Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Schweden - Deutschland live: WM-Qualifikation 2014 im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Qualifikation 2014 Live-Ticker  

Schweden - Deutschland 3:5

14.10.2013, 21:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:5

1:0 Hysen (6.)

2:0 Kacaniklic (42.)

2:1 Özil (45.)

2:2 Götze (53.)

2:3 Schürrle (57.)

2:4 Schürrle (66.)

3:4 Hysen (69.)

3:5 Schürrle (76.)

15.10.2013, 20:45 Uhr
Solna, Friends Arena
Zuschauer: 50.000

So, das war's von hier. Freitag rollt der Ball wieder in der 2. Bundesliga. Sie können natürlich ab 18.15 Uhr live dabei sein beim Live-Ticker.

Deutschland besiegt Schweden nach 90 sehr abwechslungsreichen Minuten mit 5:3. Nach einer sehr schwachen ersten Hälfte konnte die Löw-Elf das Spiel dank einer unglaublichen Schürrle-Show noch drehen. Am Ende geht der Sieg natürlich auch völlig in Ordnung. Die deutsche Mannschaft hält sich so weiter schadlos auf fremdem Platz in der WM-Quali. Die Revanche gegen Schweden ist auch gelungen. Jetzt geht es in die Vorbereitung auf die WM. Gerade in der Defensive kommt da noch eine Menge Arbeit auf den Bundestrainer zu.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Schiri Collum pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Am 6. Dezember werden die WM-Gruppen ausgelost. Das wird in jedem Fall spannend.

90. Minute:
Durmaz kommt noch einmal über die linke Seite. Gegen Hummels kann er sich da dann nicht durchsetzen.

90. Minute:
Drei Minuten werden hier noch oben drauf gepackt. Das wird aber auch nicht mehr viel ändern.

89. Minute:
"Jochen" fragt nach der Leistung von Kruse. Er konnte sich heute nicht so gut in Szene setzen. Da kamen aber einfach zu wenig Bälle.

88. Minute:
Das Spiel plätschert dem Ende entgegen. Die deutsche Mannschaft lässt den Ball lange durch die eigenen Reihen laufen.

87. Minute:
Die deutschen Fans feiern ihr Team. Die zweite Hälfte hat für einiges entschädigt.

85. Minute:
Das sollte doch jetzt endgültig für die deutsche Mannschaft reichen...

84. Minute:
auswechslung Pontus Wernbloom kommt für Ola Toivonen ins Spiel

83. Minute:
Und dann ist der Ball wieder im Tor der Deutschen. Hysen hat erneut getroffen. Der Treffer zählt aber nicht, weil er klar im Abseits stand.

83. Minute:
chance Anders Svensson zieht aus 16 Metern in halbrechter Position ab. Neuer kann den halbhohen Ball abwehren.

82. Minute:
auswechslung Julian Draxler kommt für Mesut Özil ins Spiel

80. Minute:
Özil scheint angeschlagen zu sein. Draxler macht sich draußen schon bereit.

79. Minute:
gelb Höwedes steigt hart gegen Olsson ein und holt sich gleich mal die Gelbe Karte ab.

77. Minute:
Das ist jetzt die reine Schürrle-Show. Der Chelsea-Spieler scheint das Ticket zum Zuckerhut heute lösen zu können. Und die linke Seite ist ja mit Podolski, Reus und Draxler sehr prominent besetzt und umkämpft.

76. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Schürrle erzielt das 5:3 für Deutschland. Götze legt den Ball quer zu Schürrler. Der nimmt einfach Maß und zirkelt den Ball aus 17 Metern in den Winkel. Wiland kann nur hinterherschauen.

75. Minute:
Özil spielt jetzt wieder in der Spitze. Löw will das Ergebnis jetzt in jedem Fall halten. Höwedes spielt rechts in der Viererkette. Lahm rückt auf die Sechs vor.

74. Minute:
auswechslung Benedikt Höwedes kommt für Max Kruse ins Spiel

73. Minute:
Freistoß für Schweden. Aus 29 Metern macht es Larsson direkt. Neuer bekommt den Aufsetzer genau ins Gesicht. Danach hält er den Ball aber sicher fest. Neuer wirkt leicht benommen. Er kann aber weitermachen.

72. Minute:
auswechslung Jimmy Durmaz kommt für Alexander Kacaniklic ins Spiel

71. Minute:
Martin Olsson marschiert auf der linken Seite. Hummel setzt dem Spuk dann aber ein Ende.

70. Minute:
Schweden gegen Deutschland: Das steht neuerdings wohl für Spektakel.

69. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Hysen verkürzt auf 3:4 für Schweden. Larsson zieht einen Freistoß von links rein. Hysen stielt sich davon und haut den Ball dann aus 12 Metern und aus spitzem Winkel in den kurzen Winkel. Das roch allerdings ein bisschen nach Abseits. Der Treffer zählt aber.

68. Minute:
Das sollte jetzt doch reichen für die DFB-Elf. Oder gibt es heute wieder ein 4:4?

66. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Schürrle erzielt das 4:2 für Deutschland. Antonsson verliert den Ball am eigenen 16er. Götze spielt dann die Kugel blitzschnell in den Lauf von Schürrle. Der lässt aus zehn Metern Wiland keine Chance und legt den Ball locker und leicht in die rechte Ecke.

65. Minute:
Den fälligen Freistoß setzt Källström dann in die Mauer. Da war mehr drin...

64. Minute:
gelb Hummels haut Toivonen 19 Meter vor dem Tor nach einem Fehler von Schweinsteiger um. Der Dortmunder sieht die Gelbe Karte.

63. Minute:
Langer Ball auf Lahm. Der Pass ist aber zu lang. Der Kapitän kann die Kugel nicht mehr erlaufen.

62. Minute:
Boateng & Co. spielen den Ball jetzt auch gerne mal hintenrum. Die Zeit tickt jetzt für die deutsche Mannschaft.

61. Minute:
Können die Schweden jetzt noch einmal den Schalter umlegen? Es ist nicht ihre Sache das Spiel zu machen.

59. Minute:
Die deutsche Mannschaft ist jetzt auf einem guten Weg. Vor allem Schürrle kurbelt das Spiel immer wieder an.

58. Minute:
auswechslung Anders Svensson kommt für Rasmus Elm ins Spiel

57. Minute:
tor Toooooooooooooor! Schürrle erzielt das 3:2 für Deutschland. Schürrle fängt einen Ball von Nilsson ab. Er zündet dann den Turbo und legt den Ball ungeachtet der Attacke von Nilsson in die lange Ecke.

56. Minute:
Löws Joker hat gestochen. Der Trainer hat mal wieder ein gutes Händchen bewiesen.

55. Minute:
Und der Ausgleich ist natürlich auch verdient. Die deutsche Mannschaft macht viel mehr für das Spiel.

54. Minute:
Das ging jetzt einfach mal zu schnell für die Schweden. Alles wieder offen...

53. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Götze erzielt das 2:2 für Deutschland. Schürrle setzt sich links gegen zwei Mann durch. Er spielt dann Kruse an. Der legt den Ball auf Özil, der wiederum den freien Götze sieht. Aus elf Metern zirkelt der Bayern-Spieler den Ball dann in den rechten Winkel.

52. Minute:
Der Ball läuft lange durch die Reihen der deutschen Mannschaft. Es fehlt allerdings weiterhin die zündende Idee.

51. Minute:
Schürrle zieht von links nach innen und zieht dann auch ab. Der Ball aus 19 Metern kommt zentral aufs Tor. Wiland kann die Kugel sicher fangen.

51. Minute:
Deutschland hat noch nie auswärts ein WM-Qualifikationsspiel verloren. Kommt es heute zur Premiere?

50. Minute:
Flache Eingabe von Jansen. Antonsson ist dann in der Mitte vor Kruse am Ball.

49. Minute:
Özil spielt die Ecke kurz auf Lahm. Der flankt den Ball dann wieder auf einen Schweden. Der Kapitän macht bislang nicht sein bestes Länderspiel.

48. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

47. Minute:
Schürrle setzt Lahm mustergültig ein. Der legt den Ball dann zurück auf Schweinsteiger. Doch wieder kann noch ein Schwede dazwischen gehen.

46. Minute:
Die Schweden sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
auswechslung Mario Götze kommt für Thomas Müller ins Spiel

46. Minute:
schiri Collum hat das Spiel wieder freigegeben.

Mit 2:1 führen die Schweden zur Halbzeit gegen Deutschland. Die Skandinavier haben wie im Hinspiel beim 4:4 auch heute jede Chance eiskalt genutzt. Allerdings hat es die deutsche Mannschaft mit einer weitesgehend schwachen Leistung dem Gegner auch sehr leicht gemacht. Der Last-Minute-Anschlusstreffer von Geburtstagskind Özil lässt die DFB-Elf aber wieder auf eine Wende hoffen. Noch bleiben 45 Minuten, um den Spieß umzudrehen. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Collum pfeift die erste Halbzeit ab.

45. Minute:
tor Toooooooooooooor! Özil erzielt das 1:2 für Deutschland. Kruse legt den Ball am 16er quer. Özil nimmt die Kugel geschickt mit und trifft mit rechts aus 16 Metern flach in die lange Ecke. Immerhin!

43. Minute:
Neuer hat zwei Bälle aufs Tor bekommen und beide waren drin. Im Hinspiel hatten die Schweden aus vier Chancen vier Tore gemacht.

42. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Kacaniklic erzielt das 2:0 für Schweden. Källström spielt den Ball in den Lauf von Kacaniklic. Der ist frei durch und trifft aus 12 Metern flach in die Maschen. Hummels, Boateng und Lahm sahen da nicht sehr gut aus.

41. Minute:
Von der linken Seite tritt Kroos die Ecke. Lahm nimmt den Ball 14 Meter vor dem Tor direkt ab. Er trifft die Kugel aber nicht voll. Keine Gefahr für das Tor von Johan Wiland.

40. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

39. Minute:
Schweinsteiger marschiert mal auf der rechten Seite. Die Flanke kommt dann wieder nicht bei Schürrle an. Ballbesitz für die Schweden.

38. Minute:
Jansen zieht den Ball flach von links rein. In der Mitte kommt Kruse dann einen Schritt zu spät.

36. Minute:
Das ist heute wirklich nicht schön anzusehen, was die Löw-Elf auf den Rasen zaubert. Das ist alles nur Stückwerk.

35. Minute:
Die schwedischen Zuschauer sind zufrieden mit ihrer Mannschaft. Die Führung ist auch nicht unverdient.

33. Minute:
Es läuft einfach nicht bei der Löw-Elf. Schweden hat das weiterhin ganz gut im Griff.

32. Minute:
gelb Schürrle geht links in den Strafraum kommt gegen Källström zu Fall. Schiri Collum wertet das als Schwalbe und zeigt dem Deutschen Gelb. Das hätte man auch durchaus anders sehen können. Källström hatte Schürrl da klar berührt.

31. Minute:
Schürrle flankt von links den Ball auf den zweiten Pfosten. Wiland ist draußen und fängt den Ball ab. Özil hatte da gelauert.

30. Minute:
Özil hat im 16er viel Platz. Das Geburtstagskind vertendelt den Ball dann leichtfertig. Da war mehr drin...

29. Minute:
gelb Olsson räumt Müller ab. Der Schwede sieht die Gelbe Karte.

29. Minute:
Man hat ein bisschen den Eindruck, dass bei der deutschen Mannschaft nach der erfolgreichen Qualifikation die nötige Spannung fehlt.

28. Minute:
Lahm versucht es mal über die rechte Seite. Aber auch der Kapitän bleibt sofort wieder hängen.

27. Minute:
Hummels erobert einen Ball und spielt dann steil auf Müller. Der kann sich dann im Duell gegen drei Schweden nicht durchsetzen.

25. Minute:
Die Mannschaft von Jogi Löw glänzt durch Ballbesitz. Mehr aber auch nicht.

24. Minute:
Schürrle setzt sich links durch. Die Flanke fängt dann Wiland vor Müller ab.

23. Minute:
Der deutschen Mannschaft fehlen einfach die Ideen. Es ist auch noch nicht die nötige Geschwindigkeit vorhanden.

22. Minute:
Auch die Ecke von der linken Seite bringt keine Gefahr. Die Schweden können klären.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

21. Minute:
Freistoß für die deutsche Mannschaft nach einem Foul von Nilsson gegen Kruse. Aus 30 Metern löffelt Kroos den Ball rein. Die Eingabe landet dann aber auf dem Kopf eines Schweden. Keine Gefahr...

19. Minute:
Die Schweden attackieren sehr früh. Die DFB-Elf hat mit dem Pressing so ihre Schwierigkeiten.

18. Minute:
Von der rechten Seite bringt Özil die erste Ecke rein. Die kommt auf den ersten Pfosten und wird dann locker und leicht von den Schweden geklärt.

18. Minute:
ecke Eckstoß für Deutschland

17. Minute:
Vom deutschen Mittelfeld um Schweinsteiger, Kroos und Özil ist noch fast gar nichts zu sehen. Wenn etwas geht, dann übre Schürrle oder Müller.

16. Minute:
Boateng schlägt den Ball lang auf Kruse. Bengtsson ist zur Stelle und klärt.

15. Minute:
Larsson zieht den fälligen Freistoß von links rein. In der Mitte verpassen erst zwei Schweden und dann auch Hummels. Es geht weiter mit einem Abstoß vom Tor von Neuer.

14. Minute:
Lahm grätscht Ollson weg. Der Kapitän wird ermahnt. Da hätte man durchaus auch Gelb zeigen können.

13. Minute:
Die deutsche Mannschaft kommt langsam besser ins Spiel. Zeit wird's auch...

12. Minute:
chance Die nächste Chance hat Müller. Er köpft aus spitzem Winkel den Ball nach einem Freistoß aber nur gegen die Latte.

11. Minute:
Müller flankt von der rechten Seite. Schürrle springt dann in der Mitte unter dem Ball hindurch.

11. Minute:
"chrubler" fragt, ob man den Treffer Hummels ankreiden wird. Nein. Der Dortmunder hatte da keine alleinige Schuld.

11. Minute:
Özil spielt Müller im 16er an. Der Bayern-Spieler kann das Leder dann aber nicht kontrollieren.

10. Minute:
Die Mannen von Jogi Löw finden sich noch gar nicht zurecht. Das passt nicht viel zusammen.

9. Minute:
Und wieder ein langer Ball auf Hysen. Diesmal ist aber die Fahne oben. Hysen stand im Abseits.

7. Minute:
Da wurde die deutsche Mannschaft eiskalt erwischt. Die Zuordnung hat da in der Defensive gar nicht gestimmt. Löw guckt sehr sauer aus der Jacke. Boateng war da nicht nah genug an seinem Mann.

6. Minute:
tor Tooooooooooooor! Tobias Hysen erzielt das 1:0 für Schweden. Larsson spielt den Ball in die Schnittstelle der deutschen Abwehr. Hysen ist frei durch und schiebt den Ball aus zehn Metern durch die Beine von Neuer in die Maschen.

6. Minute:
Schweinsteiger zieht aus 18 Metern flach ab. Mit rechts verzieht er den Ball um zwei Meter.

4. Minute:
Die Schweden wirken sehr wach. Die deutsche Mannschaft sucht noch nach der Ordnung.

3. Minute:
Toivonen hat auf der linken Seite Platz. Er will den Ball in den Lauf von Kacaniklic spielen. Der Pass gerät aber zu lang. Wieder hat Neuer die Kugel.

2. Minute:
Die Stimmung ist richtig gut. Die Schweden sind sehr stimmgewaltig am Start.

1. Minute:
Erste Aktion der Schweden. Hysen legt sich dann aber den Ball zu weit vor. Neuer kann die Kugel aufnehmen.

1. Minute:
Die Bedingungen sind durchwachsen in Schweden. Es ist feucht und das Thermometer zeigt nur 5°C. Der Rasen ist aber in einem ganz guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter William Collum aus Schottland hat das Spiel freigegeben. Die DFB-Elf stößt an!

Mesut Özil feiert heute seinen 25. Geburtstag. Wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch!"

Neben Zlatan Ibrahimovic müssen die Schweden kurzfristig auch noch auf Keeper Andreas Isaksson, Verteidiger Mikael Lustig und Stürmer Johan Elmander verzichten. Alle Spieler fehlen aus Verletzungsgründen. Coach Hamren hat auf die Ausfälle unter anderem mit der Nachnominierung von Alexander Gerndt vom FC Basel reagiert.

Joachim Löw muss seine Mannschaft umstellen. Sami Khedira ist nach seiner zweiten Gelben Karte gesperrt. Er ist bereits nach Madrid abgereist. Für ihn wird Kroos neben Jubilar Schweinsteiger auf der Sechs spielen. Özil rückt auf seine angestammte Position im zentralen Mittelfeld. Der Gladbacher Kruse startet im Sturmzentrum. Mats Hummels bekommt heute vom Bundestrainer auch mal wieder eine Chance von Beginn an. Mertesacker sitzt dafür auf der Bank.

Ein ganz besonderes Spiel ist es heute für Bastian Schweinsteiger. Er stößt heute als zwölfter Spieler in den illustren Klub der Hunderter vor. "Es ist eine große Ehre, und die Zahl erfüllt mich mit Stolz. Ich kenne viele, die wären schon froh, wenn sie wenigstens einmal in der Nationalmannschaft spielen dürften", sagte Schweinsteiger gegenüber dem Fußballmagazin "kicker".

Bei den deutschen Nationalspielern spukt aber sicherlich noch das 4:4 aus dem Hinspiel in den Köpfen. Nach einer fantastischen Leistung über 62 Minuten führte die Löw-Elf klar mit 4:0. Danach brach die Mannschaft im Berliner Olympiastadion komplett auseinander und kassierte am Ende sogar noch das 4:4. Der Bundestrainer packt seiner Spieler somit auch bei der Ehre "Jeder weiß, dass wir mit den Schweden noch eine Rechnung offen haben. Ich erwarte eine hochmotivierte Mannschaft", so Löw.

Welche Wertschätzung das Spiel bei den Schweden hat, zeigte auch Schweden-Star Zlatan Ibrahimovic, der sich gegen die Österreicher im Vorbeigehen seine zweite Gelbe Karte abholte und so heute gesperrt ist. Der Vorteil: Der Ausnahmestürmer in Diensten von Paris St. Germain kann somit in den Play-Offs wieder zum Einsatz kommen.

Das Gastspiel der DFB-Auswahl in Schweden kann man heute als ersten Test für die WM betrachten. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw ist nach dem 3:0-Erfolg gegen Irland als souveräner Gruppenerster sicher für die WM in Brasilien qualifiziert. Und auch die Schweden sind nach dem 2:1-Sieg gegen Österreich am vergangenen Freitag zumindest in den Play-Offs dabei.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der WM-Qualifikation. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Schweden gegen Deutschland.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal