Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Düsseldorf - RB Leipzig 2:2 - Die 2. Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Düsseldorf - RB Leipzig 2:2

28.09.2014, 16:07 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:2

0:1 Teigl (18.)

1:1 Pohjanpalo (60.)

1:2 Teigl (61.)

2:2 Benschop (86.)

28.09.2014, 13:30 Uhr
Düsseldorf, ESPRIT arena
Zuschauer: 35.000

Und das war es von der Zweiten Liga. Bei uns geht es jetzt direkt weiter mit den beiden Sonntagsspielen in der Ersten Liga. Viel Spaß auch dabei!

Am Ende eines temporeichen Spiels steht ein Unentschieden. Das ist für die Rasenballsportler durchaus ein bisschen glücklich, weil Düsseldorf hier nie aufgab und bis zum Schuss mächtig powerte. Leipzig stellte den Gegner mit aggressivem Pressing lange vor große Probleme, konnte das eigene Tempo letztlich aber nicht über 90 Minuten durchhalten. Mit dem Punkt bleibt RB Tabellenzweiter, Düsseldorf liegt als Siebter auf Tuchfühlung zu den Top-Plätzen.

90. Minute:
Dann ist Schluss! Es bleibt beim 2:2 zwischen Düsseldorf und Leipzig.

90. Minute:
Die Fortuna mit richtig Dampf in den Schlussminuten. Auf der anderen Seite verteidigen die Gäste nur noch.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt. Das ist erstaunlich wenig.

90. Minute:
Nach der Fortuna-Ecke von rechts aber die Konterchance für Leipzig, doch Bellinghausen arbeitet gegen Rebic stark zurück und klärt.

90. Minute:
ecke Liendls Freistoß von links ist eher schwach getreten, führt aber noch zu einer Ecke für Düsseldorf.

89. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

89. Minute:
gelb Compper sieht nach Foul auch noch die Gelbe Karte.

88. Minute:
Konterchance für RB, doch Morys vergisst den Ball im Duell mit Tah links im Strafraum.

87. Minute:
Der Ausgleich ist verdient, aber das Tor selbst war ein reines Zufallsprodukt. Geht jetzt womöglich noch mehr für die Fortuna?

86. Minute:
tor Tooooooooooooooor! 2:2 für Düsseldorf durch Benschop. Nach einem verunglückten Schuss von Bolly landet der Ball rechts im Strafraum bei Benschop. Der nimmt Maß und trifft dann mit viel Dusel durch die Beine von Bellot ins Tor, weil Demme den Ball noch entscheidend abfälscht.

86. Minute:
Heidinger mit einem Freistoß aus rund 25 Metern. Den Schuss setzt er aber weit am Fortuna-Tor vorbei.

85. Minute:
Freistoß für RB Leipzig

83. Minute:
Düsseldorf kämpft mit viel Leidenschaft und hätte sich einen Punkt hier und heute sicherlich verdient. Aber noch hält RB dem Druck stand.

82. Minute:
Liendl versucht es flach per Freistoß aus 19 Metern, kommt aber nicht an der Mauer vorbei. Danach rauscht noch Tah in Bellot hinein, aber das ist dann halb so wild.

81. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

81. Minute:
auswechslung Zsolt Kalmar kommt für Joshua Kimmich ins Spiel

81. Minute:
gelb Dann Jung rustikal gegen Benschop, der vor dem Strafraum Tempo aufnehmen wollte. Klare Gelbe Karte.

80. Minute:
Halloran hat Platz links am 16er, schießt dann auch, aber mal wieder viel zu harmlos. Der Ball kommt nicht mal bis zum Tor durch.

78. Minute:
Leipzig mal wieder mit einem Abschluss. Rebic probiert es mit links, sein Flachschuss aus 17 Metern ist allerdings zu harmlos. Rensing hält mühelos.

76. Minute:
Noch 15 Minuten. Das Spiel ist weiter enorm temporeich. Und spannend ist es natürlich sowieso. Mal sehen, was sich hier noch tut.

75. Minute:
chance Düsseldorf kommt mal wieder hinter die gegnerische Abwehr. Benschop bringt den Ball von links vor das Tor, wo aber erst Liendl geblockt wird und dann Halloran drüber schießt.

74. Minute:
Freistoß für Düsseldorf aus dem Mittelfeld. Das macht wie immer Liendl. Seine Hereingabe kommt auch zu Avevor, der hinter seinen Kopfball aber keinen Druck bringt.

73. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

72. Minute:
Schiedsrichter Cortus richtet ein paar freundliche Worte an Oliver Reck. Der Fortuna-Trainer ist gerade ein bisschen dabei, die Fassung zu verlieren. Dabei hat die Schiri hier bislang alles gut gesehen.

71. Minute:
Teigl, eigentlich Rechtsverteidiger, hat heute vorne gespielt und dabei gleich mal zwei Tore geschossen. Diese Taktikidee von Trainer Zorniger ist mal richtig gut aufgegangen.

70. Minute:
auswechslung Ante Rebic kommt für Georg Teigl ins Spiel

69. Minute:
Gutes Spiel jetzt. Es wird nicht mehr nur viel gerannt, sonders es gibt nun auch einige rassige Torraumszenen.

68. Minute:
Auf der anderen Seite hat Bolly nach Hackenablage von Benschop die Möglichkeit, schießt den Ball aus 16 Metern aber direkt in die Arme von RB-Keeper Bellot.

68. Minute:
Ecke für RB von rechts durch Kaiser. Hierländer steigt hoch, köpft aber deutlich am Tor vorbei.

67. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

67. Minute:
Ganz viel Platz für Heidinger rechts am Strafraum der Fortuna. Doch sein Schuss wird zur Ecke abgeblockt.

65. Minute:
Bellinghausen marschiert auf links, bringt den Ball nach innen, doch seine Mitspieler machen dann nichts aus der guten Vorarbeit. Liendl ist es letztlich, der den Ball vertändelt.

64. Minute:
User "Baridude" fragt nach den mitgereisten RB-Fans? Ganz so viele sind es diesmal nicht wie noch letzte Woche in Berlin, aber rund 1000 dürften sich gerade richtig über das 2:1 gefreut haben.

63. Minute:
Ecke für die Gäste von links. Düsseldorf befreit sich, ein Konter versandet schon im Mittelfeld.

63. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

62. Minute:
Jetzt geht es hin und her hier und es ist noch lange Zeit zu spielen in dieser Partie.

61. Minute:
tor Tooooooooooooooor! 1:2 durch Teigl für Leipzig. Postwendend die Antwort von RB. Teigl nimmt einen Ball im gegnerischen Strafraum gut herunter und jagt den Ball dann mit links nach kurzer Drehung aus 14 Metern oben links ins Eck. Rensing ist noch dran, kann da aber nichts mehr ausrichten.

60. Minute:
tor Tooooooooooooor! 1:1 für Düsseldorf durch Pohjanpalo. Liendl mit einem Eckstoß von links, nach dem sich Leipzig nicht befreien kann. Der Ball bleibt am Strafraum und kommt dann links im 16er nach Kopfballablage von Benschop zu Pohjanpalo, der mit trockenem Aufsetzer aus zwölf Metern vollendet.

59. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

58. Minute:
auswechslung Mathis Bolly kommt für Sergio Pinto ins Spiel

58. Minute:
auswechslung Joel Pohjanpalo kommt für Erwin Hoffer ins Spiel

57. Minute:
Die Gäste mit einigen Standards jetzt. Kaiser schießt diesmal einen Freistoß aus 24 Metern, verzieht den aber völlig.

57. Minute:
Freistoß für RB Leipzig

56. Minute:
Kimmich mit der Schusschance nach Leipzigs Ecke von rechts. Der Ball kommt flach aufs untere rechte Eck, wo Rensing aber perfekt steht und sicher hält.

55. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

54. Minute:
Kurz ausgeführte Ecke der Gäste von links, nach der sich Kimmich stark durchsetzt und den Ball vor das Tor flankt. Dort aber springt Hierländer in Keeper Rensing hinein - klares Stürmerfoul.

53. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

51. Minute:
Tah mit dem Kopfball nach Freistoß durch Liendl von rechts. Den Ball erwischt er aber nicht optimal und so kann Bellot einmal mehr zupacken.

51. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

50. Minute:
chance Die Chance zum 1:1 für Düsseldorf! Schauerte flankt von rechts klasse links an den Fünfer. Dort steht Halloran ganz frei, schießt den Ball aber direkt auf Bellot.

49. Minute:
Noch einmal sei auch daran erinnert, dass RB heute ohne Toptorjäger Poulsen auskommen muss. Sein Ausfall fällt bisher aber nicht wirklich ins Gewicht.

47. Minute:
Düsseldorf muss sich jetzt etwas einfallen lassen. Darauf vertrauen, dass dem Gegner irgendwann die Puste ausgehen könnte, reicht als taktischer Kniff sicherlich nicht aus.

46. Minute:
auswechslung Stefan Hierländer kommt für Rani Khedira ins Spiel

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Düsseldorf angestoßen.

Temporeiches Spiel zwischen Düsseldorf und Leipzig. Die Gäste stören sehr früh, lassen den Gegner damit kaum ins Spiel kommen. Selbst setzt RB immer wieder Nadelstiche und schloss einen wunderbaren Konter erfolgreich zum 1:0 ab. Für Spannung dürfte aber weiterhin gesorgt sein, mal sehen wie es hier gleich weitergeht. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause in Düsseldorf! Leipzig führt 1:0 bei der Fortuna.

45. Minute:
Liendl noch einmal mit einer Freistoßflanke von links vor das Leipziger Tor. Aber die Gäste lassen nichts mehr anbrennen in dieser ersten Hälfte.

45. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt in Durchgang eins.

44. Minute:
Die letzten Sekunden der ersten Halbzeit laufen. Düsseldorf kämpft, findet aber weiter keine wirkliche Strategie gegen die offensiv verteidigenden Gäste.

43. Minute:
Kaiser mit dem Freistoß aus dem linken Mittelfeld. Rensing hält den Ball vor Teigl fest.

42. Minute:
Freistoß für RB Leipzig

40. Minute:
Fünf Minuten noch bis zur Pause. Das Spiel ist umkämpft, beide Mannschaften laufen wahnsinnig viel. Leipzig hat im Moment kleine Vorteile, weil die Spieler beim Laufen auch mal den Kopf oben haben.

39. Minute:
chance Liendl schießt den folgenden Freistoß aus 20 Metern mit links, allerdings fehlen dann rechts anderthalb Meter zum Tor.

39. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

38. Minute:
gelb Khedira reißt Halloran vor dem eigenen 16er zu Boden. Klares taktisches Foul, das zieht die Gelbe Karte nach sich.

36. Minute:
Düsseldorf hat 60 Prozent Ballbesitz, weiß aber mit dem Spielgerät nicht wirklich viel anzufangen. Leipzig bleibt das besser eingestellte Team.

34. Minute:
Der folgende Freistoß der Fortuna von der linken Seite kommt zu harmlos vor das Tor. Leipzig klärt die Situation.

34. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

33. Minute:
gelb Sebastian lang gegen Halloran ordentlich hin und sieht die erste Gelbe Karte des Spiels.

32. Minute:
chance Wieder eine dieser Balleroberungen bei den Gästen. Diesmal verliert Liendl den Ball im Vorwärtsgang. Teigl könnte dann schon schießen, passt vor dem 16er aber noch mal nach links zu Morys. Doch der ist dann zu überrascht und trifft den Ball freistehend nicht richtig.

31. Minute:
Kaiser mit einer Ecke für die Gäste von rechts. Der Ball wird von den Düsseldorfer geklärt, ein richtiger Konterangriff kommt aber nicht zustande.

31. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

30. Minute:
Eckball für die Fortuna von links. Liendl findet aber nur Bellot im Leipziger Tor.

30. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

28. Minute:
Liendl mit einem Steilpass in den gegnerischen Strafraum. Hoffer kommt da zwar nicht ganz dran, aber so könnte es gehen. Und dazu hat Bellot im RB-Tor da eben auch erst im Nachfassen sicher zugepackt.

27. Minute:
Taktisch wirken die Fortunen so ein bisschen überfordert. Leipzigs Trainer Zorniger aus der Not mit dem Ausfall von Poulsen eine Tugend gemacht und den Gegner mit seiner Aufstellung ziemlich überrascht.

25. Minute:
Heidinger mit einem Schuss aus 20 Metern nach der RB-Ecke von links. Der Ball geht knapp drüber, das war kein schlechter Versuch.

24. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

23. Minute:
Enormer Laufaufwand bei RB. Die Düsseldorfer stehen hier auch nicht nur rum, aber das ist schon auffällig, wie bei den Gästen permanent die Postionen auf dem Platz getauscht werden.

22. Minute:
Pinto mit einem Freistoß aus mehr als 25 Metern. Den Ball schießt er aber deutlich zu hoch.

21. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

19. Minute:
Jetzt ist die Fortuna gefordert und Leipzig könnte noch mehr Platz für die schnellen Gegenstöße bekommen.

18. Minute:
tor Tooooooooooooooor! 1:0 für Leipzig durch Teigl. Schnell vorgetragener Angriff von RB über links. Morys passt den Ball flach vor das Tor, wo Teigl es besser macht als eben Hoffer auf der anderen Seite und den Ball aus kurzer Distanz locker ins Tor schießt.

16. Minute:
Fortuna wird ein bisschen mutiger und kommt sofort zu einer guten Chance.

15. Minute:
chance Dann aber die erste Chance des Spiels für Düsseldorf. Halloran mit der flachen Hereingabe von rechts. Am Fünfer läuft Hoffer ein, tritt aber über den Ball und verpasst damit das mögliche 1:0.

13. Minute:
Weiterhin kaum Platz für die Fortuna im Spielaufbau, RB geht da richtig drauf und erobert auch immer wieder mal den Ball. Danach tut sich dann aber auch bei den Gästen noch nichts in Sachen Abschluss.

11. Minute:
Die Fortuna-Fans beteiligen sich jetzt auch am Spiel. Sie hatten die ersten zehn Minuten geschwiegen.

10. Minute:
Zehn Minuten sind vorbei. Düsseldorf tut sich schwer gegen offensiv ausgerichtete Leipziger, die zu Beginn die bessere Spielanlage vorweisen können.

8. Minute:
Nicht schlecht gedacht von den Leipzigern. Die greifen früh an und provozieren damit Fehler des Gegners. Und da muss jetzt Tah im eigenen Strafraum schon per Fallrückzieher vor dem lauernden Morys retten.

7. Minute:
Aber die Fortuna bleibt dran, erkämpft den Ball zurück und kommt dann zur Schusschance durch Pinto. Der verzieht den Ball aus 15 Metern aber deutlich nach rechts.

6. Minute:
Ein erster Freistoß für Düsseldorf aus dem Mittelfeld. Liendl bringt den Ball in den Strafraum, da aber klären die Leipziger mühelos.

6. Minute:
Freistoß für Fortuna Düsseldorf

4. Minute:
Leipzig macht hier das Spiel zu Beginn. Die Fortuna zieht sich erstaunlich weit zurück in dieser Anfangsphase.

3. Minute:
Ansonsten ist schwarz heute wieder mal die Modefarbe auf den Rängen. Die Fortuna-Fans protestieren wie schon vor einer Woche die Anhänger von Union Berlin gegen das Fußballprojekt RB Leipzig.

2. Minute:
Kleine Überraschung bei der Aufstellung der Gäste: der zuletzt so starke Yussuf Poulsen muss wegen einer Zerrung passen und steht nicht im Kader. Dazu sitzt der etatmäßige Kapitän Frahn zunächst mal nur auf der Bank.

1. Minute:
Gleich ein Schuss von Kaiser aus 18 Metern, Rensing muss gleich mal abtauchen, hält aber ganz sicher.

1. Minute:
Der Ball rollt, Leipzig hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen. Damit kann es dann auch gleich losgehen in Düsseldorf!

Die Leipziger hatten auswärts zuletzt ein paar Probleme. Bei Union gab es am vergangenen Sonntag ein 1:2 und damit die erste Niederlage überhaupt in dieser Saison. Trotzdem ist Trainer Andreas Zorniger nicht bange: "Mit 14 Punkten nach sieben Partien können wir selbstbewusst nach Düsseldorf reisen, auch wenn Fortuna mit den heimischen Fans im Rücken natürlich einen enormen Faustpfand hat. Aber das sind wir gewohnt und werden versuchen, das Spiel auf unsere Seite zu ziehen." Und sollte dem Aufsteiger heute ein Sieg gelingen, wäre RB neuer Tabellenführer.

Spitzenspiel in Düsseldorf. Die Fortuna empfängt gleich RB Leipzig und könnte mit einem Sieg den Gegner überholen und bei entsprechender Schützenhilfe von Heidenheim gegen Bochum bis auf Platz drei springen. Allerdings sind die Rheinländer gewarnt: "Leipzig ist in dieser Zweitliga-Saison bisher sehr erfolgreich", sagt Oliver Reck. "Deshalb müssen wir alles abrufen ? körperlich und geistig." Und der Trainer der Fortuna verspricht: "Wir werden alles versuchen, um dieses Spiel zu gewinnen. Wir wollen weiter punkten."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 13.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Fortuna Düsseldorf gegen RB Leipzig.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal