Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga im Live-Ticker: Eintracht Braunschweig - VfL Wolfsburg live

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Braunschweig - Wolfsburg 1:1

14.03.2014, 18:16 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Luiz Gustavo (36.)

1:1 Bellarabi (48.)

15.03.2014, 15:30 Uhr
Braunschweig, Eintracht-Stadion
Zuschauer: 23.325

Das war's aus dem Norden! Bundesliga-Fußball aus dem Süden der Republik wartet ab 18.15 Uhr beim Live-Ticker der Partie Bayern München gegen Bayer Leverkusen auf Sie. Tschüss und bis bald!

Das Nachbarschaftsduell zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg endet 1:1. Nach der verdienten Halbzeitführung der Gäste kamen die Braunschweiger schnell zum überraschenden Ausgleich. Im Anschluss steigerte sich die Lieberknecht-Elf deutlich und verdiente sich das Unentschieden. Nach dem umkämpften Spiel mit wenigen Höhepunkten müssen sich beide Teams mit einem Zähler begnügen.

90. Minute:
Brych beendet die Partie.

90. Minute:
Kessels Einwurf landet vor den Füßen von Schäfer, der Wolfsburger kann klären.

90. Minute:
Das Publikum honoriert den Einsatz der Gastgeber und feiert den einen Punkt.

90. Minute:
Drei Minuten gibt es oben drauf, eine Minute ist bereits verstrichen.

90. Minute:
Die Hereingabe von Hochscheidt ist anschließend zu harmlos, Diego Benaglio holt den Ball aus der Luft.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

90. Minute:
chance Hochscheidt taucht plötzlich im Strafraum auf, wird jedoch noch zur Ecke geblockt.

90. Minute:
auswechslung Orhan Ademi kommt für Domi Kumbela ins Spiel

88. Minute:
Allerdings fehlen vorne die klaren Torchancen. Mit einem Sieg könnte die Eintracht nach Punkten zum SC Freiburg aufschließen, so bleiben die Hausherren als Schlusslicht wieter zurück.

87. Minute:
Der Zweikampf war symptomatisch für die zweite Halbzeit, in der die Braunschweiger in den direkten Duellen meistens die Nase vorn hatten.

86. Minute:
Schäfer bleibt auf dem linken Flügel an Kessel hängen.

85. Minute:
De Bruyne konnte heute keine entscheidenden Akzente setzen, Marcel Schäfer soll jetzt noch einmal das Offensivspiel der Wölfe beleben.

84. Minute:
auswechslung Marcel Schäfer kommt für Kevin de Bruyne ins Spiel

83. Minute:
Theuerkauf zieht das Leder aus 45 Metern nach innen, aber der Ball segelt ins Toraus.

83. Minute:
Rodriguez kommt gegen Kessel zu spät und wird zu Recht verwarnt.

83. Minute:
gelb Gelb für Ricardo Rodríguez

82. Minute:
Arnold trifft Theuerkauf mit dem rechten Ellenbogen im Gesicht. Da keine Absicht vorlag, gibt es richtigerweise Freistoß, aber keine Gelbe Karte.

81. Minute:
Der Torschütze wird mit Sprechchören verabschiedet.

81. Minute:
auswechslung Havard Nielsen kommt für Karim Bellarabi ins Spiel

80. Minute:
User Wolf fragt nach der Leistung von Bas Dost. Der Niederländer konnte sich heute nicht richtig in Szene setzen. Allerdings wartete er auch vergeblich auf die Zuspiele seiner Kollegen.

79. Minute:
Auch Theuerkauf hat aufgepasst, mit seiner Grätsche trennt er Olic auf der rechten Abwehrseite fair vom Ball.

78. Minute:
Kessel blockt Perisic' Flanke von rechts. Die Eintracht lässt im zweiten Abschnitt nichts zu.

77. Minute:
auswechslung Marc Pfitzner kommt für Mirko Boland ins Spiel

77. Minute:
auswechslung Ivan Perisic kommt für Bas Dost ins Spiel

76. Minute:
Boland kann nicht weiterspielen.

75. Minute:
gelb Medojevic trifft mit seiner Grätsche Boland und wird dafür von Brych verwarnt.

74. Minute:
Elabdellaoui setzt sich gegen zwei Gegenspieler stark durch, Theuerkauf verliert aber anschließend das Leder.

73. Minute:
Der Kroate sortiert sich auf der linken Seite ein, De Bruyne spielt jetzt zentral hinter den Spitzen.

73. Minute:
Hecking erhöht das Risiko. Mit Olic ist jetzt ein zweiter Stürmer im Spiel. Ein Punkt hilft den Wölfen im Rennen um die Europapokalplätze nicht richtig weiter.

72. Minute:
auswechslung Ivica Olic kommt für Daniel Caligiuri ins Spiel

72. Minute:
Wolfsburg hält den Ball in den eigenen Reihen. Der Zug zum Tor fehlt in der zweiten Halbzeit jedoch.

71. Minute:
Wenig später ist der Schweizer erneut zur Stelle, diesmal vor dem aufgerückten Correia.

70. Minute:
Bellarabi flankt von der rechten Eckfahne, aber Benaglio hat in der MItte aufgepasst.

68. Minute:
Konter über Kombela, der in der Mitte Boland sucht. Der Mittelfeldspieler verfehlt im Strafraum nur knapp den Ball.

67. Minute:
Hochscheidts Flanke von links landet in den Armen von Diego Benaglio.

66. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

65. Minute:
Dost klärt die Hereingabe von Hochscheidt in der Mitte ohne Mühe.

65. Minute:
gelb Gelb für Patrick Ochs

64. Minute:
Boland ist an der linken Eckfahne einen Schritt schneller als Ochs, der den Braunschweiger legt und mit Gelb verwarnt wird. Ein unnötiges Foul des Wolfsburgers.

64. Minute:
Dennoch können die Hausherren die Partie wieder offener gestalten als zu Ende des ersten Durchgangs. Sie gehen mit viel Einsatz zu Werke, was von den Fans bei jeder Aktion lautstark honoriert wird.

63. Minute:
Braunschweig kontert, aber Bellarabi und Kumbela sind gegen fünf Wolfsburger auf sich allein gestellt und verlieren die Kugel zwangsläufig wieder.

62. Minute:
Boland versucht es mit einem Distanzschuss, nachdem die Ecke von Boland geklärt wurde. Der Ball landet in den Armen von Benaglio.

62. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Braunschweig

61. Minute:
Reichel flankt von links nach innen, der Ball fliegt über Diego Benaglio hinweg und bringt keine Gefahr.

60. Minute:
Hochscheidt zieht das Leder flach in die Mitte. Zu flach, denn ein Wolfsburger kann ohne Probleme klären.

59. Minute:
gelb Gelb gegen Naldo. Die Verwarnung gegen den Brasilianer ist jedoch etwas überzogen.

59. Minute:
Bellarabi wird von Naldo von den Beinen geholt, es gibt Freistoß kurz vor der linken Strafraumkante.

58. Minute:
De Bruyne findet mit seiner Hereingabe von links im Strafraum keinen Mitspieler.

58. Minute:
Correias Pass mit dem Außenrist landet im linken Seitenaus.

56. Minute:
Dost wird von Ochs in der Mitte in Szene gesetzt. Im Fallen köpft der Angreifer aus 12 Metern nur knapp über das Gehäuse von Davari. Doch der Torwart wäre ohnehin bereit gewesen.

55. Minute:
gelb Gelb für Domi Kumbela

55. Minute:
Davari schlägt den Ball weit nach vorne, wo sich Elabdellaoui durchsetzen kann. Kumbela verliert jedoch den Ball und tritt anschließend Medojevic auf den Fuß. Gelb für den Kongolesen.

54. Minute:
Die Comeback-Qualität der Braunschweiger ist bemerkenswert. Schon gegen Gladbach und Stuttgart machte die Elf von Lieberknecht einen Rückstand wett.

52. Minute:
chance Unangenehmer Ball für Davari: Die scharfe Hereingabe von Rodriguez segelt an allen vorbei und der Schlussmann kann erst spät reagieren. Doch der Iraner ist letztendlich souverän zur Stelle und klärt den Ball mit dem rechten Fuß.

52. Minute:
Correia geht gegen Dost zu robust zu Werke und verursacht einen Freistoß rund 40 Meter vor dem Tor.

51. Minute:
Theuerkauf blockt einen Schuss von De Bruyne ins rechte Seitenaus ab.

49. Minute:
Die Braunschweiger Fans machen wieder richtig Stimmung.

48. Minute:
tor Tooooooooooooooor! 1:1 durch Karim Bellarabi! Eintracht Braunschweig gleicht aus! Kumbela wird an der rechten Eckfahne von Knoche nicht richtig angegriffen und flankt den Ball in die Mitte. Bellarabi ist schneller als Ochs, nimmt den Ball mit der rechten Innenseite direkt und lässt Benaglio aus acht Metern keine Chance. Ein sehenswerter Treffer!

47. Minute:
Nach Ballverlust von Bellarabi baut der VfL ruhig von hinten neu auf.

46. Minute:
Hochscheidt verliert den Ball im Mittelfeld, der VfL baut über Rodriguez neu auf. Ochs unterläuft jedoch ein Fehler bei der Ballannahme und der Ball rollt ins Seitenaus.

46. Minute:
schiri Wolfsburg stößt an, der zweite Abschnitt läuft. Beide Trainer haben nicht gewechselt.

Zur Pause führt der VfL Wolfsburg verdient mit 1:0 in Braunschweig. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase übernahmen die Gäste immer mehr das Zepter. Aus dem Spiel heraus wurden die Wölfe zwar kaum gefährlich, bei einer der zahlreichen Standardsituationen kamen die Autostädter schließlich aber zum Erfolg. Braunschweig muss im zweiten Durchgang deutlich zulegen.

45. Minute:
schiri Brych beendet den ersten Durchgang pünktlich.

45. Minute:
Der VfL spielt konsequent über die Außenpositionen und stellt die Eintracht-Spieler damit vor immer größere Probleme.

44. Minute:
Kumbela holt auf der rechten Seite immerhin mal einen Einwurf heraus. Aber Boland verliert den Ball anschließend mit einem ungenauen Seitenwechsel.

42. Minute:
Braunschweig läuft im Moment nur noch hinterher und kommt kaum noch in die Zweikämpfe. Die Schützlinge von Lieberknecht können froh sein, wenn Brych gleich zur Halbzeit pfeift.

41. Minute:
Medojevic verlängert den Ball per Kopf, doch das Leder fliegt deutlich über das Tor.

41. Minute:
Reichel weiß sich nur mit einem Foul gegen Caligiuri zu helfen. Rodriguez legt sich die Kugel auf der rechten Seite zurecht.

40. Minute:
Die Gäste kriegen das Spiel immer besser unter Kontrolle und verstärken den Druck.

39. Minute:
Bicakcic köpft den Ball aus der Gefahrenzone,nachdem De Bruyne von rechts geflankt hatte.

39. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

38. Minute:
Arnold bringt Kessel im Braunschweiger Strafraum zu Fall, Freistoß für die Gastgeber.

37. Minute:
Boland zieht vom rechten Strafraumeck ab, doch sein Schuss geht deutlich über das Tor.

36. Minute:
tor Toooooooooooor! 1:0 für den VfL Wolfsburg durch Luiz Gustavo! Diesmal ist Naldo in der Mitte zur Stelle, sein Kopfball wird zunächst noch klasse von Davari entschärft. Luiz Gustavo schaltet am schnellsten und schiebt den Ball mit links aus vier Metern zur Führung ein.

36. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

35. Minute:
Rodriguez flankt von links mit seinem starken linken Fuß, wo ein Braunschweiger vor Naldo zur Stelle ist. Erneut gibt es Ecke.

35. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

34. Minute:
Kontermöglichkeit für den VfL, Correia blockt den Schuss von Arnold zur Ecke.

33. Minute:
Das Spiel gegen den Ball funktioniert gut bei den Hausherren. Mit dem eigenem Ballbesitz weiß das Schlusslicht aber bislang nicht viel anzufangen.

32. Minute:
Rodriguez zwingt Naldo mit seinem Rückpass zu einem Sprint, der Brasilianer ist klar vor Kumbela am Ball.

31. Minute:
Schwacher Ball von Ochs auf der rechten Seite, sein Zuspiel auf Caligiuri landet im Seitenaus.

30. Minute:
Eine halbe Stunde läuft die Partie jetzt und die 23.325 Fans warten weiter auf die erste klare Torchance.

29. Minute:
Diesmal bekommt Kumbela den Freistoß an der Mittellinie zugesprochen, weil sich Knoche unfair mit dem Arm einsetzt.

29. Minute:
Kumbela braucht einen Tick zu lang, um den Ball zu verarbeiten. Luiz Gustavo ist eher am Ball und trifft dabei auch den Kongolesen, der zunächst liegenbleibt. Brych lässt weiterspielen und der Angreifer rappelt sich wieder auf.

27. Minute:
Rodriguez führt kurz aus, Caligiuri lupft den Ball schließlich in die Mitte, wo Davari das Leder ohne Probleme fängt.

26. Minute:
Nächster Freistoß für den VfL, diesmal kurz vor dem rechten Seitenaus.

25. Minute:
Rodriguez bleibt mit seinem Linksschuss in der Mauer hängen.

24. Minute:
Freistoß für VfL Wolfsburg

23. Minute:
Caligiuri zieht von rechts nach innen in den Strafraum und kommt nach einem leichten Armeinsatz von Reichel zu Fall. Für einen Elfmeter reicht das nicht, Brych lässt zu Recht weiterspielen.

22. Minute:
Gut 70 Prozent Ballbesitz weist die Statistik mittlerweile für den VfL aus, die Gäste sind hier klar spielbestimmend.

21. Minute:
Die Hereingabe ist aber zu ungenau und die Braunschweiger können sich schnell befreien.

21. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

21. Minute:
Arnolds Freistoß wird zur Ecke abgefälscht.

20. Minute:
Hochscheidt fällt Luiz Gustavo gut 25 Meter vor dem eigenen Kasten auf der halbrechten Seite.

19. Minute:
Die Eintracht kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte, der VfL sucht aber weiter nach der Lücke.

18. Minute:
Das war eng: De Bruyne flankt von links scharf vors Tor, doch Dost kommt einen Schritt zu spät. Schlussmann Davari begräbt den Ball unter sich.

17. Minute:
Konterchance für die Eintracht, aber die Wolfsburger rücken schneller zurück als die Angreifer der Eintracht nach vorne stoßen. Bellarabi bleibt nur der Rückpass.

16. Minute:
Medojevic versucht es aus zentraler Position mit links, aber Davari muss nicht eingreifen. Der Ball geht einen Meter am rechten Pfosten vorbei.

15. Minute:
De Bruyne hat viel Platz in der gegnerischen Hälfte und bedient Arnold auf der linken Seite. Der Linksfuß zieht das Leder aber zu weit auf die rechte Seite, so dass keine Gefahr aufkommt.

14. Minute:
Die Fans peitschen ihre Mannschaft weiter nach vorne, jetzt hat sich auch noch die Sonne herausgewagt. Perfekte Bedingungen also für das Nachbarschaftsduell.

13. Minute:
Beide Mannschaften verteidigen aufmerksam und lassen den Gegner noch nicht zu Chancen kommen.

12. Minute:
Rodriguez bleibt im Sechzehner Sieger vor Kumbela, der in schussbereiter Position auf einen Fehler des Abwehrmannes lauerte.

11. Minute:
Nächster Beallverlust von De Bruyne im Mittelfeld, der Winterneuzugang kommt bislang noch nicht in die Partie.

10. Minute:
Benaglio pflückt die Flanke von rechts von Bellarabi sicher herunter.

10. Minute:
Hohes Bein von Dost gegen Kessel rund 35 Meter vor dem Tor, Brych gibt Freistoß für die Eintracht.

9. Minute:
Hochscheidts Flanke ist jedoch zu kurz und stellt Benaglio vor keinerlei Probleme.

8. Minute:
Ochs luchst Reichel auf seiner rechten Abwehrseite den Ball ab, aber die Eintracht setzt nach und holt sich einen Freistoß an der linken Seitenlinie heraus.

7. Minute:
User fonsel fragt, wie viele VfL-Fans im Stadion sind. Rund 3000 Gästefans sind mitgereist.

6. Minute:
Wolfsburg übernimmt die Initiative und kommt beinahe zur ersten Chance. Doch Bicakcic hat im Strafraum aufgepasst und ist einen Tick eher als Dost am Ball. Das war knapp.

6. Minute:
De Bruyne verliert den Ball im Eins-Gegen-Eins-Duell gegen Kessel an der linken Eckfahne der Wölfe. Der Belgier weiß sich schließlich nur mit einem Foul zu helfen.

5. Minute:
Bellarabi treibt den Ball nach vorn und zieht aus fast 40 Metern halbrechter Position ab. Doch das Leder kullert meilenweit links am Kasten vorbei.

4. Minute:
Theuerkauf foult Arnold auf Höhe der Mittellinie, es gibt Freistoß für den VfL.

3. Minute:
Reichels Hereingabe von der linken Strafraumseite ist zu ungenau und landet im rechten Seitenaus.

3. Minute:
Auf den Rängen ist momentan mehr los als auf dem Platz, die Eintracht-Fans machen hier gleich richtig Stimmung.

2. Minute:
Eintracht-Torwart Davari baut das Spiel von hinten ruhig auf.

1. Minute:
Schiedsrichter Dr. Felix Brych pfeift die Partie an.

Die Wolfsburger haben nicht nur wegen der Hinspielniederlage Grund zur Wiedergutmachung: Zuletzt kassierte der VfL zwei herbe Pleiten mit je sechs Gegentoren und hat den Anschluss an die Champions League-Plätze vorerst verloren.

Der Erfolg im Hinspiel war für die Eintracht der erste Saisonsieg und gab den Schützlingen von Lieberknecht den Glauben an die eigene Stärke zurück. Mit einem erneuten Dreier könnte die Eintracht ein Lebenszeichen an die Konkurrenz senden.

Bei den Autostädtern ist Luiz Gustavo vor der Abwehr wieder mit dabei, dafür muss Christian Träsch nach seiner Roten Karte zuschauen.

Torwart Marjan Petkovic und Thorsten Oehrl fehlen den Gastgebern weiter verletzt, Mirko Boland und Omar Elabdellaoui kehren in die erste Elf zurück.

Wolfsburgs Dieter Hecking hat immer noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen. Damals unterlag der VfL mit 0:2. ?Der Stachel sitzt natürlich noch irgendwo drin?, so der Trainer. ?Deshalb wollen wir die Chance unbedingt nutzen, diesen endlich herauszuziehen.?

Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht spricht wegen der fehlenden Tradition der Begegnung lediglich von einem Prestige-Duell: ?Für mich gibt es nur ein richtig wahres Derby. Und das ist nun mal das gegen Hannover.? Abwehrspieler Ermin Bicakcic erwartet dennoch ein umkämpftes Spiel: ?Wir werden, wie in jeder Partie, um jeden Zentimeter fighten.?

Im Eintracht-Stadion treffen heute die Löwen auf die Wölfe. Wer zeigt gleich im brisanten Niedersachsenduell mehr Biss?

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Eintracht Braunschweig gegen VfL Wolfsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Legendäres Jagdflugzeug 
Tüftler baut sich Flugzeug in Garage

In seiner Garage hat der 63-Jährige eine historische Maschine nachgebaut. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal