Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Arminia Bielefeld - Eintracht Braunschweig: Live-Ticker zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal Live-Ticker  

Bielefeld - Braunschweig 2:1

04.08.2013, 19:10 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Hille (36.)

1:1 Perthel (66.)

2:1 Jerat (71.)

04.08.2013, 14:30 Uhr
Bielefeld, SchücoArena
Zuschauer: 20.000

Das war's für heute aus Bielefeld, hier geht es aber nahtlos weiter mit der Berichterstattung von den Erstrundenspielen im DFB-Pokal. Seit 15.45 Uhr sind wir für Sie bei fünf weiteren Partien live dabei. Klicken Sie sich rein und bleiben Sie mit uns auf Ballhöhe, von hier aus erstmal Tschüß und bis bald.

Die Überraschung ist perfekt, mit 2:1 besiegt Zweitligist Arminia Bielefeld den klassenhöheren Gegner aus Braunschweig und zieht verdient in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Die Arminia war hier über weite Strecken spielbestimmend und hatte von Beginn an immer wieder gute Möglichkeiten, die Gäste aus Niedersachsen steigerten sich zwar im zweiten Durchgang, blieben aber insgesamt unter ihren Möglichkeiten und standen sich durch überflüssige Fouls am Ende selbst im Weg. Auf der Alm wird jetzt gefeiert, in Braunschweig herrscht eine Woche vor dem Liga-Start wohl erstmal Krisenstimmung.

90. Minute:
Pertel nochmal mit einem Schuss aus 16 Metern für die Gäste, aber dann ist Schluss in Bielefeld.

90. Minute:
Dogan wollte da einen Elfmeter für sich heraus holen und zeigte sich anschließend extrem ungehalten, die Rote Karte ist vertretbar.

90. Minute:
Auch das noch, Dogan sieht Rot, weil er seinen Gegenspieler umgeschubst hat.

90. Minute:
rot Rot für Deniz Dogan

90. Minute:
Innenverteidiger Burmeister kommt für die letzten Sekunden bei der Arminia.

90. Minute:
auswechslung Felix Burmeister kommt für Patrick Schönfeld ins Spiel

90. Minute:
gelb Gelb für Tom Schütz

90. Minute:
Riese macht mit Schmerzen weiter, Schütz sieht dann Gelb wegen eines Offensivfouls.

90. Minute:
Riese am Bode, im Zweikampf mit Perthel ist Arminias Mittelfeldmann offenbar umgeknickt.

90. Minute:
Von wegen, vier Minuten werden nachgespielt, aus Sicht der Hausherren ist das ganz schön happig.

90. Minute:
Ortega fängt einen hohen, weiten Ball von Petersch ab, es läuft die letzte Minute auf der Alm.

89. Minute:
Sembolo sieht Gelb für eine überharte Attacke gegen Elabdellaoui.

89. Minute:
gelb Gelb für Francky Sembolo

88. Minute:
Der kopfballstarke Kessel kommt bei den Gästen für Caligiuri, der heute nicht seinen besten Tag erwischt hat.

87. Minute:
auswechslung Benjamin Kessel kommt für Marco Caligiuri ins Spiel

86. Minute:
chance Sembolo mit der Großchance, nach einem Rückpass von Petersch bekommt er aus elf Metern den Ball aber nicht vernünftig aus das Tor, da wäre mehr drin gewesen.

85. Minute:
Noch fünf Minuten, Bicakcic mit einem Fehlpass in die Spitze, so wird das hier nix mit dem ersehnten Ausgleichstreffer.

84. Minute:
Riese holt im Mittelfeld clever einen Freistoß heraus und schindet so wieder einige Sekunden.

83. Minute:
Mit Sembolo bringen jetzt die Bielefelder einen weiteren Angreifer.

83. Minute:
auswechslung Francky Sembolo kommt für Tim Jerat ins Spiel

82. Minute:
Gaaaanz viel Zeit lassen sich die Arminen bei der Ausführung eines Freistoßes, Klos und Jerat halten anschließend erstmal den Ball in den eigenen Reihen.

81. Minute:
Auch die Ecke der Bielefelder bringen keine Torgefahr, zumindest verrinnen so wertvolle Sekunden.

81. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

80. Minute:
chance Klos prüft aus 12 Metern halblinker Position Braunschweigs Keeper Petkovic, der mit einer Glanzparade zur Ecke für Bielefeld klärt.

79. Minute:
Wieder keine Torgefahr für die Eintracht nach der Ecke, für die Arminia ergibt sich aber die Konterchance.

79. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

78. Minute:
Ortega unsicher bei einem Schuss von Jackson, der Keeper lässt den Ball zur nächsten Ecke über die Latte rutschen.

78. Minute:
Ademi kommt für Oehrl als nächster Angreifer, noch bleiben den Gästen hier mehr als zehn Minuten.

77. Minute:
auswechslung Orhan Ademi kommt für Torsten Oehrl ins Spiel

77. Minute:
Auch die fünfte Ecke für die Gäste bringt nichts ein, auf der Bank wird unterdessen der nächste Wechsel vorbereitet.

77. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

76. Minute:
Ortega irrt nach der Ecke durch seinen 16er, Hornig klärt dann auf Kosten des nächsten Eckballs.

76. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

75. Minute:
Noch eine Viertelstunde, Reichel holt auf der linken Seite immerhin einen Eckball für die Eintracht heraus.

74. Minute:
Jackson für die Braunschweiger mit einem Abschluss Richtung Eckfahne, den Ball hat er aus 14 Metern aber auch mit vollem Risiko genommen.

73. Minute:
User mattula fragt nach den Mannschaftsführern. Bei der Arminia trägt Innenverteidiger Thomas Hübener die Binde, Dennis Kruppke ist wie in der Vorsaison Kapitän der Braunschweiger.

72. Minute:
Wechsel bei der Arminia, Torschütze Hille muss für den ehemaligen Braunschweiger Petersch weichen.

72. Minute:
auswechslung Oliver Petersch kommt für Sebastian Hille ins Spiel

71. Minute:
tor Tooooooooor, ganz trocken verwandelt Jerat zum 2:1 für Bielefeld, der Ball schlägt mittig direkt unter der Latte ein.

71. Minute:
elfer Elfmeter für die Arminia, Bicakcic war da im eigenen 16er mit der Hand am Ball.

70. Minute:
Jetzt ist es ein echter Pokalfight, beide Seiten scheinen in der Lage zu sein, das Ding für sich zu entscheiden.

69. Minute:
Weiter geht's, auch die etwa 3.000 Anhänger der Braunschweiger machen sich jetzt wieder lautstark bemerkbar.

68. Minute:
Dann ist wieder Trinkpause auf der Alm, etwa 20 Minuten vor dem Abpfiff ist das hier jetzt extrem spannend.

67. Minute:
Keeper Ortega sah bei dem Treffer durch Perthel nicht so gut aus, der Ball schlägt in der Torwartecke ein.

66. Minute:
tor Toooooooooor, mit einem direkt verwandelten Freistoß erzielt Perthel das 1:1 für die Eintracht. Aus 25 Metern zentraler Position schlenzt er den Ball halbhoch neben den Pfosten.

65. Minute:
Petkovic ist nach der Ecke mit viel Sprungkraft zur Stelle und fängt die Kugel sicher ab.

65. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

64. Minute:
Bicakcic klärt im eigenen Strafraum auf Kosten einer Ecke gegen Klos, der nächste Standard für die Arminia.

63. Minute:
Der anschließende Freistoß bringt nichts ein, die Gäste tasten sich jetzt aber stetig und kontinuierlich nach vorne.

62. Minute:
Bielefelds starker Außenverteidiger Appiah sieht Gelb für ein taktisches Foul an Perthel im Mittelfeld.

62. Minute:
gelb Gelb für Marcel Appiah

61. Minute:
User Reddj fragt nach der Stimmung auf der Alm. Die ist angesichts der Leistung der Heimmannschaft natürlich ausgezeichnet, lautstark feuern die Fans ihr Team an.

60. Minute:
Eine Stunde ist rum, die Partie ist jetzt ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Gäste aus Niedersachsen.

59. Minute:
Braunschweig bleibt aber im Vorwärtsgang, Lorenz dann mit einem Befreiungsschlag gegen zwei heranstürmende Gäste-Angreifer.

58. Minute:
Kratz tritt den Eckball, erneut können die Bielefelder die Situation ohne große Mühe bereinigen.

58. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

57. Minute:
Jetzt geht es hier hin und her, Klos im gegnerischen 16er mit einem Fehlpass, Kruppke holt auf der anderen Seite einen Eckball heraus.

56. Minute:
User fussek85 fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Etwa 3.000 Anhänger der Eintracht sind in der Schüco-Arena und unterstützen ihr Team nach Kräften.

55. Minute:
Erster Wechsel bei der Eintracht, Klos auf der anderen Seite mit einem aber doch zu unplatzierten Hammer vom rechten Strafraumeck.

55. Minute:
auswechslung Simeon Jackson kommt für Jan Hochscheidt ins Spiel

54. Minute:
Knapp zehn Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, die Gäste können die Partie jetzt zumindest offener gestalten, ohne große Chancen zu kreieren.

53. Minute:
Ein wenig unaufmerksam lassen die Bielefelder eine Konterchance verstreichen, dem jetzt fahrigen Jerat rutscht der Ball da ins Seitenaus.

52. Minute:
Den hohen Ball vor seinen Kasten fängt Ortega sicher ab, wieder keine direkte Torgefahr für die Eintracht.

52. Minute:
Hornig mit dem Foul an Kruppke, der nächste Freistoß für die Eintracht aus dem rechten Halbfeld.

51. Minute:
Dann mal wieder die Arminia, Jerat nimmt im Mittelfeld aber die Hand zur Hilfe und wird berechtigt zurück gepfiffen.

50. Minute:
Braunschweig verbessert, aber noch nicht durchschlagskräftig genug, so bringt man die Bielefelder Hintermannschaft nicht in Verlegenheit.

49. Minute:
Freistoß für die Gäste von der rechten Seite, nach der Hereingabe von Kratz wird Dogan im 16er erneut zurück gepfiffen, diesmal hatte er sich aufgestützt.

48. Minute:
Jerat zu eigensinnig, gegen vier Mann läuft er sich am Strafraum der Braunschweiger fest, da wäre ein Abspiel die bessere Option gewesen.

47. Minute:
Dogan dann mit einem Offensivfoul gegen Appiah im 16er der Arminia, die dadurch wieder in Ballbesitz kommt.

47. Minute:
Bielefelds Riese sieht Gelb für eine Attacke gegen Hochscheidt im Mittelfeld.

46. Minute:
gelb Gelb für Philipp Riese

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Weiter geht's auf der Bielefelder Alm, der zweite Durchgang läuft seit wenigen Sekunden.

Mit 1:0 führt der Außenseiter aus Bielefeld nach 45 Minuten gegen den Bundesligisten aus Braunschweig, die Führung für die munter nach vorne spielenden Gastgeber geht auch voll in Ordnung. Die Braunschweiger werden sich hier ordentlich steigern müssen, wenn sie nicht schon in der ersten Runde des DFB-Pokals ausscheiden wollen. Bei großer Hitze und sengender Sonne werden aller Voraussicht nach aber auch Kondition und Konzentration hier noch eine Rolle spielen, der zweite Durchgang verspricht noch spannend zu werden, wir melden uns mit dem Wiederanpfiff pünktlich zurück.

45. Minute:
schiri Und dann ist Halbzeit, besonders die Braunschweiger haben eine Pause auch bitter nötig.

45. Minute:
Braunschweig nochmal im Vorwärtsgang, Perthel kann auf der linken Seite einen Steilpass von Kratz aber nicht mehr erlaufen.

45. Minute:
Regulär läuft die letzte Minute im ersten Durchgang, Schiri Brych sucht das Gespräch und noch nicht nach seiner Pfeife.

44. Minute:
Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt, beide Seiten zeigen auch noch keine Zeichen von Erschöpfung.

43. Minute:
Noch drei Minuten im ersten Durchgang, auf der anderen Seite wird Schönfeld wegen eines Offensivfouls gegen Elabdellaoui zurück gepfiffen.

42. Minute:
Freistoß für die Gäste von der linken Seite, Perthel bringt den Ball hoch vor das Tor, wo sich Dogan aber regelwidrig einsetzt und zurück gepfiffen wird.

41. Minute:
Die bisher beste Chance der Braunschweiger, die jetzt mehr riskieren und sich öfter in die gegnerische Hälfte wagen.

40. Minute:
chance Oha, Kratz mit einem blitzsauberen Freistoß aus 23 Metern halbrechter Position, Ortega macht sich gaaanz lang und kratzt das Ding mit einer Glanzparade noch aus dem Winkel.

39. Minute:
User Toto fragt, welches Team spielbestimmend ist. Keine Frage, das sind die Bielefelder, die hier toll nach vorne spielen und hinten wenig zulassen.

38. Minute:
Schönfeld mit feinem Dribbling 20 Meter vor dem Tor, sein Schuss aus halblinker Position geht aber doch weit über den Kasten.

37. Minute:
Das hatte sich angekündigt, die Führung haben sich die Hausherren redlich verdient.

36. Minute:
tor Toooooooor, Hille macht mit dem Kopf das verdiente 1:0 für die Arminia. Voraus ging mal wieder ein Freistoß von Lorenz aus dem linken Halbfeld, Hille ist zehn Meter vor dem Tor als erster am Ball und verlängert in die lange Ecke.

35. Minute:
Noch zehn Minuten im ersten Durchgang, Bielefeld kann sich eigentlich nur über die mangelnde Chancenverwertung beklagen.

34. Minute:
Freistoß für die Bielefelder aus der eigenen Hälfte. Appiahs langer Ball landet aber direkt in den Beinen eines Braunschweiger Verteidigers.

33. Minute:
26 Meter, halbrechte Position, Dogan versucht es direkt, Keeper Ortega kann den halbhohen Ball aber parieren und hält die Kugel sicher fest.

32. Minute:
Lorenz ungeschickt gegen Kratz, Freistoß für die Gäste aus aussichtsreicher Position.

31. Minute:
Hille nach schöner Kombination der Hausherren im Abseits, zehn Meter vor dem Kasten wäre da sonst sicher mehr drin gewesen.

30. Minute:
Dann ein Freistoß für die Eintracht von der rechten Seite, Caligiuris hohe Hereingabe wird aber von Kruppke knapp verpasst.

29. Minute:
Die zweite Ecke für die Eintracht, wieder von der linken Seite, Perthels hoher Ball vor das Tor segelt aber über Freund und Feind hinweg.

29. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

28. Minute:
Der x-te Fresitoß für die Arminia, die Hereingabe von Lorenz bleibt aber hängen, Jerat bringt den Ball anschließend auch nicht vernünftig aufs Tor.

27. Minute:
User Gogo fragt nach der Spielkleidung. Die Arminia ist in blauen Trikots und schwarzen Hosen aufgelaufen, die Gäste aus Niedersachsen gehen heute ganz in Weiß.

26. Minute:
Die Gäste kommen jetzt etwas besser in die Partie, Coach Lieberknecht wird ihnen in der Trinkpause die Leviten gelesen haben.

25. Minute:
Weiter geht's, Braunschweigs Keeper Petkovic pflückt sicher einen hohen Ball in seinen Strafraum.

24. Minute:
Trinkpause in Bielefeld, die Akteure können einen Moment verschnaufen und werden von den Betreuern verpflegt.

23. Minute:
chance Hochscheidt auf der anderen Seite mit einem Flachschuss aus 22 Metern halbrechter Position, der Ball hoppelt knapp einen Meter am langen Pfosten vorbei.

22. Minute:
chance Die nächste starke Hereingabe von Appiah, Klos ist mit Kopf dran, dann kommt die Kugel zu Hornig, dessen Seitfallzieher aus zehn Metern knapp über das Tor zischt.

21. Minute:
Starker Seitenwechsel des auffälligen Appiah, Hochscheidt kann Lorenz dann nur mit einem erneuten Foulspiel stoppen.

20. Minute:
20 Minuten sind gespielt und die Braunschweiger laufen hier weiter hinterher, so hatten die Gäste aus Niedersachsen sich das hier sicher nicht vorgestellt.

19. Minute:
Lorenz dann gleich wieder offensiv, seine Flanke aus aussichtsreicher Position landet aber hinter dem Tor.

18. Minute:
Lorenz im eigenen 16er ziemlich ungeschickt gegen den durchbrechenden Hochscheidt, das war eine riskante Attacke des Bielefelder Außenverteidigers.

17. Minute:
chance Meine Herren, nach der Ecke steht Appiah 13 Meter vor dem Kasten vogelfrei, sein knallharter Volleyschuss rauscht nur knapp über das Tor.

16. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

16. Minute:
Klos kommt nach dem Freistoß mit dem Kopf zum Abschluss, sein Ball aus neun Metern wird aber zur Ecke über das Tor abgefälscht.

15. Minute:
Perthel zu ungestüm gegen Appiah, der nächste Freistoß für die Hausherren von der rechten Seite.

14. Minute:
Das war aber eine gaaaanz knappe Entscheidung, Pech für die Eintracht bei diesem ansehnlichen schnellen Gegenangriff.

13. Minute:
Klos beschäftigt die Braunschweiger Innenverteidigung, auf der anderen Seite steht Kruppke bei einem Konter im Abseits.

12. Minute:
Perthel für die Gäste in der gegnerischen Hälfte, Schütz lässt sich aber nicht überspielen und sorgt erneut für Ballbesitz der Bielefelder.

11. Minute:
Gefühlte 90% Ballbesitz für die Arminia, Braunschweig konnte hier in der Offensive noch keine Akzente setzen.

10. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, wieder muss Dogan bei einer Flanke von Appiah neun Meter vor dem Tor der Eintracht klären.

9. Minute:
Die Bielefelder attackieren früh und machen dem Bundesligisten so das Leben schwer, die Eintracht wird regelrecht hinten rein gedrängt.

8. Minute:
Der nächste Freistoß für die Arminia, diesmal von der rechten Seite. Der hohe Ball von Lorenz wird von Petkovic mit einer Flugeinlage abgefangen.

7. Minute:
Appiah hat auf der rechten Seite Platz und Zeit zum Flanken, seine Hereingabe wird aber von Bicakcic abgefangen.

6. Minute:
Die Hausherren spielen weiter schwungvoll nach vorne, von einem Klassenunterschied ist hier bisher nichts zu sehen.

5. Minute:
Fünf Minuten sind gespielt, über Mangel an Unterhaltung können wir uns bisher nicht beklagen.

4. Minute:
Hochscheidt auf der rechten Seite für die Gäste, in aussichtsreicher Position rutscht ihm der Ball aber ins Toraus.

3. Minute:
Bielefeld mit einer Freistoßflanke von der linken Seite, Dogan räumt für die Eintracht zehn Meter vor dem Tor mit dem Kopf ab.

3. Minute:
Die Ecke verpufft ohne Torgefahr, beide Seiten suchen hier aber von Beginn die Offensive.

2. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

2. Minute:
Das geht ja gut los, auf der anderen Seite gibt es die erste Ecke für die Eintracht.

1. Minute:
chance Anstoß hatten die Gastgeber und sofort hat Klos die erste Gelegenheit. Mit dem langen Bein schließt er aus elf Metern ab, Eintrachts Keeper Petkovic kann das Ding noch gerade so parieren.

1. Minute:
Los geht's in Bielefeld, Schiri Dr. Brych hat die Partie angepfiffen.

Mit Dr. Felix Brych wird ein renomierter Schiedsrichter die Partie leiten, bei knapp 30 Grad und klarem Himmel erwartet ihn aller Voraussicht ein heißer Pokalfight.

Bei der Arminia fehlen die Langzeitverletzten Dennis Riemer, Patrick Platins, Jan Fießer und Johannes Rahn. Zudem kann Christian Müller wegen einer Rot-Sperre nicht dabei sein. Die Gäste müssen auf Torjäger Dominick Kumbela verzichten, Mirko Boland musste offenbar kurzfristig passen.

Eintrachts Trainer Torsten Lieberknecht warnt vor den Bielefeldern, geht aber trotzdem von einem ERfolg seiner Schützlinge aus: "Es ist eine interessante Mannschaft, getragen von einem fantastischen Publikum, aber unser Ziel ist ganz klar, eine Runde weiterzukommen?, gibt der Löwen-Trainer die Marschroute vor. Allein aufgrund der Ligazugehörigkeit habe die Eintracht "die Favoritenrolle inne".

Arminias Coach Stefan Krämer hat durchaus Respekt vor dem heutigen Gegner: "Eintracht Braunschweig ist eine absolute Topmannschaft, die im letzten Jahr das beste Umschaltspiel aller Zweitliga-Mannschaften gezeigt hat", Chancen auf eine Überraschung räumt er seinem Team trotzdem ein: "Zwar ist der Bundesliga-Aufsteiger Favorit, aber an einem guten Tag können wir auch die Eintracht schlagen."

Bielefeld ist als Zweitligist bereits in die Saison gestartet, am vergangenen Wochenende trennte man sich vor eigenem Publikum mit einem 1:1-Unentschieden vom 1. FC Union Berlin. Torjäger Fabian Klos erzielte dabei das erste Saisontor für die Ostwestfalen. Die Eintracht dagegen präsentierte sich im letzten Testspiel gegen den englischen Premier-League-Club West Ham United als Aufbaugegner und verlor mit 0:3.

Aufsteigerduell in Bielefeld, als frisch gebackener Zweitligist empfängt die Arminia die just in die höchste deutsche Fußball-Klasse aufgestiegene Eintracht aus Braunschweig. Bei hochsommerlichen Temperaturen und stattlicher Kulisse erwartet die Zuschauer hier aller Voraussicht nach ein spannendes Pokalspiel.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker vom DFB-Pokal. Ab 14.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel der 1. Hauptrunde Arminia Bielefeld gegen Eintracht Braunschweig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal