noch einen Freistoß für die Gäste.

45. Minute:
Piszczek wieder mit einem langen Einwurf von rechts. Lewandowski schubst Demichelis leicht weg und es gibt Freistoß für Malaga.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute:
Auch mit diesem 1:1 wäre Malaga noch weiter. Dortmund muss nachlegen und gewinnen, um ins Halbfinale einzuziehen!

43. Minute:
Der BVB ist links schon wieder vorne, aber da kann sich Götze nun nicht durchsetzen.

42. Minute:
Dortmund ist wieder dran und das Stadion wieder voll da!

41. Minute:
Das war wirklich ein ganz starker und schöner Spielzug. Lewandowski hat Caballero noch aussteigen lassen und dann den verdienten Ausgleich für die Hausherren gemacht.

40. Minute:
tor Toooooooooor!!! Lewandowski macht den 1:1-Ausgleich für Dortmund! Und wie! Reus passt mit der Hacke in den Lauf von Lewandowski, der den Ball dann von leicht links aus 9 Metern flach links einschießt. Das Ganze nach einer Balleroberung im Mittelfeld von Piszczek. Ganz stark und vor allem schnell gemacht von den Dortmundern!

38. Minute:
Jetzt passt Lewandowski aus der Mitte rechts vor den Fünfer, aber beim Abspiel steht Götze klar im Abseits.

38. Minute:
Erneut ist Caballero am Fünfer vor Lewandowski am Ball und kann klären.

37. Minute:
Reus zieht mal von leicht links von der Strafraumgrenze ab, bleibt mit seinem Schuss aber am Rücken von Demichelis hängen.

36. Minute:
Joaquin flankt nun von halblinks rechts in den Strafraum. Schmelzer kann mit Maske per Kopf klären.

35. Minute:
Ecke von links von Joaquin. Er bringt den Ball hoch rechts an den Fünfer, Weidenfeller ist draußen und klärt mit einer Faust zur Seite.

35. Minute:
ecke Eckstoß für FC Malaga

34. Minute:
Subotic mit dem ganz langen, hohen Ball von der Mittellinie in den Strafraum der Gäste. Caballero ist aber zur Stelle und fängt sicher runter.

33. Minute:
Der "bvbler" fragt, ob Malaga sich schon hinten einigelt? Nicht ganz, aber etwas defensiver werden die Gäste schon - und setzen nun erst recht auf Konter.

32. Minute:
Götze auch mit der Ecke von rechts. Der Ball kommt hoch an den Fünfer, wo Baptista per Kopf klärt.

32. Minute:
ecke Und Götze holt gleich mal eine Ecke raus!

32. Minute:
Vielleicht keine schlechte Umstellung, denn Götze ist durch die Mitte noch nicht viel gelungen.

31. Minute:
Klopp schickt Götze nun rechts raus und Blaszczykowski in die Mitte.

30. Minute:
Blaszczykowski passt von rechts an den Strafraum, aber da kommt kein Mitspieler ran und der Ball landet im Toraus.

29. Minute:
"eddy" fragt, wie die Fans reagieren? Sie feuern den BVB weiter lautstark an. Die Stimmung ist weiter gut, die Fans glauben an ihr Team trotz Rückstand.

28. Minute:
Götze startet durch die Mitte, bleibt dann aber an Camacho hängen.

27. Minute:
Das ist sicher ein kleiner Schock für die Dortmunder. Mal sehen, wie sie damit umgehen. Das beste wäre natürlich gleich der Ausgleich.

26. Minute:
Malaga macht aus der ersten Chance gleich das Tor. Das bedeutet, dass es hier keine Verlängerung geben wird und dass der BVB nun mindestens zwei Tore machen muss, um ins Halbfinale zu kommen!

25. Minute:
tor Tor! Joaquin macht das 1:0 für Malaga! Von leicht rechts aus 17 Metern zieht Joaquin flach ab und das Leder schlägt rechts unten ein. Weidenfeller ist machtlos.

24. Minute:
Konter der Gäste: Joaquin geht halbrechts, aber Santana stellt sich richtig gut rein und nimmt ihm das Leder ab.

23. Minute:
Dortmund hatte bisher 63 Prozent Ballbesitz und eine richtig gute Torchance. Mehr Daten und Statistiken finden Sie unter "Spielervergleich" und "Teamvergleich".

22. Minute:
Bapista geht in der Hälfte der Dortmunder zu hart gegen Gündogan rein und es gibt Freistoß für den BVB.

21. Minute:
User "eric" fragt, wie der BVB spielen muss um weiterzukommen? Nach dem 0:0 im Hinspiel muss er gewinnen. Steht's hier nach 90 Minuten auch 0:0 gibt's Verlängerung. Jedes Unentschieden mit Toren nach 90 Minuten bedeutet, dass Malaga aufgrund der Auswärtstore-Regel weiter wäre.

20. Minute:
Blaszczykowski ist nun rechts unterwegs und bringt den Ball flach rein. Sanchez haut ihn am Fünfer wieder raus.

19. Minute:
Blaszczykowski geht durch die Mitte, rechts läuft Piszczek, aber das Zuspiel von Blaszczykowski verunglückt und landet rechts im Toraus.

18. Minute:
Lewandowski will in der Mitte Götze bedienen, ein Spanier fälscht den Pass ab und dann kann Caballero entspannt aufnehmen.

18. Minute:
Das Spiel nimmt immer mehr Fahrt auf und der BVB kommt besser rein!

17. Minute:
Konter der Dortmunder, aber Reus passt zu ungenau nach vorne und da kann Lewandowski nicht rankommen.

16. Minute:
chance Götze bedient in der Mitte Lewandowski. Der lupft den Ball aus 18 Metern über Caballero, aber auch knapp über die Latte!

15. Minute:
Dortmund ist über links vorne, aber wieder steht ein Dortmunder da im Abseits.

14. Minute:
Piszczek flankt links in den Strafraum, aber Gamez steht gut und kann per Kopf klären.

13. Minute:
Gündogan passt rechts raus, das aber viel zu steil für Piszczek und das Leder landet im Seitenaus.

13. Minute:
Die Dortmunder spielen den Ball hintenrum, weil ab der Mittellinie alles dicht ist.

12. Minute:
"Rolf" fragt, ob es gelb-gefährdete Dortmunder gibt? Nicht auf dem Platz, nur Großkreutz muss aufpassen und der sitzt zunächst auf der Bank. Bei den Spaniern droht Toulalan bei der nächsten Gelben Karte eine Sperre.

11. Minute:
Das war zwar ein härteres Foul von Bender, aber auch sein erstes und da gleich Gelb zu zücken ist etwas übertrieben.

10. Minute:
gelb Bender legt Joaquin und Schiri Thomson zeigt Bender sofort Gelb!

9. Minute:
Das war der erste gute, schnelle Angriff des BVB. Schade, dass Lewandowski da im Abseits stand.

9. Minute:
Lewandowski bekommt in der Mitte am Strafraum den Ball, steht dabei aber knapp im Abseits!

8. Minute:
Götze schickt rechts Blaszczykowski, doch Demichelis grätscht rein und klärt ins Seitenaus.

7. Minute:
Piszczek geht mal rechts, bringt dann aber seine Flanke nicht in den Strafraum, weil Antunes stört.

6. Minute:
"Saschito" fragt, warum das Stadion mit 65.829 ausverkauft ist, wenn doch über 80.000 reinpassen? Weil bei Spielen der UEFA nicht mehr Zuschauer zugelassen sind im Dortmunder Stadion.

5. Minute:
Die Gäste haben sich war vorgenommen, stören die Dortmunder in den ersten Minuten sehr früh und tun auch was für die Offensive.

4. Minute:
Piszczek mit dem langen Einwurf von rechts. Da kommt kein Dortmunder mehr ran und der Ball landet bei Keeper Caballero.

3. Minute:
Joaquin versucht es rechts, geht an den Strafraum, wird dann aber zurückgepfiffen, weil er sich zu hart gegen Reus eingesetzt hat.

2. Minute:
User "Wolfi" fragt, wie viele Fans aus Malaga mit dabei sind? Rund 2.500 sind mitgereist.

1. Minute:
Antunes flankt von links aus dem Halbfeld, aber sein Ball geht übers Tor ins Aus.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Thomson aus Schottland pfeift das Match an, Anstoß hat Malaga. Auch unterwegs immer auf Ballhöhe: Die neue Herzrasen-App ist da! Deutschlands schnellster und innovativster Mobil-Ticker mit vielen neuen Funktionen. Mehr Infos hier!.

Bei rund 8 Grad kommen die Teams aufs Feld. Die Stimmung ist großartig!

Malagas Demichelis jedenfalls glaubt an die Chance für sein Team: "Das Hinspiel war kein schlechtes Ergebnis für uns und jeder der denkt, dass Dortmund so gut wie weiter ist, macht einen Fehler. Wir werden unsere Chancen suchen, mit Nadelstichen und eigenen Angriffen. Es wird wichtig sein, dass wir die Tugenden an den Tag legen, die uns in der Vergangenheit so stark gemacht haben: Hohe Intensität, Laufbereitschaft, Aggressivität, Spielintelligenz und die Überzeugung, dass wir an unsere Chance glauben."

Richtig rund läuft es bei Malaga gerade nicht. Das letzte Ligaspiel bei Real Sociedad ging mit 2:4 verloren. Außerdem konnte Trainer Pellegrini konnte aufgrund des Todes seines Vaters die Vorbereitung nicht bestreiten, sitzt aber heute wieder auf der Bank der Spanier. Dazu fehlen heute auch noch Iturra (Mittelfeld) und Weligton (Abwehr) gelb-gesperrt.

Rechtzeitig sind die angeschlagenen Weidenfeller (Rücken) und Reus (Bauchmuskulatur) Hummels (Sprunggelenk) und Blaszczykowski (Muskelzerrung) wieder zurück und einsatzbereit. So fehlt heute nur Owomoyela verletzungsbedingt.

Klopp zählt dabei auch auf die Fans: "Die Atmosphäre in Malaga war wirklich richtig, richtig gut. Aber ich denke, wir können noch einen drauf packen. Das wird auch nötig sein."

BVB-Coach Klopp geht jedenfalls absolut optimistisch in das Match: "Alles was bis hierhin war, das Hinspiel eingeschlossen, was super positiv. Das gibt uns aber keine Garantie. Es ist ein starker Gegner, ein geiler Wettbewerb und wir sind voll dabei. Wir sind nach wie vor heiß auf diesen Wettbewerb. Entsprechend groß ist bei jedem Einzelnen die Vorfreude."

Durch das 0:0 im Hinspiel in Malaga hat der BVB sehr gute Chancen, zum ersten Mal nach 15 Jahren in das Halbfinale der Champions League einzuziehen. Hätten die Dortmunder ihre zahlreichen Chancen in Malaga etwas konsequenter genutzt, könnte die Ausgangslage sogar noch besser sein.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom Viertelfinale in der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Borussia Dortmund gegen FC Malaga.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal